Morgens um halb zehn in Deutschland …

P1460764-Web

Morgens um halb zehn in Deutschland … 

„Was sagt denn die Waage heute?“ Erwartungsvoll strahlt mich Herr Buchstabenwiese an.
„Weiß ich noch nicht. Wie sieht es denn bei dir aus?“, frage ich vorsichtig.
„800 Gramm weniger“, schießt es aus ihm heraus, als hätte er nur auf diese Frage gewartet, und grinst zufrieden.
Ich starre ihn mit großen Augen an. „Boah. Das ist aber viel.“

Etwas später … 

Ich stehe vor der Waage und zögere für einen Moment. 
Vielleicht sollte ich die Brille noch abnehmen? Die wiegt doch bestimmt auch ein paar Gramm. Quatsch, dann erkenne ich ja nicht, wie viel ich wiege.
Entschlossen stelle ich mich auf die Waage …
„Hah“, entfährt es mir erleichtert.
Vorsichtshalber blicke ich noch mal auf die Anzeige. 500 Gramm weniger als gestern. Na also, geht doch.

Hm … nun habe ich wieder das Gewicht, mit dem ich am Montag begonnen habe …

Noch etwas später beim Discounter …

„Sollen wir uns eine Laugenbrezel teilen? Die schreiben wir auch nicht auf.“ Herr Buchstabenwiese sieht mich erwartungsvoll an.
„Waaas?“ Ich falle fast in Ohnmacht. „Auf keinen Fall! Jetzt, wo es bei mir endlich in die richtige Richtung geht, esse ich doch keine Laugenbrezel.“
Ich überlege kurz und grinse. „Du kannst ja eine Brezel alleine essen …“
Das Risiko wollte er dann doch nicht eingehen.

IMG_2013-Web

Ich wünsche euch einen genießerisch schönen Abend,

Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Essen, Schöne Momente abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Morgens um halb zehn in Deutschland …

  1. giftigeblonde schreibt:

    Martina! DAS ist super!
    WEiter so!

    Laugenbrezel tztztzt, was dein lieber Ehemann für Ideen hat? 😉
    lieben Gruß Sina

    Gefällt mir

  2. Dornen schreibt:

    Hallo Martina,
    ich habe heute eine Laugenbrezel gegessen, aber mittags nicht wirklich viel. 😉
    Weiter so, du schaffst das!
    Bei mir geht es auch fortwährend weiter abwärts, bin richtig froh darüber.
    Erfolgreiche Grüße
    Ika

    Gefällt mir

  3. minibares schreibt:

    Wir kaufen uns ab und zu Kuchen, essen dafür dann kein Mittagessen.
    Heute hat mein Mann eingekauft wie ein Weltmeister, lach. Vorhin erst habe ich das letzte Stück, es war Quarkkuchen mit Clementinen drauf.
    Aber er hatte echt verschiedene Sachen gekauft, grins.

    Gefällt mir

  4. Pauline schreibt:

    Hast Du Dir ein bestimmtes Datum gesetzt und wieviel Gramm noch runtermüssen, liebe Martina?
    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du es schaffst und bleib stark! ♥
    Liebe Grüße von der ♥ Pauline ♥

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Nein, ein konkretes Datum habe ich mir nicht gesetzt, liebe Pauline. Es dauert so lange wie es dauert. 🙂
      Wir machen ja keine radikale Diät. So etwas wäre nichts für uns und das kann man auch nicht so lange durchhalten.
      Wie viel runter sollen, ja, da habe ich eine Vorstellung. Ca. 5 bis 6 Kilo oder vielleicht auch 7 Kilo. Dann ist aber auch genug.
      Danke schön. ♥
      ♥liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  5. Gabi schreibt:

    Na also. Das ist doch schon ein erster freudiger Erfolg! Und bravo, wie tapfer Du das Laugenbrezel abgelehnt hast. 🙂
    Liebe Grüße
    Gabi

    Gefällt mir

  6. wholelottarosie schreibt:

