Ein Flügelschlag im Nebel

20170124_084901-web

Ein Flügelschlag im Nebel

Hope starrte aus dem Fenster.
Ein Grauschleier hatte das leuchtende Blau des Himmels verdrängt.
Nebel zog übers Land und verwischte die Ferne bis zur Unkenntlichkeit.
Die Straßen schienen menschenleer, nur ein „Krah-Krah“ durchbrach gelegentlich die Stille, die sich mit dem Nebel aufs Dorf gelegt hatte.

Plötzlich tauchte aus dem Nichts ein Greifvogel auf. Majestätisch ließ er sich auf eine Straßenlaterne nieder und belauerte die Umgebung.
Im Gegensatz zu Hope schien er in der Ferne etwas Reizvolles erspäht zu haben, denn nach einer Weile breitete er seine Flügel aus und flog vertrauensvoll ins trübe Grau.
So, wie er aus dem Nichts aufgetaucht war, so entschwand er auch wieder.

Noch lange sah Hope dem Vogel nach, der längst ihren Blicken entschwunden war.

Martina Hildebrand

img_7180-web

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch. ❤

doll6 Martina Hildebrand

Ach übrigensgi9:

Das neue Häuschen von meinem Winterdorf ist endlich fertig. smilie_girl_148-ja-jaWer mag, kann sich in meinem Weihnachtsblog davon überzeugen:

winter-smilie_028Aus der Bastelstube – Es ist vollbracht 🙂 …

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Gedankenflüge, Geschichten, Lyrik und so abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Ein Flügelschlag im Nebel

  1. einfachtilda schreibt:

    Ein toller Titel und eine spannende Story.
    Manchmal kommt mir alles, wie ein Flügelschlag im Nebel …Von hinten gelesen Leben vor.
    Ich hoffe, dass es dir gut geht liebe Martina.
    Dieses Wetter ist nicht gerade fröhlich.

    Alles Liebe von Mathilda 💖💞💕💟💜❤❤

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Mathilda. ❤ Das freut mich sehr. ❤
      Ein Flügelschlag im Nebel / Leben … wie schön! *freu* ❤
      Ja, im Moment geht es mir wieder ganz gut. Bis auf die elenden Kopfschmerzen.
      Das Wetter ist wirklich nicht fröhlich. Ich mag ja auch den Winter, zumindest wenn Schnee liegt und die Sonne dabei scheint 🙂 , aber zurzeit ist es ja fast nur noch grau und kalt oder grau und nasskalt. Da sehne ich schon den Frühling herbei.
      Ich hoffe, dir geht es auch gut und die Schmerzen haben endlich nachgelassen?

      Alles Liebe,
      Martina ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

      • einfachtilda schreibt:

        Das Wetter haben wir auch und manche Tage sind nicht toll.
        Ist nichts besser geworden.
        Demnächst neue Spritzen und wieder hoffen. Alles macht mir schon etwas Angst, da ich Spritzen hasse.
        Es gibt schlimmere Krankheiten.
        Halt die Öhrchen steif 😊😊😊😊

        Gefällt 1 Person

  2. wordsfromanneli schreibt:

    Wonderful photo and story, Martina. And your little house for the Winter Village is also to be admired. You’re a lady of many talents!

    Gefällt 1 Person

  3. kowkla123 schreibt:

    schön und spannend, herzliche Grüße sende ich dir

    Gefällt 1 Person

  4. ernstblumenstein schreibt:

    Eine feine mystische Geschichte, die Frage ‚who is Hope‘ 😉 brennt wir auf der Zunge…
    Hab eine gute Zeit. <3-lich Ernst

    Gefällt 1 Person

  5. alltagschrott.ch schreibt:

    Eine eindrucksvolle Geschichte!
    Sonnige Grüsse.

    Gefällt 1 Person

  6. kowkla123 schreibt:

    alles Gute wünsche ich dir für den Tag

    Gefällt 1 Person

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Liebe Martina. Nun habe ich tatsächlich deinen Geburtstag vergessen. Ich schaue heut nach auf meinem Merkzettel, wer demnächst so hat – und nun bin ich zu spät. Aber es ist nie zu spät, ganz liebe Wünsche da zu lassen. Mögen dich Gesundheit, Liebe und Lachen durch das neue Lebensjahr begleiten!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Kerstin. ❤ 🙂
      So ist es, es ist nie zu spät, liebe Wünsche zu überbringen. 🙂
      Ich erwarte gar nicht, dass man hier an meinen Geburtstag denkt. 🙂 Ich hatte in diesem Jahr hier auch nichts davon geschrieben, dass ich Geburtstag hatte. Aber ich freue mich trotzdem sehr, dass du an mich gedacht hast. ❤ Ich nehme die Wünsche gerne entgegen.
      Ganz herzliche ❤ Grüße zu dir,
      Martina

      Gefällt mir

  8. Hase schreibt:

    Liebe Martina,
    nachträglich ganz herzliche ❤ ❤ ❤ Wünsche zum Geburtstag, alles Gute, vor allem Gesundheit und dass es viele glückliche Momente gibt für dich im neuen Lebensjahr.
    Danke für deine Geschichte.
    Alles Gute, ganz herzliche Grüße
    von Erika 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  9. Eluin schreibt:

    Liebe Martina, das sind sehr schöne Worte, auch wenn die Stimmung eher traurig ist. Der Greifvogel gibt Hoffnung 😊💕

    Gefällt 1 Person

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s