Kurze Pause …

Ich brauche mal eine kurze Pause, ihr Lieben. 

Zurzeit fühle ich mich nicht besonders wohl. Ich bin traurig, habe Kopfschmerzen, bin müde, genervt …  

Nichts läuft so, wie es sollte und es fällt mir schwer, positiv zu denken. Im Detail darüber schreiben mag ich hier nicht.

Ich bin unzufrieden mit mir selbst und mit dem, was um mich herum ist. Hinzu kommt, dass ich eigentlich viel zu tun habe, wozu ich mich im Moment schwer aufraffen kann. Ich lasse mich zu gerne ablenken, obwohl mir auch beim Bloggen oft die Lust und auch die Muße fehlen. Das ist kein gutes Zeichen. Das muss geändert werden. Mit dem Bloggen selbst hat das meist gar nichts zu tun, nur mit mir irgendwie.

Muße und Ruhe, die suche ich im Moment vergeblich in mir. Das Schreiben kommt dabei viel zu kurz, das geht gar nicht. Auch das will ich ändern.

Deshalb verordne ich mir jetzt eine Blogpause. 

Ich glaube nicht, dass sie lange dauern wird, das tun meine Blogpausen eigentlich nie. Eine Woche wird es aber mindestens. Vielleicht auch ein paar Tage länger. Wir werden sehen.

Ich wünsche euch ein paar schöne Tage und eine gute Zeit,

Martina Hildebrand 

 

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Die Zeit, Fotos, Herbst, Innenwelten, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

76 Antworten zu Kurze Pause …

  1. M. schreibt:

    Ach du Huschel, dieses Gefühl kennt wohl jeder von uns. Das muss aber nichts Schlimmes bedeuten. Ruh dich aus, geh raus mit deinem kleinen Freund und lass dich treiben, am liebsten an einen Ort, wo du wieder zu dir selbst findest. Wirst mir fehlen, arg sehr. Bis bald. Und achte auf dich, hörst du?

    Gefällt mir

  2. Mathilda schreibt:

    Alles Lieber dir Martina, kann alles nachvollziehen. Fühl dich umarmt ♥ Mathilda

    Gefällt mir

  3. mellsche28 schreibt:

    Alles Gute für Dich

    Gefällt mir

  4. Anna-Lena schreibt:

    Hat der Herbstblues zugeschlagen? Komm, wir kriechen beide unter die Decke… 😉 .
    Lass es dir gut gehen, ja?

    LG Anna-Lena

    Gefällt mir

  5. Doris Bussmann schreibt:

    Ach ja, liebe Martina, das kommt mir alles so bekannt vor – nur dass ich mich jeweils nicht vom Bloggen abmelde, sondern einfach schweige… kennst du ja.
    Ich wünsche dir eine erholsame und stärkende (Kaffee-)Pause!
    Alles Liebe
    Dodo

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Doris,
      für mich selbst ist es hilfreicher, wenn ich mich hier abmelde. Dann kann ich das besser loslassen. 😉
      Aber meine Leser mag ich auch gerne informieren, da ich ja sonst doch recht regelmäßig hier schreibe.
      Danke dir.
      Auch dir und Rolf alles Liebe ♥ ,
      Martina

      Gefällt mir

  6. ღDreams☆of☆Shadowღ schreibt:

    erhole dich gut

    Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Oh, liebe Martina, dann tu, wonach dir ist.
    Das ist jetzt wohl wichtig. Ich hoffe, du kannst dich gut erholen und neue Kraft dabei schöpfen.
    Ganz liebe Grüße und ich umarme dich gaaaanz lieb ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  8. Vielleicht liegt es einfach nur an diesem verflixten, ständig trüben Herbstwetter. Das wäre relativ einfach zu regeln und spätestens, wenn der erste Schnee fällt und die Welt in Weiß getaucht wird, hellt sich trübe Stimmung auch wieder auf. Ich wünsche es Dir! Früher als beschrieben!

