Monatsarchiv: Mai 2014

Wer sehet, der findet …

„Wo zum Kuckuck ist dieses blöde Ding schon wieder?“ Ich stand im Bad und suchte meine Brille. Zum Duschen hatte ich sie natürlich ausgezogen. „Ich weiß genau, dass ich sie da hingelegt habe“, grummelte ich und starrte die leere Fensterbank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Gedankenflüge, Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 61 Kommentare

Es waren einmal …

… zwei alte Fahrräder, die hießen Amelie und Willi. Traurig standen sie im dunklen Keller und erinnerten sich an bessere Zeiten … Wie sie durch Wälder, über Felder, an Flüssen entlang, durch belebte Straßen geradelt waren. Sie erinnerten sich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Geschichten, Neues, Schöne Momente | Verschlagwortet mit , , , , | 34 Kommentare

Anfangen …

Wenn ich nur wüsste, womit ich anfangen soll. Wenn ich nur wüsste, wie ich zurückfinden soll. Wenn ich nur wüsste, wie ich vorankommen soll. Aber vielleicht ist es gar nicht von Bedeutung, wo ich anfange. Vielleicht ist es nur wichtig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Fotos, Gedankenflüge | Verschlagwortet mit , , , | 44 Kommentare

Ich lebe noch …

Das Rapsleuchten ist erloschen, der Mohn blüht, selbst der Osterhase ist längst zurück in die Karibik gehoppelt. Da wird es höchste Zeit, dass ich aus meiner Höhle krieche und mich wieder zu euch geselle. Wusstet ihr, dass der Osterhase beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese | Verschlagwortet mit , , , , , | 46 Kommentare