Spätsommergedanken

Während der großen Hitze und der extremen Dürre kam es mir so vor, als würde der Sommer 2018 niemals enden.
Doch plötzlich ist er vorbei und es ist September. Spätsommer.

Einerseits bin ich froh, und ich freue mich auf den Herbst, der, seit ich denken kann, meine Lieblingsjahreszeit ist. Andererseits werde ich es vermissen, leicht bekleidet und barfuß durchs Haus zu laufen.

Spätsommergedanken

Der Spätsommer ist eine wunderbare Jahreszeit.
Die heiße Phase ist vorbei, die Sonne wärmt, ohne zu verbrennen, und die Tage werden in zauberhaftes Licht getaucht. Einfach traumhaft.

Doch ich spüre auch, wie die Kraft der Sonne nachlässt und die Nächte immer länger werden. Ich sehe, wie die Blumenpracht, einst wild und bunt, nach und nach verblasst.

So hoffe ich auf einen goldenen Herbst mit bunten Blättern und wohlschmeckenden Früchten und versuche die Gedanken an den Winter beiseitezuschieben.
Zumindest für eine Weile … denn kommen wird er bestimmt.

Martina Hildebrand

Ich habe euch eine paar Fotos von der gestrigen Abendhunderunde mitgebracht: 

Heute ist es hier eher düster, aber gestern Abend war es herrlich. Das Wetter war perfekt, nicht zu warm und nicht zu kalt. So liebe ich es.

Ein wilder Felix …

Einziger Wermutstropfen: Felix‘ Lieblingsvögelchen flogen wild piepsend über die Felder. Da wäre Felix natürlich gerne mit von der Partie gewesen, daher rannte er ständig in die Leine.

Traumhafte Aussichten …

Ein bezaubernder Himmel …

Ein traumhafter Sonnenuntergang …

Abgesehen davon war es herrlich.

War was? 😉

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in den September. Lasst es euch gut gehen und genießt den Spätsommer,

Martina Hildebrand

 

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Gedankenflüge, Herbst, Schöne Momente, Tierisch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Spätsommergedanken

  1. Helago schreibt:

    Wie gut, dass du das mit dem september erwähnt hast. Gleich habe ich meine beiden Kalender korrigiert, die sich noch im August befanden. Bei uns herrscht heute grauer Himmel vor, von der Sonne ist leider nichts zu sehen. Der einzig schönes Tag war der Samstag und den nutzten wir zu einer kleinen Wanderung in der Pfalz. Deine Bilder sind wunderschön, besonders die beiden letzten gefallen mir gut. Eine gute Woche für dich. Morgen und am Mittwoch werde ich arbeiten und am Freitag sind wir in Frankreich unterwegs – mit dem alten Auto.
    Salut
    Helmut

    Gefällt 2 Personen

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, man sollte es nicht glauben, aber tatsächlich ist schon September. 😉
      Bei uns war es gestern auch grau in grau, lieber Helmut. Nix mit Sonne. Dazu war es auch noch schwül. 😦
      Heute Morgen hatten wir tatsächlich Nebel. Das gab es lange nicht. Der Herbst naht. 🙂 Mittlerweile ist aber die Sonne durchgekommen. Auch schön. 🙂
      Liebe Grüße und viel Freude bei euren Unternehmungen,
      Martina

      Gefällt mir

  2. einfachtilda schreibt:

    Vom Sommer habe ich eher die Hitze mitbekommen und ich mag warm. Das war mir aber doch zuviel und ich war nur noch in der etwas kühleren Wohnung. Keine Ausflüge …das hätten wir nicht ausgehalten. Am Abend wurden die Blumen von meinem Mann mit Wasser versorgt. Alles blühte auf einmal, sogar das, was im August sonst blüht.
    Am Samstag dann der erste kleine Ausflug, aber alles trostlos. Die Sonne hat vieles verbrannt.
    Auf einen schönen September hoffe ich. Morgens noch kalt, jetzt wieder warm.
    Der Herbst könnte nicht so bunt werden, denn die Bäume werfen ihre verdorrten Blätter ab.
    Nasser Herbst und kalter Winter sind nicht meine Jahreszeiten.
    Kann man nicht ändern. Heute wieder sehr warm und Sonne pur. Wochenlang kein Regen 😞😞
    Alles Liebe und Gute wünsche ich dir liebe Martina.

