Die Montagswolke 10 …

Montagswolke-Hallo-Web3aa

Hallo Montag,

da bist du ja schon wieder …

… und zeig mal, was du mitgebracht hast …

Wolkenbilder

Es ist Samstag. Wir befinden uns irgendwo in Bayern auf der Autobahn zwischen München und Zuhause. Herr Buchstabenwiese fährt, während ich den Himmel betrachte. Einen blauen Himmel mit unzähligen weißen Wolken in den verschiedensten Formen.

Immer wieder bin ich fasziniert über die Vielfalt der Wolkengestalten, die über den Himmel ziehen.
Oft sehe ich spielende Hunde und Gesichter am Horizont.
Bei einer Hunderunde über die Felder tuckerte sogar mal ein einsames Wolkenauto den blauen Himmel entlang, … 

P1560125-Web

… und letzte Woche erst sah ich ein Känguru über den Himmel hüpfen. Na gut, es schwebte eher über den Himmel. Aber in meiner Fantasie hüpfte es, und es zauberte mir ein Lächeln auf die Lippen.

20150826_142457-Web4

Auch heute wimmelt es am Himmel nur so vor interessanten Wolkenbildern. Schnecken, Hunde, Monster, Gesichter, die sich miteinander unterhalten …

20150905_125444-Web2

„Guck mal“, ruf ich begeistert, „da springt ein großer Wolkenpudel vor uns über die Autobahn.“

20150905_124148-Web2

Manchmal frage ich mich tatsächlich, ob Wolken wirklich nur Wolken sind. Vielleicht sind sie eine eigene Lebensform, Himmelswesen oder so was. 🙂

Herr Buchstabenwiese schmunzelt oft über meine Fantasie, manchmal schüttelt er gar lächelnd den Kopf, aber ich schaffe es auch, ihn immer wieder mal auf meine Fantasiereisen mitzunehmen.

„Fällt dir vielleicht etwas für meine Montagswolke ein?“, frage ich ihn in die Wolkenbegeisterung hinein.
Für einen Moment ist es still.
Doch dann meint er: „Jede Wolke ist individuell.“

Sofort bin ich begeistert und habe viele verschiedene Gedanken im Kopf, die sortiert werden müssen.
Aber ja, genau so ist es, jede Wolke ist anders, keine gleicht der anderen, und ständig wandelt sie sich. Während ich eine Wolke betrachte, verändert sie bereits ihre Form.

Eine Wolke ist, laienhaft gesagt, eine Ansammlung feinster Wassertröpfchen oder Eiskristalle. Jede Wolke besteht im Prinzip aus dem gleichen „Stoff“. Wolken sehen alle ähnlich aus, wie Wolken eben. Und doch ist jede Wolke anders.
Es gibt verschiedene Gattungen, wie Cirrus, die Federwolken, …

P1470085-Web

… Cirrocumulus, die kleinen Schäfchenwolken oder Cumulus, die Haufenwolken, die besonders fantasievolle Formen am Himmel annehmen, …

20150905_124349-Web2

… und noch einige andere.
Dann gibt es Arten, Unterarten und Sonderformen. Und doch sind sie alle eins: Wolken.

Gar nicht so anders, als bei uns Menschen, oder?
Jeder von uns ist anders, wir alle sind einzigartig, etwas Besonderes – äußerlich wie innerlich – und doch sind wir uns ähnlich – und doch bestehen wir ALLE aus dem gleichen „Stoff“. Wir ALLE sind Menschen.

Erneut betrachte ich den Himmel, der so spannend und interessant ist, weil sich dort viele verschiedene Wolkenfiguren friedlich nebeneinander tummeln. Eine schöner als die andere. Und für einen Moment ist mein Herz erfüllt von einer großen Sehnsucht: Frieden. Könnte es doch überall so friedlich sein, wie in diesem Moment am Himmel. Sei es nun im Großen oder im Kleinen.

20150905_122813 Web

Obwohl noch weitere Gedanken zu den traumhaften Wolken in meinem Kopf kreisen, möchte ich das für heute so stehen lassen.
Weil es mir gerade jetzt so wichtig ist.

