Wer suchet, der findet …

 

P1610160-Web2

… nicht immer das, was er sucht.  

Zumindest einer dürfte auf meinem Blog nicht fündig geworden sein. Denn über das, was er oder sie gesucht hat, habe ich ganz sicher noch nichts geschrieben. Never!!! 

Es ist schon öfter vorgekommen, dass jemand auf meiner Buchstabenwiese Hasen gesucht hat. Mit den Suchbegriffen: „Hase gezeichnet“ und „wie malt man einen Hasen“ zum Beispiel. Ja, das finde ich irgendwie nett, denn ich mag gezeichnete Hasen und habe auch schon einen hier präsentiert. Kuckst du: *klick*

Auch nach Zeit wurde auf meinem Blog mehrfach gesucht (falls jemand hier welche findet, dann gehört sie mir ), u.a. mit den Suchbegriffen „die Zeit läuft“ und „Zeit läuft davon“. Diejenigen dürften auch fündig geworden sein, denn ich schreibe  öfter über davonlaufende Zeit.

ABER …
(nicht über die Sternchen wundern, die habe ich extra eingefügt)
… wie zum Henker kommt jemand mit dem Suchbegriff „in den Kühlschrank ge*pink*elt“ in meinen Blog????

HALLO?????
NEIN! Ich habe noch NIEMALS NIE in einen Kühlschrank oder in ähnliche Geräte/Schränke gepieselt, Herr Buchstabenwiese und Pepper tun so etwas auch NICHT.
Ich habe auch noch NIE über so etwas berichtet!!! Ich kenne gar keinen Kühlschrank*pink*ler!!!

So, das musste mal gesagt werden.

 

IMG_2149-Web2

Ich wünsche euch einen schönen Samstagabend und einen traumhaften Sonntag. Vielleicht habt ihr ja Lust einen Hasen zu zeichnen, denn Ostern ist nicht mehr weit. Die Zeit hüpft und hüpft …    … öh … läuft und läuft, wollte ich sagen.

   Martina Hildebrand 

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Die Zeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

36 Antworten zu Wer suchet, der findet …

  1. mianele schreibt:

    Ich finde es immer wieder lustig, wie manche auf unsere Blogs stoßen. Ich habe es leider immer mit der ‚Tante unter der Dusche beobachten‘ – leider. Wahrscheinlich, weil ich die Tante von meiner Protagonistin mit verschlagwortet habe.
    Dafür ist es zum Lachen. 🙂

    Ganz liebe Grüße & au revoir!
    Mia

    Gefällt mir

  2. kowkla123 schreibt:

    Wenn ich ihn sehe, denke ich an die Sommerzeit

    Gefällt mir

  3. helago schreibt:

    Das mit den Hasen habe ich nicht in deinem Blog gelesen, sondern in dem unserer österreichichen Freundin.Heute errerichte mich die Mitgliederzeitung der IG Metall mit einer tollen Karrikatur zum Thema Osterhasen.
    Kühlschrankpink*ler – gehts noch???? Das einzige was ich mit meinem Kühlschrank mache ist: Türe auf Lebensmittel rein !! UND Türe auf Lebensmittel raus. Alles ANDRE da schweigt des Sängers Höflichkeit.
    Heute habe ich mit dem Frühjahrsputz begonnen, nach dem mich gerade so ein Anfall erreicht hatte. Ich habe neue Fliesen auf meinem Balkon bekommen und eine neue Wohnungstüre. Das hat jede Menge Schmutz verursacht.
    Schönes WE für euch.
    Salut
    Helmut

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Du hast meinen Hasen in Michaelas Blog gelesen? Hm … seltsam. 🙂
      Ich habe mal ein Sternchen in das Wort gesetzt. Ich will ja nicht noch mehr solche Leute hierher locken. 😉 Obwohl ich nicht weiß, ob es hilft.
      Ja, das ist auch unsere Vorgehensweise mit dem Kühlschrank. 🙂
      Falls dein Frühjahrsputz-Anfall länger andauert als deine Wohnung groß ist, dann kannst du ja hier weitermachen. 🙂

      Für dich auch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  4. Dornen schreibt:

    Danke, dir auch einen wunderschönen Samstag (Rest) Abend und schönen Sonntag.
    Deine Kühlschrank P… haben mich sehr amüsiert.
    Liebe Grüße
    Ika

    Gefällt mir

  5. einfachtilda schreibt:

    Tja, manchmal sind die Suchbegriffe schon recht witzig.
    Einen Hasen zeichnen, mal schauen ob ich das kann.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag liebe Martina.

