Nun ist sie weg …

Am letzten Sonntag im Mai hatte sie noch lachend beim Grillen zugesehen, …

… doch jetzt im Juni hat sie sich einfach in Luft aufgelöst.

Vielleicht hätte ich das hier nicht tun sollen …

Dabei wollte ich die Sonne nur mal ein wenig drücken, fast hätte ich mir sogar die Finger verbrannt, und nun ist sie weg. Ob ich sie zu fest gedrückt habe?

Aber ich hatte ihr auch Blümchen geschenkt, die heilsame Kamille …

…und ganz viele Herzchen … 

Trotzdem hat sie sich versteckt und uns viele Tränen zur Erde geschickt …

Was soll man da bloß machen?

Am besten auf dem Sessel herumhängen, …

…durch die Regentropfen an der Scheibe nach draußen gucken …

…und von den wunderschönen Sonnentagen im Mai träumen … 

Zum Beispiel vom wunderschönen Mohn, der die Sonne berührte …

… oder vom kleinen Mohn, der lieber ein Mauerblümchen sein wollte …

… oder vom neugierigen Mohn, der keine Berührungsängste besaß und die Gesellschaft andersartiger Geschöpfe suchte.

Schön ist es auch von der herrlich duftenden Kamille im Sonnenschein zu träumen, …

… vom Hecheln in der wärmenden Abendsonne … 

… und von einem traumhaften Sonnenuntergang.

Spürt ihr, wie herrlich die Sonne wärmt und wie wunderbar die Kamille duftet?

Ich wünsche euch einen traumhaften Sonntagabend und morgen einen traumhaften Start in die neue Woche mit viel Sonne und Wärme im Herzen.

Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling, Innenwelten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

65 Antworten zu Nun ist sie weg …

  1. Ika schreibt:

    Liebe Martina,
    die sonne kommt doch wieder!
    Und, die Natur braucht ganz dringend den Regen.
    Deine Bilder und Pepper sind bezaubernd.
    Danke Dir.
    Wir hatten heute Vormittag übrigens keinen Regen, so dass ich ohne Regen laufen konnte.
    Obwohl, laufen bei Regen ist für mich sehr schön. 😉
    Liebe Grüße
    Ika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Ika,

      wir konnten unsere Hunderunde auch fast trocken absolvieren. 🙂 Die Luft war sehr schön und mit der richtigen Kleidung war alles prima. Wir haben es genossen.

      Na klar braucht die Natur den Regen und mir geht es heute trotz Regen auch super. 🙂
      Und gestern war es hier noch schön sonnig.
      Danke dir, Ika.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  2. yvonne schreibt:

    bei uns ist sie auch weg 😦 aber ich glaube nicht, dass es daran liegt das du sie gedrück hast… jeder möchte doch mal gedrück werden 🙂 hach… und wie man sich durch deine bilder wieder wie an sonnentagen fühlt tut gut

    Gefällt mir

  3. Michael schreibt:

    Hoffe auch das es nicht wie im letztem Jahr wird, dann wäre Sonne aus aber jede Menge Regen im Angebot 😦

    Aber das kann alles auch total anders kommen, Schnee zum Beispiel und Hagel 😉

    Nein, nein es wird wieder heiter und so weiter…

    Sonnige Grüße,

    Michael

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Das will ich auch nicht hoffen, lieber Michael.
      Schnee und Hagel? 😯 Nee, kommt bestimmt, aber erst im Winter. 😉

      So ist es richtig, sie wird wiederkommen und uns anlachen. 🙂

      Sonnige Grüße zu dir,
      Martina

      Gefällt mir

  4. M. schreibt:

    Bei uns ist sie auch ganz weit weg, aber mach dir keine Sorgen, die kommt schon wieder. Spätestens wenn Mandy Urlaub hat und der ist bald. So, nun kitzel ich dem kleinen Racker sein Bäuchlein und dann verschwinde ich auch schon wieder. War mal wieder schön bei dir und deinen wunderhübschen Fotos! Wie immer mehr als gelungen und sooooo schön. Alle!