Und weil die anderen Gedanken noch genügend Platz in einer der nächsten Montagswolken finden werden.

Ich wünsche euch von ganzem Herzen ❤ einen spannenden, interessanten und vor allem friedlichen Montag und eine zauberhafte friedvolle Woche,

doll(75)Martina Hildebrand

P.S.
Es tut mir leid, dass die Montagswolke schon wieder erst am Abend erscheint. ❤ Dieses Mal ist unsere kaputte Internetleitung schuld. Es ging offenbar schon zu lange gut. Die Schnecke in der Leitung, die zwischen absoluter Bewusstlosigkeit und taumelndem Schlafmodus wechselt, blockiert mal wieder den Datentransfer. *seufz* Hoffentlich nur vorübergehend. Dann drücke ich mir mal die Daumen, dass ich das jetzt veröffentlicht bekomme. 🙂

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Auf Reisen, Die Montagswolke, Fotos, Gedankenflüge, Schöne Momente abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Die Montagswolke 10 …

  1. nixe schreibt:

    Guten Abend liebe Martina,
    wirklich himmlisch schön, sooo viel Wolken mal in aller Ruhe bewundern zu können, ohne zu stolpern, weil ich zu viel in den Himmel gucke beim gehen…nein, ich kann mir Zeit lassen und schauen, die Himmelskulisse ist so wunderbar strahlend Blau (auch meine Lieblingsfarbe)
    Dieses Thema passt fantastisch gut, doppelt gut….die Montagswolken..so können sie mir jeden Tag kommen …gerne 🙂
    Hab eine gute Nacht,
    liebe Grüße von der Nixe

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Guten Abend, liebe Nixe.
      Ja, das ist in der Tat ein Vorteil, in den Himmel gucken können, ohne zu stolpern. 🙂
      Hach, Blau ist aber auch eine schöne Farbe. *schwärm*
      Freut mich, dass dir diese Montagswolke so gut gefällt, dass sie auch täglich kommen könnte … öh … zum Glück ist ja nicht jeden Tag Montag. *g*
      Auch dir eine gute Nacht und schöne Träume.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt 1 Person

  2. einfachtilda schreibt:

    Das sind wunderschöne Wolken und seltsamerweise fotografiere ich fast täglich auch Wolken. Mal mehr, mal weniger und es ist schon erstaunlich was man alles für Gebilde sieht. Deine konnte ich alle identifizieren.
    Alles Liebe wünscht Mathilda ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Ilanah schreibt:

    Wunderschöne Bilder und genauso schöne Gedanken zu den Wölkchen.

    Ich bin auch eine Wolkenbeobachterin, ich finde z.b. dass im Norden die Wolken ganz anders und viel imposanter sind als im Süden.
    Und ich sehe auch immer irgendwelche Gestalten, so wie das Känguruh oben 🙂
    Schon als Kind habe ich das gerne gemacht und wurde oft als verrückt bezeichnet ;roll:

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Ilanah. ❤ Für beides. ❤

      Oh, auf den Nord-/Südunterschied habe ich noch gar nicht geachtet.
      Ich wohne im wilden Westen. Ob die Wolken da wilder sind, als woanders? *lach* Nein, im Ernst, sind die Wolken im Norden wirklich anders? Meine sind zum Teil aus Bayern, also aus dem Süden und zum Teil von hier (wilder Westen 😉 ) Ich muss mal gucken, ob ich Wolkenbilder aus dem Norden habe.

      So ein Quatsch, verrückt, wenn man Fantasie hat. Die Menschen waren früher schon komisch. WEr da alles verrückt sein sollte. Ts. Außerdem … sind wir nicht alle ein bisschen verrückt? 🙂 Ein bisschen verrückt ist doch schön. Nicht so langweilig. So!