    Lass Dich treiben, ruhe aus und entspann Dich. Dann kommt die Energie irgendwann von selbst wieder und dann sprudelst Du sicher wieder genauso, wie bisher. Ein paar Deiner Fotos zeigen es ja bereits. Alles Liebe Dir!

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Oh ja, Schnee mag ich, dass hellt meistens auch meine Stimmung auf. 🙂 Wird aber in unserer Region wohl noch etwas auf sich warten lassen, wenn überhaupt.
      Nur das trübe Herbstwetter alleine ist es nicht. Das würde mich nicht so runterziehen. Es kommen da mehrere Dinge zusammen und klar, dann spielt das trübe Wetter natürlich auch eine Rolle. *seufz* Heute scheint immerhin die Sonne.

      Danke für deine lieben Zeilen. ♥
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  9. klatschmohnrot schreibt:

    Ich wünsche dir alles Gute, eine Blogpause wird dir gut tun. Ich verordne mir das auch ab und zu und dann geht es wieder besser!
    Herzliche Grüße
    Regina

    Gefällt mir

  10. Traveller schreibt:

    die trüben Novembertage, das frühe Abenddunkel und was auch immer sonst noch, da kommt wohl einiges zusammen (nicht nur bei dir)
    ich wünsche dir eine Blogpause, die dir die Ruhe und Ausgeglichenheit bringt, die du brauchst
    und die Energie hoffentlich auch

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

  11. bubblegumcandy schreibt:

    ;iebe Martina, goenn dir einfach mal eine kleine auszeit. denke jetzt nur an dich und tu dir einfach mal was gutes. alles andere laeuft ja nicht davon und kann warten. ich hoffe sehr, dass es dir bald wieder besser geht.

    dir und deinem pepper wuensche ich alles liebe und gute,

    liebe gruesse,
    Sammy

    Gefällt mir

  12. Hase schreibt:

    Liebe Martina,

    alles alles Gute für Dich. Ich kann das nur zu gut verstehen. Lass Dir Zeit und lass auch diese Schwere zu…. auch wenn es sehr sehr schwer ist.
    Du bist nicht alleine, auch wenn Du es nicht merkst, Du wirst gehalten .
    Ein paar Regentropfen von mir:

    herzlichst Erika
    ich umarme Dich ♥
    Schleck an Pepper
    alles Liebe

    Gefällt mir

    • brian68channing schreibt:

      Hallo,
      kannst du mir bitte helfen und mir mitteilen, wie ich ein Video kopieren kann?
      Liebe Grüße
      Brian

      Gefällt mir

      • Hase schreibt:

        ich habe das jetzt erst gelesen!
        Ich kopiere nur den link vom Video, füge ihn in das Kommentarfeld, und in manchen Blogs erscheint dann das Video von selbst , da staune ich auch immer wieder …. einfach ausprobieren !

        Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      ♥lichen Dank, liebe Erika.
      Was habe ich auch für eine andere Wahl, als es zuzulassen. Es ist ja da. 🙂 So richtig gehalten fühle ich mich allerdings nicht, aber manchmal merkt man es ja auch nicht.

      Alles Liebe,
      Martina

      Gefällt mir

      • Hase schreibt:

        Danke , liebe Martina ♥
        Ich wünsche es mir für so sehr für Dich , dass Du Dich im Vertrauen auch fallen lassen kannst und die Hoffnung nie aufgibst. Mein Vater hat mir einmal folgende Karte geschrieben :
        Mögen die Quellen
        des Glaubens und des Vertrauens
        in dir nie versiegen.
        Möge das Licht der Liebe
        immer aus deinen Augen strahlen
        und die Welt um dich hellmachen.
        Mögen Hoffnung und Zuversicht
        deiner Seele Flügel wachsen lassen
        und ihr Leichtigkeit verleihen
        wenn sie matt zu werden droht.

        Fühl Dich ganz lieb umarmt
        Erika

        Gefällt mir

  13. Michael Zoll schreibt:

    Alles Gute dir…

    LG Michael

    Gefällt mir

  14. Monika schreibt:

    Relax … Ich wünsche dir eine schöööne Zeit.