    Gefällt mir

  5. klatschmohnrot schreibt:

    Was für eine schöne Bildergeschichte. Die Kamile duftet bis hierher und die Mohnblüten strahlen mich an, herrlich! Bald klommt sie wieder, die Sonne. So lange erwärmen wir uns an den schönen Bildern und Worten!
    Liebe Grüße
    Regina

    Gefällt mir

  6. Helmut schreibt:

    Liebe junge Frau,
    das ist ja ein gaaaaaaaaaanz tolle Geschichte, in der auch endlich wieder mal mein Freund Pepper vor kommt. Es sieht so aus, als wollte er sich im Wolkenstemmen üben. Auch wenn sich die Sonne heute sehr rar gemacht hat, so bin ich gaaaanz sicher irgendwann kommt sie wieder bei dir und bei mir vorbei. Darauf dürfen wir uns heute schon freuen.
    Salut
    Helmut

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, lieber junger Mann. 🙂
      Extra für dich und für alle anderen Pepperfans mit Entzugserscheinungen habe ich die Pepperbilder rausgesucht. 🙂
      Wolkenstemmen *lach*, das habe ich noch gar nicht gesehen. Aber du hast recht. 🙂

      Aber ja, sie kommt wieder, die Sonne und eigentlich ist sie ja gar nicht weg, wir sehen sie nur nicht. 🙂 Freuen wir uns darauf, wenn sie uns wieder zuwinkt.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. Dori schreibt:

    Tja, so kann es gehen, liebe Martina. Gestern einen Traumtag gehabt, stundenlang auf dem Neusser Marktplatz in der Sonne gesessen, schöne Musik von verschiedenen Bands gehört, die dort auftraten und Urlaubsfeeling vermittelten, und dann heute das! Ohne Worte.
    So mache ich das inzwischen: immer sofort den Tag geniessen, wenn er schön ist. Dafür habe ich heute Ablage gemacht und gebüüüüüüüüüüüüüüüügelt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend, die Sonne kommt bald zurück,
    Dori

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, so kann es gehen, liebe Dori.
      Bei uns war es am Samstag auch so schön sonnig. Logisch, so weit weg bist du ja nicht. 🙂
      So ist es richtig, den Tag genießen, wenn er schön ist. Schlechtes Wetter zum Bügeln kommt ganz bestimmt, wie du Sonntag gesehen hast. 🙂

      Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  8. zentao schreibt:

    ein gelunger Foto Wetter Bericht über die vergangenen schönen Tage
    Genial in Foto und Text
    Liebe Grüsse Erwin

    Gefällt mir

  9. Beate Neufeld schreibt:

    Ich bin wieder einmal ganz angetan von Deinen bezaubernd schönen Fotos mit ganz besonderen Perspektiven. Aber das Bild mit dem auf dem Rücken liegenden Pepper setzt allem die Krone auf: Suuuuuuuuuuuuuuper, ich habe schallend gelacht :mrgreen:
    Liebe Grüße und die besten Wünsche für die neue Woche von:
    Beate

    Gefällt mir

  10. Mathilda schreibt:

    Liebe Martina,

    deine Geschichte ist so wunderschön und so herrliche Bilder, da kann die Sonne ja gar nicht mehr böse sein, da muß sie einfach ganz, ganz schnell zurückkommen und das wird sie auch tun.
    Ich wünsche es dir und mir und allen.
    Habe jetzt drei Stunden im Wohnzimmer mit Deckbett gelgen, nicht lachen 😀 es ist einfach nur kalt und unsere Heizung kaputt 😦
    Schon deswegen muß die Sonne wiederkommen.
    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße. Danke für diese schöne Story!!

    Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Herzlichen Dank, liebe Mathilda.
      Bestimmt kommt die Sonne bald zurück, damit wir nicht mehr frieren müssen.
      Ich kann da gar nicht lachen, mir war gestern auch kalt. Habe mich warm angezogen, wie im Winter. 🙂 Wir haben die Heizung nämlich nicht angemacht.
      Gerne.
      Einen schönen Wochenanfang und liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  11. bruni kantz schreibt:

    ein wundervoller Beitrag zur verschwundenen Sonne. Ob Du zu fest gedrückt hast? Tja, kann leicht passieren, die Strahlen sind eben sehr empfindsam und wenn sie blaue Flecken bekommen, leiden sie und müssen sofort in die Sonnenstrahlenklinik hinter den Wolken…
    Lächelnder Gruß von Bruni

    Gefällt mir

  12. Anna-Lena schreibt:

    Mit deinen wunderschönen Bildern (die ersten gefallen mir sehr) kann die Sonne nur bald wiederkommen. sie macht einfach Pause.