    Grüßle ♥ Mathilda

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Allerdings, liebe Mathilda, obwohl bei mir die Suchbegriffe in der Regel sehr normal sind. 🙂
      Oh ja, mach mal und dann zeigen. Ich möchte Hasen sehen. 🙂
      Danke schön, dir auch einen schönen Sonntag.

      ♥liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  6. M. schreibt:

    Oh herrlich. Jetzt habe ich ganz laut lachen müssen meine Gute. Mein Kopfkino ist gerade mächtig ins Hüpfen, ähhhh, rattern gekommen. Liebe Martina, frag nicht, was bei mir so manches Mal gesucht worden ist. Da greift man sich an den Kopf. So. Ich und ich hüpfe dann gleich mal mit meinem Hasen ins Bett ;-).

    Liebe Grüße und ein extra Streicherle für den Pepper!

    Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Suchbegriffe sind immer wieder amüsant, da hast du Recht, liebe Martina.
    Aber einen Kühlschrank-Pink*ler, das ist herrlich, zumal die Kühlschränke meist hochgestellt sind, grins, und nicht mehr unten auf dem Boden stehen.
    Im Zeichnen bin ich nicht gut. War ich noch nie, lach.

    Gefällt mir

  8. twinsie schreibt:

    Es ist in der Tat immer wieder interessant welche Suchbegriffe auftauchen ;-)!
    Pepper ist sooooooo süß!!!!!!

    Schönen Frühlingssonntag wünsch ich dir und liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  9. Hihi, bei sucht derzeit einer nach „Frauenbrüste mit Nadeln durchstechen“ … Also, dem möchte ich auf keinen Fall begegnen.
    Hab‘ einen schönen Sonntag – Iris

    Gefällt mir

  10. Pauline schreibt:

    Guten Morgen, liebe Martina ♥
    der „Fragezeichen“-Pepper ist mal wieder zu niedlich 😀
    Und die Suchbegriffe, na ja, manchmal kann man nur den Kopf schütteln und lachen 😉
    Wünsche Dir einen prachtvollen Sonntag und liebe Grüße von der ♥ Pauline ♥

    Gefällt mir

  11. giftigeblonde schreibt:

    Frechheit sowas, aber echt!!!!
    Meine Suchwörter kommen morgen, die sind auch nicht ohne gggg.
    Aber der Kühlschrankpink*ler ist echt ein Witz, wer bitte sucht sowas und zu welchem Zweck?
    lg Sina

    Gefällt mir

  12. Alltagszirkus schreibt:

    Das mit den Suchwörtern scheint eine interessante Geschichte zu sein. Die Suchergebnisse entstehen sicherlich nicht in einem Zusammengang, wie die Schlagwörter zusammengeschrieben wurden.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Da gehe ich auch von aus.
      Ich habe mal zu Weihnachten essbare Figuren gemacht und davon erzählt, dass ich sie in den Kühlschrank gestellt habe. 🙂
      Und ich habe mal über Pepper berichtet, der einen Igel im Garten … du weißt schon … hat. 🙂
      Das wurde vielleicht bunt zusammengemischt. 🙂
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  13. Emily schreibt:

    Herrlich, liebe Martina! 😆
    Ich weiß manchmal nicht, was schöner ist: die Suchbegriffe oder das, was daraus folgt!?
    Es ist unglaublich, was dabei immer zu Tage kommt. Du erinnerst mich daran, dass ich auch längst schon mal wieder gucken wollte, was in meinem Speicher steht.

    Viele liebe Grüße, Emily

    Gefällt mir

  14. pepper ist einfach supersuess. den kleinen kerl muss man einfach lieb haben.

    oh frag lieber nicht, was leute alles fuer suchbegriffe eingeben um blogs zu finden. dieses thema hatte ich erst vor einigen tagen. manchmal kann es ganz schoen amuesant sein 😀

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, das ist er, liebe Sammy. 🙂 Er hat immer so einen süßen Blick drauf, da kann man auch nie lange böse sein, wenn er mal nicht ganz so lieb war. 🙂

      Allerdings, da sind manchmal sehr interessante Suchbegriffe bei. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  15. Gabi schreibt:

    Unglaublich wonach die Leute oft suchen. Da kann man sich nur an den Kopf greifen.
    Liebe Grüße
    Gabi

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s