    ..•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,,• liche Grüße
    Monika

    Gefällt mir

  15. brian68channing schreibt:

    Liebe Martina,
    lass es dir gut gehen, du wirst dich bestimmt wieder erholen.
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

  16. wortmeer schreibt:

    Liebe Martina,
    das klingt ja garnicht gut. Aber dein Schritt geht in die richtige Richtung.
    Ich konnte mich dazu noch nicht durchringen, obwohl ich hier auch gerade mit anderem beschäftigt bin: infekte bekämpfen, mit der grauen Seite vom Herbst klar kommen grrr, die kreative Unlust…
    Ich denke an dich und wünsche dir schnell wieder Sonnenschein und bunte Ideen, Energie und Freude. Alles gute, doreen

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Doreen. ♥
      Meistens hilft mir eine Blogpause. Bisher hat sie noch nicht so den gewünschten Erfolg gebracht, aber vielleicht sehe ich auch die kleinen Fortschritte nicht.
      Ich wünsche dir auch alles Liebe und Gute,
      Martina

      Gefällt mir

  17. kowkla123 schreibt:

    ich denke mal, du machst es richtig, erhole dich erstmal, ehe du wieder aktiv werden kannst, KLaus

    Gefällt mir

  18. WeibsWort schreibt:

    Dann wünsche ich dir, dass du in der Blogpause die nötige Erholung findest. Und dann die Prioritäten so setzen kannst, wie es für dich richtig ist. 🙂

    Vielleicht hat dich auch das bei Kreativen so „beliebte“ Virus erwischt, das Selbstzweifel und Unzufriedenheit sät und einen immer wieder in ein schwarzes Loch schubst. Ein widerliches Ding. 😕

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Selbstzweifel und Unzufriedenheit… oh ja, das kenne ich nur zu gut. Du kennst dich da ja auch bestens aus. 😉
      Stimmt, ein widerlicher Virus. Blöd, dass gegen Viren keine Antibiotika helfen, so muss man da einfach durch und sich selbst helfen. *seufz*
      Danke für deine lieben Wünsche.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  19. tabea schreibt:

    Pausen sind manchmal nötig … nimm Dir die Zeit, die Du brauchst und, wofür Du sie brauchst …

    Liebe Grüße,
    Tabea

    Gefällt mir

  20. GZi schreibt:

    So ist es, liebe Martina! Ich wünsche Dir eine erholsame Auszeit, finde Deine Ruhe und Mitte und komm gestärkt wieder! Genieße die zeit zum Kuscheln mit Pepper und tue Dir selbst Gutes! Liebe Grüße und bis die Tage!

    Gefällt mir

  21. twinsie schreibt:

    Liebe Martina ich wünsche dir, dass du dich in der Blogpause wieder gut erholst. Freu mich, wenn du wieder hier bist. Das Foto von Pepper ist soooooo lieb!

    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  22. bilderharmonie schreibt:

    Alles Gute Dir und vergiß nicht: es ist November, für viele einer der schwierigsten Monate überhaupt (frag mal bei Versicherungen nach…)
    Gönn Dir die Zeit, die Du brauchst und komm dann umso frischer wieder zurück 😉

    Gefällt mir

  23. Träumerle Kerstin schreibt:

    Hach der November! Liebe Martina, grad heut hat mir ein Mann erzählt, dass er langsam wieder in die jährliche November-Depri kommt. Dagegen versucht er sich selbst zu helfen. Er zündet sich am Abend mehrere Kerzen auf dem Tisch an, geht in die Sauna, geht zeitig ins Bett.
    Ich hoffe, Dir geht es gut und Du kommst ganz schnell wieder aus dem kleinen Loch heraus.
    Wenn ich Pepper anschaue, muss ich lächeln. Möge er Dich ebenso zum Lachen bringen.
    Liebe Grüße von Kerstin – und nimm Dir die Zeit, die Du brauchst!