    Den Pepperschen Blick habe ich auch hier, traurig schaut man nach draußen und geht dann schnell wieder ins warme Körbchen 😯

    Liebe Grüße zu euch,
    Anna-Lena und 8 Pfoten 😉

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke dir, liebe Anna-Lena.
      Hoffentlich macht die Sonne nicht zu lange Pause, aber der Regen war natürlich für die Erde auch notwendig. Würde es nicht mehr regnen, hätten wir bald ein Wüste, das wäre ja auch nicht schön. 🙂

      Ich kann deine zwei mit den 8 Pfoten verstehen. 🙂 Pepper mag es auch nicht, wenn es regnet. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina und na ja Pepper liegt noch im Bett 😉

      Gefällt mir

  13. Träumerle Kerstin schreibt:

    Liebe Martina. Aha, jetzt weiß ich, warum sie weg ist. Du hast sie zerdrückt? Nee, das glaub ich nicht. Du hast sie nur gehalten, damit sie nicht herunter fällt :mrgreen:
    Wunderschöne Aufnahmen, besonders die Perspektive mit Pepper in Rückenlage! Herrlich!
    Auch hier regnet es seit gestern und die Hunderunden fallen klein aus. Aber das Nass tut erst mal gut. Hauptsache, die Sonne kommt nachher wieder und trocknet alles.
    Komm gut in die neue Woche – machen wir das Beste draus.
    Liebe Grüße in den Montag von Kerstin.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Genau, liebe Kerstin, ich habe sie nur gehalten, weil sie das Gleichgewicht verloren hatte. 😀
      Danke dir. 🙂
      Da muss ich dir recht geben, der Regen tat dem Boden natürlich gut, war mal nötig.
      Aber nun kann sie wieder scheinen, die Sonne. 🙂

      Herzliche Grüße und einen wunderbaren Wochenanfang wünsche ich dir,
      Martina

      Gefällt mir

  14. tabea schreibt:

    schöne sonnenbilder sind das 🙂 da kann sie ja gar nicht lange wegbleiben …

    bei dem zweiten kamille-bild mag ich die perspektive ganz besonders
    dir einen lieben gruß und eine schöne neue woche,
    tabea

    Gefällt mir

  15. kowkla123 schreibt:

    mache dir keine Vorwürfe, erstens brauchen wir auch Regen und zweitens kommt sie wieder, kannste mir glauben, schönen Tag auch noch, KLaus

    Gefällt mir

  16. Traveller schreibt:

    bei diesem Dauerregen gestern und heute vergisst man glatt, dass es auch Sonne gibt
    dabei war sie am Samstag ganz unerwartet lange da
    sind wir etwa undankbar?

    aber deine wunderschönen Fotos zeigen, dass blauer Himmel und Sonnenschein einfach viel schönere Motive sind

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Sind wir undankbar, liebe Uta? Hmm… vielleicht ein bisschen. 😉
      Heute war es allerdings besonders fies draußen. *schüttel* Und ich muss ja raus, wegen Pepper. *seufz*

      So ist es. Sehe ich ganz genauso.
      Danke dir.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  17. GZi schreibt:

    Hier ist sie auch weg 😦 und ich hoffe, sie kommt gaaanz bald wieder! Wunderschöne Fotos – wie immer! Sei herzlich gegrüßt!

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Bestimmt kommt sie bald wieder, liebe Gesa.
      Da ist sie ja eigentlich trotzdem, nur nicht sichtbar. Ansonsten wären wir schon zu Eis geworden. 😉
      Danke dir. 🙂

      Herzliche Grüße zu dir,
      Martina

      Gefällt mir

  18. frieda schreibt:

    Hey, Martina,
    das haste ja wieder genial gemacht 😎
    So viel Arbeit… für uns….
    Danke!!
    Ja, schon komisch – ist die Sonne zu heftig, kann man’s nicht mehr so recht ertragen und ist sie weg, ist auch nichts…. (So weit ich gehört habe, soll’s Donnerstag schon wieder warm sein 🙂 )
    Dienstagsgrüsse von frieda

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke dir, liebe Frieda.
      Mach ich doch gerne. 🙂

      Das stimmt, ist es zu warm, meckert Mensch, ist es zu nass und kalt, ist es auch nicht recht. 🙂
      Na dann hoffen wir mal, dass die am Donnerstag die Sonne scheint und es warm ist – aber natürlich nciht zuuuu warm. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  19. Monika schreibt:

    Pepper ist zum knuddeln … süüüüß 🙂

    Gefällt mir

  20. Katinka schreibt:

    Hallo liebe Martina,

    was für eine wunderbare Bildergeschichte!

