Archiv der Kategorie: Lyrik und so

Wiesenspiele …

Wie herrlich grün der Rasen im Mai noch war … Ein Schmetterling namens Luise ließ sich regelmäßig auf dem weichen Grasteppich nieder und lockte Felix, mit ihm zu spielen. Mein Süßer hüpfte auch gleich voller Elan über die Wiese … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Lyrik und so, Schöne Momente, Tierisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Sommer, Sonne, Mai, Dichten …

♫ ♪ ♫ De-her Mai ist geko-hommen, die Bäume schlagen aus … ♫ ♪ ♫ Ende April waren wir eine Woche auf Reisen und zack waren hier alle Bäume grün. Es gab eine regelrechte Naturexplosion. Leider galt das auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling, Gedankenflüge, Lyrik und so, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Frühling, wo bleibst du?

Sonnig und winterkalt hat der Februar sich gestern verabschiedet, trüb und winterkalt hat der März uns heute empfangen. Brrr, so ein kalter Wind war heute auf der Hunderunde und das auch noch ohne Sonne. Da fiel die Hunderunde noch kürzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Fotos, Frühling, Lyrik und so, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , | 30 Kommentare

Freue dich, Frühling kommt bald …

Da ist man nach einem sonnigen Wochenende trotz frostiger Nächte voll auf Frühling eingestellt, bewundert lächelnd die bunten Frühlingstulpen auf dem Tisch, zieht fröhlich die Rollläden hoch und … sieht … WEISS … ♪♫♪ „Leise rieselt der Schnee, traa-la-la-la-la-laaaa“ … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling, Lyrik und so, Schreiben, Winter | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

Frühlingsahnen …

Kaum hat das Jahr begonnen, ist der graue Januar auch schon vom vielen Regen weggeschwemmt worden. Ich hoffe, mein Geburtsmonat Februar bringt mehr Sonne mit als der Januar. Trotz des grauen Regenwetters lässt sich der kommende Frühling aber schon erahnen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling, Lyrik und so | Verschlagwortet mit , , , , , | 47 Kommentare

Wintergedanken …

Gestern pfiff der Wind dermaßen ums Buchstabenwiesehaus, dass es an den Nerven zerrte. Geregnet hat es natürlich auch. Raus mussten Felix und ich aber trotzdem. Gar nicht schön. Und in den Garten ging Felix wirklich nur im Notfall. Wenn ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Gedankenflüge, Lyrik und so, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Pfingstprojekt und Wolkenstau …

Der Himmel hängt voller grauer Wolken, die vom stürmischen Wind über den Horizont gejagt werden. Bäume werden hin- und hergeschüttelt; der Wind, er zerrt an ihrem Grün, und abgerissene Blätter sammeln sich am Gartenzaun. Mal nieselt es, mal prasselt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Gedankenflüge, Innenwelten, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese, Lyrik und so, Neues | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 29 Kommentare