Ein Sonntag im Regenland …

Kuckuck… 

Nicht erschrecken, ich bin es nur. So sehe ich nun mal nach einem Regenspaziergang aus.


Zum Frühstück gab es heute Regen …

… und zwei Beeren, eine Himbeere und eine Blaubeere.

Das ist nicht das Gelbe vom Ei? Stimmt. 
Aber das hier schon …            

Es gab Ei auf Vollkornbrot und andere leckere Sachen. 

Außerdem gab es für mich ein Schälchen Beerenmix. Lecker.
Ihr habt doch nicht wirklich geglaubt, dass ich nur zwei Beeren frühstücke …

Bis dahin war es noch gemütlich. Doch nach dem späten Frühstück (=Spätstück?? 😉 ) mussten wir ins stürmische Nass. Schließlich hat ein Hund von Welt auch so seine Bedürfnisse.

Ich war froh, dass ich nicht nur die Regenjacke, sondern auch noch eine Regenhose anhatte. Es wurde immer nasser und ungemütlicher.

Während Herr Buchstabenwiese und ich tapfer vorausgingen, hatte Pepper es auf einmal gar nicht mehr eilig. Er trottete neben uns her und sah uns immer wieder an. Er wartete auf ein Zeichen zum Umkehren. Als wir nicht reagierten, lief er einen Bogen vor meinen Füßen, um deutlicher zu werden. Da er nun mal kein Regenjäckchen trägt und schon pitschnass war, haben wir uns erweichen lassen. Auf dem Weg nach Hause lief er dann weit voraus. Er hatte es eilig ins Trockene zu kommen. 

„Nun komm schon Frauchen, nicht trödeln, es ist nass hier draußen!“

Einmal trocken rubbeln bitte …

Hach, ist das schön …

Recht hat er ja, der kleine Rabauke. Drinnen war es viel gemütlicher als da draußen…

… obwohl auch Regen seine Reize hat …

Ich wünsche euch einen herzigen, trockenen Sonntagabend …

… und einen zauberhaften Wochenanfang für morgen.

Martina Hildebrand

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Fotos, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese, Tierisch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

49 Antworten zu Ein Sonntag im Regenland …

  1. winnieswelt schreibt:

    Wundervolle Bilder … und mal wieder sieht man: ES GIBT KEIN SCHLECHTES WETTER, NUR SCHLECHTE KLEIDUNG!!!

    Gefällt mir

  2. Beate Neufeld schreibt:

    Der Blick von Pepper nach rückwärts ist einfach zu klasse!!!

    Gefällt mir

  3. Mathilda schreibt:

    Das ist eine tolle Geschichte und ich hätte dir geglaubt, dass du nur zwei Beeren frühstückst :mrgreen: Aber Regen hat auch sein Gutes, wie man auf deinen Fotos deutlich sehen kann, zudem kommt nach jedem Regen auch wieder Sonne und du zeigst sie schon, davon können wir jetzt bis Mittwoch träumen und so lange schlafen oder maulen 😦 oder singen 😀
    Wünsche dir auch einen schönen Abend und einen tollen Wochenstart.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

  4. Helmut schreibt:

    Bonsoir belle Femme,
    wenn ich das gewußt hatte, dann hätte ich die Sonne, die soooo gerne über Baden lacht mal in deine Richtung geschickt. Da konnte ich heute auf meinem kleinen Balkon das Frühstück geniessen… Sicher, später hat es auch mal geregnet bei uns, aber nur 3,5 Tropfen auf den Quadratkilometer..
    OOOHHH, was sehen meine halb erblindeten Augen einen klitze kleinen Eiffelturm. Hast du das Bild extra für mich rein gestellt???? Das erste und DAS letzte Bildle sind MEINE klaren Favoriten…
    Dein Regenoutfit gefällt mir, es erinnert mich ein wenig an einen Regenkombi für Motorradfahrer.
    bon niut
    Helmut
    P.S. Bitte nicht ALLES uns Kerlen in die Schuhe schieben, manchmal haben wir eben unsere Grenzen schneller erreicht, als ihr himmlischen Wesen….

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Bonjour bel homme. 🙂
      Oh ja, le soleil hätten wir heute brauchen können, wenigstens ein bisschen.

      Na klar, nur für dich, Helmut. 🙂 Der kleine Eifelturm ist sogar wirklich aus Paris. Wir waren vor Jahren mal dort, in Verbindung mit Disneyland Paris. 🙂

      Merci, ich mag meine Regenjacke auch sehr. Die hatte ich im September für die Berge gekauft. Dort hatten wir nur Sonne. 🙂 Herr Buchstabenwiese hat eine ähnliche. Die sind wirklich toll.