    Ganz sicher ist die Sonne nicht verschwunden, weil Du sie gedrückt hast. Im Gegenteil, sie wird genau deshalb bald wiederkommen 🙂

    Wunderschöne Fotos sind das – eben wieder typische „Martinafotos“ :-))

    Pepper ist ja auch zuckersüß! Wie er sich wälzt oder auf dem Sofa sitzt – zum knuddeln!

    Ganz liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Katinka. 🙂

      Ach so. Na dann brauche ich mir ja keine Sorgen machen. Dann wird die Sonne mich auch bald wieder umarmen. 😉

      Ja, der Kleine kann schon richtig süß sein. Meistens ist er das auch. 🙂

      Herzliche Grüße zu dir,
      Martina

      Gefällt mir

  21. bruni kantz schreibt:

    Nun müßte sie weg sein – Du weißt schon… LG von Bruni
    Probier mal aus

    Gefällt mir

  22. wholelottarosie schreibt:

    Liebe Martina, deine Fotos sind einfach zu schön! Die Kamillenblüten im Sonnenschein sind fantastisch fotografiert und der sich auf der Erde herumkugelnde Pepper ist wie immer richtig niedlich! Und erst das Hirtentäschel im Gegenlicht, dessen Herzchen richtig ein bisschen sentimental machen. Ich weiß gar nicht, welchem Foto ich jetzt 5 Sterne geben soll, sie sind alle so stimmungsvoll und voller frühsommerlicher Atmosphäre. Schööööön!
    LG von Rosie

    Gefällt mir

  23. minibares schreibt:

    Sag mal, liegst du immer auf dem Boden, wenn du solche SUPER-Fotos machst?
    Genauso wirkt das.
    Gibs zu, du gibst Pepper die Kamera und er macht diese Wahnsinns-Bilder.
    Sag mal, wie bekommt man solche Bilder hin?
    Ich bin ganz von den Socken.
    Bei uns hats auch geregnet, am letzten Sonntag waren wir gar nicht draußen.
    Für heute war Regen angesagt und sogar Gewitter.
    Wir waren gerade im schönsten Sonnenschein spazieren, ich bin immer noch aufgeheizt.
    Es war wundervoll, hier ist Feiertag, was an Leuten draußen ist, das ist erstaunlich.
    Die nur das Beste
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      *lach* Nein, liebe Bärbel, zum Glück muss ich mich seit ein paar Jahren nicht mehr auf den Boden legen, um solche Fotos zu machen. 🙂 Meine große Kamera hat ein Klapp-Display. Das ist Gold wert. So kann ich von oben draufgucken, während ich die Kamera unten positioniere. 🙂 Dennoch mache ich manches Mal einige seltsame Verrenkungen, was das Fotografieren nicht immer rückenfreundlich macht. 😉
      Mit der kleinen Kamera allerdings, ja, da habe ich natürlich kein Klapp-Display, da muss ich mich entweder auf den Boden legen oder auf Verdacht fotografieren, was mit ein bisschen Übung und ein paar Verrenkungen auch funktioniert. 🙂

      😆 Ja, das wäre mal was, wenn Pepper diese Aufnahmen für mich machen könnte. Ich könnte ihm die Kamera ja mal um den Hals hängen, mir einen Fernauslöser beschaffen und immer mal auf Verdacht auslösen. 😀

      Freut mich, dass dir die Fotos gefallen. 🙂

      Bei uns war gestern auch Feiertag, aber außer zwischendurch ein Eis essen hatten wir leider keine Zeit den Tag zu genießen. 😦

      Danke dir.
      Auch dir nur das Beste und liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

      • minibares schreibt:

        Aaah jaaaa, so ein Klapp-Display ist goldwert.
        Aber dann ist die Kamera auch gleich um einiges größer, dicker, schwerer.
        Und das gefällt mir dann doch nicht 😉
        Nicht wahr, Fernbedienung, denn wo er herumläuft, da kommst du bestimmt nicht immer dran, kicher.