    Liebe Martina! Zu zweit abnehmen, ja, das erleichtert die ganze Sache ungemein. Da kann man sich gegenseitig anspornen und unterstützen. Aber wenn die anderen Choco Crossies essen und man selbst die Packung nur anschauen kann ( weil man sich entschlossen hat, „auf Diät“ zu sein), das ist schon hart. Ich drücke dir die Daumen, dass du bald wieder in deine Lieblings-Jogginghose passt…lach*
    LG von Rosie

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Rosie,
      oh ja, zu zweit ist es auf jeden Fall leichter.
      Anderen beim Choco Crossies essen zugucken müssen, wenn man selbst auf Diät ist, das ist hart und soooo gemein. 😦
      Danke dir. 🙂
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. kowkla123 schreibt:

    nur wenn es sein muss, sollte man auf die Waage hören, KLaus

    Gefällt mir

  8. nixe schreibt:

    Hallo Martina, der K(r)ampf mit der Waage….jaja, mein Herr der Schwimmringe hier ißt Mittags ne dünne Suppe um sich Abends mit H.a.ribo Schnecken vollzustopfen …tztztz
    Dein Bericht ist einfach köstlich geschrieben – ist schon okay, dass man auf sein Gewicht achtet, und zu zweit macht es auch halbwegs Laune, schreib ich mal.
    Herzliche Grüße zu dir und weiterhin Durchhaltevermögen *daumendrück*
    von der Nixe

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hi hi, Herr der Schwimmringe, herrlich. 😀 Das muss ich Herrn Buchstabenwiese erzählen.
      Ja, zu zweit ist es okay. Herr Buchstabenwiese muss auch mehr abnehmen als ich. 🙂
      Ich bin ja nicht dick, so dass ich damit noch relativ gelassen umgehen kann. aber wenn ich jetzt nicht den Rückwärtsgang einlege, dann wird es immer mehr. Ich fühle mich so nicht mehr wohl und mir geht es dabei auch um die Gesundheit. Weniger Süßes und so. Obwohl ich jetzt gerne was Süßes oder chips oder … essen würde. 🙂 Auch H… schnecken würde ich jetzt gerne essen. Habe ich jetzt aus irgendeinem Grund Appetit drauf. 🙂

      Danke schön. ♥
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  9. Brian68Channing schreibt:

    Liebe Martina,
    es kommt also doch darauf an, was man isst. Wichtig ist, dass man sein Gewicht hält bzw. auch mal abnimmt.
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

  10. mitlucyumdenblog schreibt:

    Ahh, Ihr arbeitet also an Eurer Frühlingsfigur! Dann wünschen wir viel Erfolg. Also, ich, Lucy habe zum Glück keine Figurprobleme. Und Frauchen irgendwie auch nicht – obwohl sie Süßigkeiten in rauen Mengen ist …Aber wir wollen Euch ja nicht ärgern und deshalb erzählen wir von Herrchen: Der hat vor etlichen Jahren das Rauchen aufgegeben und kämpft seither:Mit dem Gewicht und gegen die Waage. Jeden Sonntag im Fitnesstudio das Drama … Danach braucht Herrchen immer ganz viel Trost von mir – deshalb schlecke ich ihn dann ganz wild ab nach dem Sport 😉 1001 Dackelbussis von Lucy

    Gefällt mir

  11. Emily schreibt:

    Ein Super-Ergebnis, herzlichen Glückwunsch dazu, liebe Martina! Mir wird jetzt gerade so richtig komisch, da ich heute Mittag (!) eine Joghurt-Himbeertorte hatte. Also ein Stück davon. Und es war auch nur ein ganz klein wenig Sahne drin… sagte die Kellnerin 😉
    Deine schönen Bilder lenken mich von diesem Erlebnis wieder ab!

    Ganz liebe Wochenendgrüße, Emily

    Gefällt mir

  12. ernstblumenstein schreibt:

    geht doch…

    Gefällt mir

  13. Traveller schreibt:

    na, da hat die Waage doch ein Einsehen
    weiterhin viel Erfolg und auch ein bisschen Spaß dabei

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s