Einen chaotischen Gruß ins Wochenende …

20160713_151025-Web

Scheint spannend zu sein. 😉 🙂

So gerne würde ich etwas Sinnvolles schreiben …

… doch mir fällt nichts ein und das weiße Blatt vor mir starrt mich spöttisch an:

Nun schreib doch endlich was! Die ganze Zeit jammerst du, dass du keine Zeit zum Schreiben hast und nun guckst du mich nur an. Worauf wartest du? Dass dir die Muse etwas ins Ohr flüstert? Vergiss es! DU musst anfangen zu schreiben. Musen tauchen nur dort auf, wo sich etwas bewegt. Sie mögen keinen Stillstand. So einfach ist das. Na los, fang an.

Seufz. Wieso muss das weiße Blatt eigentlich immer recht haben?
Blödes Ding. Ich sollte es zusammenknüllen und in den Mülleimer werfen!smilie_girl_211
Oder Felix zum Fraß vorwerfen.

20160712_111943-kleinWeb

Ich dachte, ich könnte mich hinsetzen und meine Buchstabenquelle würde munter vor sich hinsprudeln.
Ich dachte, meine Finger würden über die Tastatur flitzen und heraus käme ein wundervoller kleiner Beitrag zum Wochenende, der meine schöne Buchstabenwiese zieren würde und gleichzeitig die große Zeitlücke zum vorherigen Beitrag vergessen ließe.

Doch was passiert?

Nichts! Ich bin so eingerostet, dass es quietscht.  emotion-langeweile-smilie_006

Es ist so ungeordnet in meinem Kopf. Lauter Schubladen, in denen die Gedanken durcheinanderfliegen.
Ideen für den Blog, Dinge, die dringend erledigt werden müssen, Veränderungen, von denen ich noch nicht weiß, wie sie sich entwickeln werden, Ängste, Hoffnungen, Träume … und nichts scheint zusammenzupassen. Ich mache eine Schublade auf und sehe nur Chaos. Ich öffne die nächste … Chaos … die nächste … Chaos … Chaos … Chaos … Chaos … emotion-verwirrt-smilie_008

Tja, dann gibt es heute von mir einfach mal chaotische, aber auch herzliche ❤ Grüße ins Wochenende. smilie_girl_112
20160809_103946-WebDenkt an mich und lasst die Finger von den Schubladen, wenn ihr das Wochenende genießen wollt. Habt ein zauberhaftes Wochenende,

doll(23)  Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Fotos, Gedankenflüge, Schreiben abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Einen chaotischen Gruß ins Wochenende …

  1. ernstblumenstein schreibt:

    Geht mir manchmal genauso. Aber Du hast schlussendlich eine feine Textabgangtreppe gefunden. Auch dir herzliche Grüsse ins sonnige Wochenende. Ernst

    Gefällt 2 Personen

  2. Deine Christine! schreibt:

    Das wünsche ich Dir/Euch auch… manchmal ist das eben so…. ich habe heute auch keinen guten Tag, aber es kann nur besser werden… LG

    Gefällt 2 Personen

  3. wordsfromanneli schreibt:

    Sometimes it’s good not to have a crisis happening every day. Enjoy your „chaotic“ weekend.

    Gefällt 1 Person

  4. ellen schreibt:

    ❤ liche Grüße auch zu dir liebe Martina.
    Ist doch um vieles schöner, wenn das wahre Leben Vorfahrt hat.
    Mir gefällt das was du schreibst, ich beneide dich!
    Und Dankeschön – auch euch ein wunderbares, spannendes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

  5. minibares schreibt:

    Chaos – aber Felix hat die Ruhe…

    Gefällt 1 Person

  6. Hase schreibt:

    Ich befinde mich auch oft im Chaos, liebe Martina 🙂
    schön, wenn man die Stopp-Taste manchmal findet, aber es ist eigentlich nicht schlimm,
    denn wir sind ganz besondere Menschen,
    ein lieber Blogger hat kürzlich einen netten Beitrag zu diesem Thema geschrieben:
    https://ulfrunge.wordpress.com/2016/08/01/geniale-frage/

    Ein schönes Wochenende >3

    Gefällt 1 Person

  7. Eluin schreibt:

    Liebe Martina,
    Es ist ein klasse Beitrag geworden. Wer wären wir Autoren, wenn wir immer nur von den Sonnenseiten berichten? Auch Zweifel, verlorene Musen und die Angst vorm weißen Blatt gehören dazu.
    Dir wünsche ich ganz viel Kraft dein Chaos zu sortieren und deinen Träumen zu folgen. Manchmal müssen wir uns trauen, neue Wege einzuschlagen.
    Alles Liebe dir
    Laura

    Gefällt mir

  8. Beate Neufeld schreibt:

    Na du hast doch eine ganz Menge geschrieben. Ich habe Deinen Beitrag gerne gelesen, weil er authentisch ist. Ich finde es sehr wohltuend, dass Du ehrlich und echt bist, da kann ich mich wiederfinden. Mir geht es auch öfter so ähnlich. Ich habe gemerkt, dass die Gedanken ganz ähnlich sind wie Kinder. Wenn sue sich eingesperrt fühlen, werden sie immer quengeliger und rebellischer und purzeln umso wilder herum. In diesem Fall hilft es, die Schubladen zu öffnen und die Gedanken frei zu lassen. Sollen sie doch ruhig in meinem Kopf herumpurzeln, wenn sie sich eine Weile ausgetobt haben, dann werden sie auch wieder ruhiger. Das ist genau wie mit Kindern, die Bewegung brauchen.Und wenn sie wieder ruhiger sind, dann lassen sie sich auch meist ganz leicht wieder einordnen.
    Ganz liebe Grüße von: Beate

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, liebe Beate, wenn ich einfach anfange über das zu schreiben, wie es ist, entwickelt es sich manchmal. 😊
      Danke schön. ❤
      Gedanken können wie Kinder sein, das ist wahr. 😄
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  9. kowkla123 schreibt:

    beste Grüße von mir für dich, liebe Martina, schöner Beitrag

    Gefällt mir

  10. Träumerle Kerstin schreibt:

    Da hat Felix mit der Leine sogar ein Herz für uns geformt.
    Chaos herrscht wohl in so mancher Schublade von uns. Aber es kommt die Zeit, dass wir Lust zum Aufräumen und Sortieren haben!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, diese Lust kommt immer wieder mal, liebe Kerstin. Und dann gehts ran an die Buletten öh ans Sortieren. 😉
      Bei der Hitze momentan allerdings weniger. 🙂
      Ganz liebe Grüße zu dir ❤ und einen Knuddler für den süßen Johnny,
      Martina

      Gefällt mir

  11. Michael Hermann schreibt:

    Es darf auch mal sein, einfach nix zu tun. Das erste Bild, oben – einfach herrlich!

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s