        Gefällt mir

        • buchstabenwiese schreibt:

          So ist es, Bärbel, die Kamera ist größer, dicker und schwerer. Kann man nicht in die Tasche stecken. Daher habe ich sie auch nicht bei jeder Hunderunde dabei. Manchmal habe ich auch keine Lust darauf, das Ding auf Verdacht mitzuschleppen. Dennoch, wenn ich die kleine Kamera dabei habe, dann bin ich manchmal auch nicht zufrieden, weil sie nicht alles kann, was die Große kann. *seufz* 🙂
          Nee, da wo Pepper manchmal rumläuft, da komme ich nicht immer hin, obwohl er nicht auf die Felder darf, wegen der Hasen. 😉

          Gefällt mir

  24. pinseljulie schreibt:

    Bei uns hatte sie heute Stippvisite und ich hab mich danach gesehnt und es genossen!
    Liebe grüße, Julie

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Julie.
      Bei uns scheint gerade die Sonne, es ist nur etwas windig dabei, aber ich denke, es ist dennoch warm. Das werde ich gleich bei meiner Hunderunde heraus finden. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  25. bilderharmonie schreibt:

    Eine sehr schöne Bildergeschichte; hat Spaß gemacht, sie zu lesen 😉
    Und das Bild mit dem auf dem Rücken liegenden Hund ist einfach nur klasse!
    Gruß, Thomas, der Dir bei der Gelegenheit ein schönes Wochenende wünscht 🙂

    Gefällt mir

  26. Arven schreibt:

    Liebe Martina,
    Hier regnet es gerade, nein besser gesagt es schüttet wie aus Eimern *seufz*
    Und das am Wochenende. Aber nun gut eigentlich nicht ganz so schlimm somit kann ich einige Arbeiten hier Zuhause nicht mehr aufschieben *gg*

    Ein tolles Wochenende für Dich!

    Ganz lieben Gruss, Michaela

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Michaela.
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende bzw. noch einen schönen Sonntag. 🙂
      Bei uns scheint heute die Sonne. Noch jedenfalls. Dafür ist es sehr windig. Gestern war es richtig kalt auf der Hunderunde.

      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  27. Gabi schreibt:

    Danke für die herrlichen Fotos. Und nach Regen kommt ja auch Gott sei Dank wieder die Sonne.
    LG Gabi

    Gefällt mir

  28. Hase schreibt:

    wunder- wunderschön WOW ein dickes Kompliment !!!!
    Vielen Dank , liebe Martina
    😉 ♥ Grüße
    Erika

    der Pepper verdient einen Riesenschlecker 🙂
    der ist soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
    süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß

    Gefällt mir

  29. Ernst schreibt:

    Mir gefallen deine Fotos mit Mohn, Aehre, Brennessel und das mit der Kamille und der Sonne sehr gut. Aber was erzählen wir einander, wenn die Sonne mal sechs Wochen in den Urlaub fährt?
    Ernst

    Gefällt mir

  30. Eluin schreibt:

    Liebe Martina,

    das sind wieder so wunderschöne Bilder! Damit bringst du auf jedenfall in mir die Sonne wieder richtig zum Leuchten – und erinnerst mich daran, dass ich gestern eigentlich auch einen Blogeintrag hatte schreiben wollen oO upps….. direkt mal nachholen!

    Wow! Mir gefallen die Aufnahmen. Das Blatt im Regen ist toll und die Blüten und… *schwärm* Ich hoffe wir finden nächstes Wochenende in den Weinbergen auch tolle Motive (und vor allem gutes Fotowetter!!).

    Alles Liebe dir und eine ruhige Woche
    Laura

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Eluin.

      Oh ja, ich wollte auch längst wieder einen Blogbeitrag geschrieben haben, aber mir ging es nicht so gut. Na ja. Vielleicht morgen.

      Ich wünsche euch für nächstes WE wunderbares Fotowetter.

      Alles Liebe dir und auch dir eine ruhige Woche,
      Martina

      Gefällt mir

  31. Pingback: April, April… « Weltenpfad

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s