      Liebe Grüße,
      Martina

      P.S. Würde ich als himmlisches Wesen doch niiiiiieeee tun, Helmut. 😉

      Gefällt mir

  5. Michael Zoll schreibt:

    Sehr schön!
    Lieber Gruß,
    Michael

    Gefällt mir

  6. april schreibt:

    Ich liebe solche schön bebilderten Alltagsgeschichten. Aus diesen kleinen aber schönen Eindrücken besteht das Leben, denk ich mir. Es klingt, als ob dich der Regen nicht genervt hat …

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Freut mich, dass es dir gefällt, April.
      Stimmt, gestern hat mich der Regen überhaupt nicht genervt. Ich war vernünftig angezogen, mir war nicht kalt, Herr Buchstabenwiese und Pepper waren dabei, ich war gut drauf, was will ich mehr. 🙂 Ist aber nicht immer so. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. Monika schreibt:

    Pepper ist ein schlaues Kerlchen … 🙂

    Ich wünsche Dir eine sonnige Woche
    ….。☼ ♥ ☼ 。
    ….☼.\|/☼
    ….❤..(◠‿◠)…Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    ..…☼./|\☼
    …..。☼ ♥ ☼ 。❤ Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt mir

  8. Babsi schreibt:

    huhu liebe martina :-)))
    hach, deine fotos begeistern mich immer wieder. besonders die schönen regenperlen.
    heute haben wir den regen und die abkühlung und du wirst mir nicht glauben:Ich freu mich und habe alle fenster aufgerissen.
    bei uns hatte es diese woche bis 35 grad und in meiner wohnung war es kaum auszuhalten (im letzten stock, wo die sonne besonders brennt)
    ich wünsche euchh für diese woche gaaanz viel sonne!!!
    von herzen
    babsi

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Babsi. 🙂
      Mensch, ich dachte schon, du wärst verschollen. 🙂 Dein Blog war auch total verwaist.
      Schön, dass du wieder da bist.
      Ich habe schon gelesen, dass es bei euch so warm war. Da würde ich mich auch über Abkühlung und Regen freuen. So warm brauche ich es auch nicht. Ich schiebe gerne noch ein paar Wolken zu dir rüber, wir haben mehr als genug davon. 🙂

      Freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt.
      Herzliche Grüße an dich,
      Martina

      Gefällt mir

  9. tabea schreibt:

    da bin ich gern mitgegangen:-)
    ich mag regenbilder, auch wenn sie meist mit ungemütlichkeit beim fotografieren verbunden sind (weswegen ich auch nicht allzu viele habe 😉 )

    was mit ganz spontan richtig gut gefallen hat, ist das bild mit der giraffe an der wand – die sieht aus, als würde ihr regen gar nicht s ausmachen 😉 – ein richtig fröhliches bild …

    liebe grüße in die neue woche,
    tabea

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Und das trotz Regen, liebe Tabea? 😉 Das freut mich.
      Ja, da ist was dran. Im Regen ist es ziemlich ungemütlich zu fotografieren. Gestern sind daher auch nicht so viele Fotos entstanden, es war doch zu nass. Nächstes Mal nehme ich einen Schirm mit, den muss dann Herr Buchstabenwiese für mich halten, damit die Kamera nicht nass wird. 😉

      Ich mag dieses Giraffenbild auch sehr, weil es so fröhlich aussieht. Und ich mag Giraffen. Ob diese Giraffe allerdings Regen mag? Ich möchte es nicht ausprobieren, es ist eine Art Postkarte. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  10. Anna-Lena schreibt:

    Unser Sonntag war nicht viel anders, liebe Martina 😦 .
    Langsam geht mir das Wetter ziemlich auf die Nerven 😯
    Aber wir hoffen weiter…
    Unsere beiden werden auch immer trocken gerieben und genießen das.
    Pepper schaut regelrecht verzückt aus seinen treuen Hundeaugen 😆 .
    Einen lieben Gruß in den Montag,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Mir auch, liebe Anna-Lena, obwohl es mir gestern ausnahmsweise nicht viel ausgemacht hat. Aber dieses dauernde Grau ist schon deprimierend. Deshalb musste ich gestern auch unbedingt mit raus, an die Luft. Sonst geht Herr Buchstabenwiese am WE nämlich alleine, wenn es regnet. Ich habe ja dafür die ganze Woche das Vergnügen. 🙂 Aber gestern war ich trotzdem guter Dinge. Vielleicht weil wir am Samstag einen so schönen Abend hatten, auf einer Geburtstagsfeier. Da war ich irgendwie noch immer gut drauf.