      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  4. Sadie schreibt:

    Guten Morgen Martina,
    danke für die unglaublich schönen Wolkenbilder. Ja ich sehe auch immer
    die verschiedensten Gebilde, Tiere usw. doch das macht das Beobachten der Wolken
    erst so richtig spannend. Auch in meiner Sammlung stoße ich immer wieder auf diese Bilder.
    Sie haben einen besonderen Zauber und eignen sich toll als Hintergrund für die digitale Bearbeitung.
    Auch ich wünsche dir eine wunderschöne Woche mit hoffentlich nur wenig wolkenverhangenem
    Himmel.
    Lg Sadie

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Guten Abend, liebe Sadie.

      Aber gern. Freut mich, wenn sie dir gefallen. ❤
      Oh, als Hintergrund für die digitale Bearbeitung. Super Idee. Da könnte ich mir doch auch mal was einfallen lassen. Hast du so was mal in deinem Blog gezeigt. *neugierigbin* 🙂
      Würde mich sehr interessieren, das anzugucken.

      Danke dir. Ich wünsche dir ebenfalls eine wunderschöne Woche.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  5. kowkla123 schreibt:

    tolle Wolkenbilder, liebe Martina, beste Grüße, Klaus

    Gefällt mir

  6. helago schreibt:

    Liebe Martina, ich bin ein groooooßer Wolkenfan. Und wenn diese weißen Gebilde am Himmel zu finden sind, dann ich nur – genau so wie du – meine Digi nehmen und losknipsen. Ich bin dann mal weg – am Freitag endlich mal wieder in Richtung Frankreich. Das ist immer schön. Ich werde die Bruchsaler Farben in Ste. Menehould vertreten. Rückkehr ist für Sonntagnachmittag vorgesehen.
    Ich wünsche dir eien gute Zeit.
    Salut
    Helmut

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, lieber Wolkenfan-Helmut. 🙂
      So ein herrlicher Wolkenhimmel ist aber auch ein zauberhafter Anblick. DA kann man gar nicht anders als losknipsen. 🙂
      Am Freitag … öh haben wir nicht erst Dienstag? 😉 Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Freude in Frankreich.
      Danke schön, dir auch eine gute Zeit. ❤

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. Gudrun schreibt:

    Als ich noch im Dörfchen wohnte, konnte ich an meinem Küchenfenster im vierten Stock sitzen und die Wolken beobachten. Ich habe das gerne gemacht. Jetzt ist der Ausblick nicht mehr so wolkenreich, aber, wenn ich unterwegs bin, werde ich oft zum Himmelskieker. Manchmal erzählen die Wolken ganze Geschichten.
    Ich wünsche mir auch, dass überall nur Wolken zu sehen sind am Himmel, nicht anderes Unheil.
    Danke für deine Montagswolke, liebe Martina.
    Liebe Grüße von der Gudrun.

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ich gucke auch meistens nur, wenn ich unterwegs bin, liebe Gudrun. Auf dem freien Feld, da ist dann auch nix im Weg, kein Haus, kein Baum. 🙂 Oder eben beim Autofahren, also, als Beifahrerin natürlich. 🙂
      Das ist wohl wahr. Wolken können ganze Geschichten erzählen. Ist schon interessant, was man da manchmal sieht.
      Ich glaube, da wünschen wir uns beide das Gleiche, gerade jetzt in dieser Zeit. ❤
      Gerne. ❤ Ich freue mich, wenn sie gefällt.
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  8. kowkla123 schreibt:

    Liebe Martina,schönes Wochenende

    Gefällt mir

  9. kowkla123 schreibt:

    Hallo, alles gut bei dir?
    herzliche Grüße

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke der Nachfrage, lieber Klaus.
      Wir haben mal wieder Probleme mit der Internetleitung, waren sogar 2 Tage ganz ohne Internet und Telefon. Ich hoffe, das gibt sich bald wieder.
      Sonst ist soweit alles gut.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  10. ernstblumenstein schreibt:

    Hoi Martina, ich bin begeistert über die anregende Reise mit dir und deinen Wolkengedanken, die durch halb Europa führte. Schade nur, dass die Reise so kurz war. 😉
    Herzlichen Dank und viele Grüsse. Ernst

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s