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Kerstin. ♥
      Früher kannte ich keine Herbst- oder Winterdepris. Es gab da zwar auch immer Zeiten, in denen es mir nicht gut ging, aber ich glaube, das war weniger jahreszeitenabhängig.
      Auch jetzt ist es nicht einfach nur der Herbst, sondern eher einige Umstände, die gerade in der etwas dunkleren Zeit doppelt schwer wiegen. Und da ich ohnehin immer mal depressive Phasen habe…
      Aber ja, Pepper bringt mich immer wieder zum Lächeln, auch wenn er manchmal nervig sein kann. 🙂 Er ist auch sooooo süß.
      Ich hoffe, Johnny geht es weiterhin gut.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  24. strobi schreibt:

    Du, so eine Phase kenne ich auch. Da hast du dich mit deiner Blogpause richtig entschieden. Lass mal alle 5 grade sein und widme dich mal ganz dir SELBST.
    Ich wünsche dir alles-alles-alles LIEBE
    Liebe Grüsse
    Nila

    Gefällt mir

  25. Ernst schreibt:

    Solche Situationen kenne ich manchmal auch. Du musst da durch und Du wirst dich selber daraus befreien. Auch starke und kreative Leute wie Du eine bist sind davon nicht gefeit.
    Geb dr Sorg. Die Zeit wird Dir helfen. Ich wünsche Dir alles Gute. Das wird…
    Ernst

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      So ist es, lieber Ernst. Da muss ich durch. Bisher habe ich es auch immer geschafft da wieder rauszukommen.
      So stark und kreativ fühle ich mich zurzeit gar nicht, klingt aber schön.
      Danke dir.

      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  26. bubblegumcandy schreibt:

    liebe Martina, ich hoffe, dass es dir inzwischen wieder besser geht und dass du nicht mehr traurig bist.

    solche momente kennen wir alle und da muss man halt irgendwie durch und man muss so gut es geht das beste aus jeder situation machen. ich als sommer sonnen-wuestenkind hasse den winter ja ganz besonders und ich kenne diese winterdepris auch nur zu gut. aber gerade dann lasse ich es mir besonders gut gehn, mit einem schoen wohlig heissen bad, einem guten buch, pralienen, schoene music, duftkerzen und allem was mir sonst noch freude bereitet. ich hoffe du findest auch etwas das dir freude macht und dass du bald wieder bloggst, denn ich vermisse dich schon sehr.

    liebe gruesse an dich …und ein paar streicheleinheiten an pepper
    Sammy

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Sammy,
      danke für deine lieben Zeilen. ♥
      Eigentlich mag ich den Herbst und auch den Winter, aber manchmal sind es andere Dinge, die sich gerade in dieser etwas dunkleren Jahreszeit etwas schwerer anfühlen.
      Etwas besser geht es mir schon, aber so richtig gut noch nicht, aber es wird schon.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  27. winnieswelt schreibt:

    Liebste Umarmungen an dich und dein Gemüt! Es wird gewiss bald alles wieder gut werden, … gut so wie DU ES WILLST und WIE DU DICH WOHL FÜHLST

    Gefällt mir

  28. Waldameise schreibt:

    Jetzt, wo ich deinen schönen Blog entdeckt habe, ist es so still. Ich hoffe, es geht dir inzwischen etwas besser und vielleicht schon bald so gut, dass du hier wieder vorbeischauen magst.

    Ein lieber Gruß
    von der Waldameise

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Waldameise.
      Das freut mich sehr, dass du hier vorbeischaust. Ich finde deinen Blog so schön und oft auch sehr tröstlich. ♥
      Etwas besser geht es mir schon, so richtig gut noch nicht, aber in ein paar Tagen werde ich wohl hier wieder aktiv werden.
      Danke dir.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  29. Mia schreibt:

    Genau wie es dein letztes Bild zeigt….. viel frische Luft um die Nase, die Füsse auf dem Boden und ein treuer Begleiter an der Seite. So kann auch die Kraft, Laune, Energie wieder kommen. Alles Gute Dir und Gutes Kräftetanken wünscht Dir Mia

    Gefällt mir

  30. Elisabeth schreibt:

    Wo auch immer du bist, liebe Martina,
    wünsche ich dir eine erholsame, gute, erfahrungsreiche Zeit, in der du dich lieb hast, denn du hast allen Grund dazu, allein wenn ich deine herrlichen Fotos bewundere!!!! Und Pepper… keine Frage 🙂 er liebt dich, so wie du bist, da kannst du dir ein Beispiel nehmen!