      Oh ja, Pepper liebt das. Herr Buchstabenwiese kann das aber auch irgendwie besonders gut. 🙂

      Liebe Montagsgrüße,
      Martina

      Gefällt mir

  11. kowkla123 schreibt:

    da hast du dich wirklich in den REgen gewagt und so schöne Bilder davon gemacht, wir waren zum Geburtstag unter einem Zelt, nach 2 Sunden war es zu Ende, schade, ich hoffe, es kommt endlich die Sonne, KLaus

    Gefällt mir

  12. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ach ja liebe Martina, Hundebesitzer können gut mitfühlen. Aber da müssen wir durch – oder wir bauen ein Hundeklo. Aber das wollen wir nicht wirklich 🙂
    Genau den gleichen kleinen Eifelturm im Regal hab ich auch, vor 12 Jahren waren wir mal da und so ein kleines Andenken musste mit. Er steht noch immer in der Schrankwand.
    Hab auch Du eine hoffentlich sonnige Woche, liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Nee, das wollen wir nicht wirklich, liebe Kerstin. 😆
      Es gibt schon mal Tage, da habe ich so gar keine Lust rauszugehen, aber eigentlich bin ich ja gerne draußen und irgendwie ist es gut, dass ich raus muss. 🙂

      Bei uns ist es auch schon fast so viele Jahre her, als wir in Paris waren. So genau weiß ich es nicht mehr. 🙂 Ich wollte auch wenigstens ein kleines Andenken haben.

      Schauen wir mal, was das Wetter bringt. Heute ist Aprilwetter. Immerhin kommt auch maaal die Sonne durch, so wie jetzt gerade. 🙂 Regnen tut es heute nur wenig. 🙂

      Sonnige Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  13. ernstblumenstein schreibt:

    Ich hatte echt ein ganz schlechtes Gewissen, als ich dein Himbeeri und dein Heidelbeeri sah! Dachte, da muss ich stundenlang Trübeli (rote u. weisse Johannisbeeren) und Chruseli (Stachelbeeren) ernten und die Martina kriegt kaum mehr als zwei Beeren. Wie war ich doch froh, als ich die gefüllte Schale für dich sah. Die Frau Buchstabenwiese ist im Regenoutfit sehr hübsch anzuschauen. Deine Fotos und die Reportage gefällt mir wie immer. Ich wünsche Dir eine gute sommerliche Wochde. Ernst.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, lieber Ernst. 🙂
      Trübeli und Chruseli? Das klingt ja lustig. 🙂 Ich mag auch Johannisbeeren und Stachelbeeren. Mmmmmhhh, lecker. 🙂 Habe ich hier aber noch nicht gesehen.

      Ich wünsche dir ebenfalls eine wunderbare sommerliche Woche.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  14. Traveller schreibt:

    am Sonntag waren wir auf einem Geburtstag im Harz (oder besser am Rand vom Harz) und wir hatten Glück: es blieb weitgehend trocken, so dass die anwesenden Kinder draußen toben und auch wir immer mal zwischendurch Frischluft schnappen konnten, ohne uns verhüllen zu müssen

    der Abend allerdings, der war eindeutig ein Drinnen-hock-und-lese-Abend (wir waren mit dem Wohnmobil gefahren und haben dort übernachtet)

    ich glaube, die haben dieses Jahr etwas verwechselt
    wir haben jetzt KEINEN APRIL mehr !!!

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, das glaube ich auch, Uta.
      Die da oben haben das Aprilwetter versehentlich in den Juni sortiert. Heute scheint endlich mal wieder die Sonne. Es sind zwar auch Wolken am Himmel, aber ich will mal nicht meckern. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  15. zentao schreibt:

    Interessante Betrachtungsweise und wie immer gelungene Bilder
    LG Erwin

    Gefällt mir

  16. ikasand schreibt:

    Hallo Martina,
    ich bin wieder zu Hause und habe (fast) als Erstes Deine schönen Regenbilder gesehen.
    Ach, so ein Regenspaziergang ist doch wunderschön.
    Ich hatte am WE Glück mit dem Wetter.
    Aber das erzähle ich später.
    Liebe Grüße
    Ika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Willkommen zurück, liebe Ika. 🙂
      Ja, so ein Regenspaziergang kann schön sein, mit der richtigen Kleidung und dem richtigen Zwei- und Vierbeiner an seiner Seite. 😉
      Danke dir.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  17. brian68channing schreibt:

    Liebe Martina,
    ja, wenn man nicht die nötige Regenkleidung hat, kann einen das Wetter ganz schön zusetzen. Euer Hund hat euch richtig geführt, denn zu Hause konnte er trocken gerieben werden. Oh ich bin noch nie trocken gerieben worden…* Lächel
    Der Regen wurde sicherlich gebraucht, auch wenn wir uns nur Sonnenschein wünschen, aber in unserem Leben geht es nicht immer nach unseren Wünschen.
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂 Bist du sicher, lieber Brian? Bestimmt bist du als Kind nach dem Baden oder Schwimmen trocken gerieben worden. 😉
      Ja, unser Hund ist schon ein schlaues Kerlchen. 🙂

      Das stimmt, im Leben geht nicht alles nach unseren Wünschen. *seufz* Manchmal leider und manchmal vielleicht auch besser so.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  18. Arven schreibt:

    Ich mag Regen es ist doch etwas gemütliches…Ok, Dauerregen ist nicht so schön aber ab und zu geniesse ich so ein Wetter und kann mein Sofa und ein gutes Buch so richtig schön zelebrieren…
    Lieben Mittwochsgruss, Michaela

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Na so was, wieso habe ich hier noch nicht drauf geantwortet, liebe Michaela. Ts. Ist mir durchgegangen. 😳
      Manchmal mag ich Regen auch, aber nicht immer. Wenn ich auf der Hunderunde passend angezogen bin, dann geht es. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  19. Eluin schreibt:

    Liebe Martina,

    die Blüte gefällt mir sehr! Und ja, auch Regen hat seine Reize 😉 Vor allem, wenn es drinnen dann so richtig gemütlich ist!
    Alles Liebe dir und viel Sonnenschein im Herzen
    Laura

    Gefällt mir

  20. Gabi schreibt:

    Wie sagt man? Ein Wetter, wo man keinen Hund vor die Türe jagen würde. – Aber leider muss es ja sein. Wenn es so regnet fallen unsere Gassirunden auch recht kurz aus. Fräulein Kira ist da dann schon etwas heikel und mag es auch gar nicht besonders, wenn das Bauchi naß wird. Ich dachte nämlich früher, als wir unseren kleinen Hund hatten, dass nur kurzbeinige Hunde bei Regen immer am Bauch naß werden. Falsch gedacht. Bei großen Hunden ist es nämlich genauso. Keine Ahnung, wie die das machen. 🙂

    Ihr hattet ja wirklich sehr viel Pech mit dem Wetter im bisherigen Sommer. Darf ich fragen, aus welcher Gegend Du bist?.

    lg Gabi

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Klar, darfst du, liebe Gabi. 🙂
      Ich wohne in Nordrhein-Westfalen. Genauer gesagt in Heinsberg, an der niederländischen Grenze. Oh ja, das Wetter war diesen Sommer bisher wirklich bescheiden. Stellenweise nur 13 – 18 Grad im Juli. Dann viel Regen und einen dauergrauen Himmel. Seit Sonntag ist es endlich schön. Sonne und wirklich angenehm warme Temperaturen. Außer gestern, da wurden es dann schon über 30 Grad. Das ist nicht so meine Temperatur. Aber ein paar Tage geht das auch. Alles ist besser als dieses kalte Grauwetter der letzten Wochen. Erst mal jedenfalls. 😉

      Ich dachte auch, dass nur die Kleinen am Bauch nass werden. Na sowas.
      Pepper mag ja den Regen von oben nicht. 🙂 Und im Nassen würde er auch äußerst ungern Platz machen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

      • Gabi schreibt:

        Danke für die Info.

        Vielleicht liegt es an der „Lauftechnik“ der Hunde, dass bei Näße auch der Bauch naß wird. Keine Ahnung. 🙂
        Kira mag auch nicht im Nassen Platz machen. Aber wer will sich schon gerne mit dem Bauch auf einen naßen Boden legen. 🙂 Ich würde das auch nicht verlangen, außer es ist aus irgendeinem Grund notzwendig.

        lg Gabi

        Gefällt mir

        • buchstabenwiese schreibt:

          Stimmt auch wieder. 🙂 Ich würde mich auch nicht gerne mit dem Bauch auf einen nassen Boden legen. 😀
          Ich verlange das von Pepper auch nicht. Es gibt da ja noch Befehle wie „Steh!“, die dann schon mal herhalten können. 🙂

          LG,
          Martina

          Gefällt mir

  21. Pingback: Er war da … | Buchstabenwiese Blog

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s