    LG Mathilda 🌻🌻😊😊❤❤

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Mir war es definitiv zu warm und vor allem zu trocken, liebe Mathilda. Ist ja alles verdorrt. Unser Rasen hat sich noch immer nicht richtig erholt. Immerhin gibt es schon einige grüne Stellen. Vielleicht sind die anderen Stellen auch ganz kaputt. Wer weiß.
      Die meiste Zeit habe ich auch im Haus verbracht, da konnte man es leicht bekleidet zumindest aushalten. Wenn man sich nicht bewegt hat. 😉 Ausflüge gab es bei uns auch nicht. Und mit Felix musste man ganz früh rausgehen. Ich bin froh, dass mein Mann freiwillig! einige Hunderunden übernommen hat, weil er gerne abnehmen möchte. Na mir war es recht. Ich musste da nicht raus. Ist ja überwiegend Sonne auf den Feldern, da wird einem schon morgens warm. Ich habe mich in der Zeit im Schatten auf der Terrasse ein wenig von der Hitze der Nacht erholt. War aber auch nur ganz früh morgens möglich. Danach Sonnenterrasse, also Schotten dicht. Viel Schlaf habe ich im Sommer nicht bekommen.
      Ja, ob es ein bunter Herbst wird, das weiß ich auch nicht. Bei uns sah es im Sommer schon teilweise wie Herbst aus. Verdorrte Blätter lagen im Garten, wie normalerweise die bunten Blätter im Herbst.
      Nasser Herbst ist auch nicht mein Favorit, ich glaube, das mag niemand, nicht mal Herbstliebhaber. 😉 Eher der sonnige Herbst bei angenehmen, von mir aus auch etwas kühleren, Temperaturen. 😉
      Winter … na ja, wenn es eine schöne Schneelandschaft mit Sonne gäbe, dann würde er mir schon gefallen. Oder knackig kalt mit Sonne ginge auch. Wenn es aber wochenlang nur trübe und trist wird bei lauwarmen Temperaturen, dann nicht.
      Sommer ist nicht so meine Jahreszeit, weil es entweder zu warm ist, wie dieses Jahr oder es regnet dauernd, was auch blöd ist. Der Vorsommer ist schön. 🙂
      Alles Liebe für dich,
      Martina ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

  3. ellen schreibt:

    Wunderschöne Stimmung auf deinen Fotos…ganz herrlich liebe Martina.
    So kann es einem gefallen, nicht zu heiß und abends erfrischend für einen guten Schlaf.
    Nur das mit dem schneller dunkler werden, das gefällt mir nicht.
    Liebe Grüße und einen wunderbar schönen September ❤
    Ellen

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Ellen. ❤
      Ja, es wird tatsächlich schon merklich früher dunkel. Und später hell, da wird man morgens gar nicht so richtig wach. 🙂
      Dir auch einen traumhaft schönen September.
      Liebe Grüße,
      Martina ❤

      Gefällt mir

  4. wordsfromanneli schreibt:

    It’s a beautiful time of year and you’ve captured that with your photos. Und wie immer, ist Felix soooo suess!

    Gefällt 1 Person

  5. alltagschrott.ch schreibt:

    Traumhafte Aufnahmen von Felix, vom Sonnenuntergang, von Spazierwegen. Ich genoss den Sommer, wie Du sagst, die leichten Kleider… auch der Herbst bringt seinen Reiz, aber es geht mir wir dir. Den Wintergedanken schiebe ich noch von mir 🙂
    Liebe Grüße. Priska