    Ich drück dich in Gedanken!
    Alles Liebe, Elisabeth

    Gefällt mir

  31. Ecki schreibt:

    Weiterhin schöne freie Zeit. Ich habe ein ganzes Jahr pausiert! Das braucht der Mensch einfach mal. Egal von was…

    Gefällt mir

  32. Traveller schreibt:

    Huhu ! Martina ! Wie geht’s dir?

    Ich schicke dir mal ein paar Sonnenstrahlen. Bei uns quält sie sich gerade durch den Morgennebel.

    Lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke der Nachfrage, liebe Uta und danke für die Sonnenstrahlen. ♥
      Es schwankt etwas. Mal besser, mal nicht so gut und ich fühle mich immer noch chaotisch, was man an meinem Büro auch sieht. *seufz* Mir fehlt der Schwung es endlich aufzuräumen.
      Möglicherweise brauche ich noch ein paar Tage, obwohl ich eigentlich diese Woche wieder hier present sein wollte. Mal sehen.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  33. Wally schreibt:

    Liebe Martina,

    ich weiß, dass dir sehr viel am Bloggen liegt, darum mache ich mir mittlerweile doch ziemliche Sorgen, weil du schon so lange pausierst. Ich hoffe, es ist nichts allzu Ernstes, dass dich hier verstummen lässt. Die trübe Jahreszeit drückt natürlich dann noch zusätzlich, wenn es einem ohnehin schon nicht gut geht.
    Ich knuddel dich mal ganz lieb und fest 🙂 , wünsche dir, dass es bald wieder bergauf geht.

    Liebe Grüße,
    von Wally

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Das ist lieb von dir, liebe Wally. ♥
      So lang sollte die Pause eigentlich auch gar nicht werden. Über manches mag ich hier nicht schreiben, aber in mir ist so viel Unruhe, das Gefühl, dass vieles unerledigt ist – was ja auch stimmt – und ich finde nicht so richtig zu mir. Normalerweise empfinde ich den Herbst und Winter gar nicht als trüb, eher gemütlich, aber vielleicht kommt das dazu, wenn es einem eh schon nicht so gut geht. Es wird schon. War immer schon so, da nichts so bleibt wie es ist. 🙂
      Danke für den Knuddler und die lieben Zeilen, tut doch immer wieder gut. Bald sehen wir uns ja auch wieder. *freu*

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  34. Sabine schreibt:

    Na, meine Liebe 🙂

    ich hoffe, so allmählich hellt sich dein Gemüt wieder auf,
    Ich schick dir mal auf diesem Weg ein bisschen virtuellen Sonnenschein
    … bruzelbruzel …
    und ein dickes Pfund Gute-Stimmung-Karma
    …ooom … ooommm …

    Liebe Grüße
    von
    Sabine

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, das gibt es ja gar nicht. 🙂 Hallo, liebe Sabine.
      Schön, dich mal wieder zu lesen. Sehen wir uns eigentlich beim nächsten Stammtisch?
      Och ja, aufgehellt ist das Gemüt schon wieder ein bisschen, nur diese Unruhe in mir ist nicht so schön.
      Danke für das Licht und die gute Stimmung. 🙂

      Liebe ♥ Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  35. Gabi schreibt:

    Leider kenne ich dieses Gefühl von „nichts geht“ selber auch nur zu gut. Da es ja schon eine Weile her ist, hoffe ich, dass es Dir wieder besser geht.
    LG Gabi

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s