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Priska.
      Eigentlich war es ja ein Traumsommer, wenn man mal von der Dürre absieht. Und die leichten Kleider … ja, definitiv ein Pluspunkt. Aber ich muss gestehen, mir war es dann doch meistens viel zu warm. Ich vertrage es nicht so gut. Wir konnten den Garten auch gar nicht nutzen. Wenn wir vielleicht einen Pool gehabt hätten. 😉 Oder das Meer vor der Türe, das wäre schön gewesen. 🙂 Auch für Felix, der eigentlich ein Sonnen- und Draußenhund ist, war es zu warm. Er wollte immer raus, aber hielt es dann draußen auch nicht aus. So haben wir den Sommer viel im Haus verbracht. Das sollte ja so auch nicht sein. 🙂 Daher freue ich mich darauf, dass es nun erträglicher wird, dann kann ich wieder ganz viel raus. 🙂
      Der Winter darf allerdings gerne noch etwas warten. 🙂
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt 1 Person

  6. wpplauderpause schreibt:

    Och so ein süßer Hundeblick auf dem letzten Foto❤️
    Wunderbare Herbstfotos.
    Du magst ihn also auch so gerne, den frühen Herbst!
    Genießen wir ihn, hier am Bodensee ist das Wetter so richtig sommerlich, aber irgendwie doch milder als im Sommer.
    Sei lieb gegrüßt von Beate

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      So guckt Felix mich oft an. 🙂 Da kann man gar nicht anders, als lächeln. 🙂 Widerstand zwecklos. 🙂
      Danke schön. Ja, ich mag den Herbst überhaupt. Der frühe Herbst ist meist noch beständiger und sonniger, das gefällt mir natürlich.
      Dann habt ihr ja genau das richtige Wetter am Bodensee. Ich wünsche euch eine ganz tolle Zeit. ❤
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Hallo Martina. Endlich ist diese große Hitze vorbei. Aber nach Abkühlung am Wochenende hatten wir heut wieder 27 Grad, das war mir schon wieder zu viel.
    Eine schöne Abendrunde habt ihr gedreht, der Himmel sieht so herrlich aus. Na und Felix bringt uns sowieso zum Lachen, er schaut immer so lieb und treu.
    Das Laub wird langsam bunt, die Eicheln fallen, morgens liegt Nebel in der Aue. Ja es wird Herbst. Nur auf Dauerregen und Kälte möchten wir noch eine Weile verzichten.
    Komm gut durch den September, liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Kerstin. *wink* 🙂
      Ja, endlich ist diese große Hitze vorbei. Das ist wirklich nicht mein Wetter. 27 Grad gab es bei uns auch immer mal, aber diese extreme andauernde Hitze gab es nicht mehr. Vorallem kühlt es jetzt auch nachts wieder schön ab.
      Oh ja, die Eicheln fallen tatsächlich. Gestern stand ich auf der Hunderunde mal unter einem Eichelbaum und es rieselte nur so von oben. Da musste ich aufpassen, dass ich keine auf dem Kopf bekomme. *lach*
      Dauerregen braucht man ja auch wirklich nicht. Ich mag auch lieber den sonnigen Herbst mit angenehmen Temperaturen. Und im Winter mag ich es schon gerne kälter, aber Sonne darf es dann auch sein. Oder Schnee. 😉
      Lieb gucken kann Felix gut, lieb sein … na ja, wir arbeiten dran. 😉

      Liebe Grüße zu dir,
      Martina ❤

      Gefällt mir

  8. kowkla123 schreibt:

    bin wieder zu Hause, ich hoffe, es geht dir gut?

    Gefällt 1 Person

  9. kowkla123 schreibt:

    möge die Woche eine gute Woche für uns werden ohne Stress und Sorgen.

    Gefällt 1 Person

  10. kowkla123 schreibt:

    freue dich auf das Wochenende, es wird bestimmt schön.

    Gefällt mir

  11. twinsie schreibt:

    Deine Spätsommergedanken sind soooooooo schön genauso wie deine zauberhaften Bilder!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Eva

    Gefällt 1 Person

  12. kowkla123 schreibt:

    mache was Schönes aus diesem Tag.

    Gefällt 1 Person

  13. kowkla123 schreibt:

    beste Grüße von mir zu dir.

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥ - Aber bedenke, mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.