Das Geheimnis ist gelüftet …

Gerade war der Kommentar noch einwandfrei … aber, als ich ihn noch mal durchlese, zucke ich erschreckt mit dem Finger, der abschickbereit auf der Maustaste liegt, zurück. Da fehlen doch glatt Buchstaben …

Lange habe ich gegrübelt und mir Sorgen gemacht. Ich glaubte schon, dass in meinem Oberstübchen etwas durcheinandergeraten war. Doch nun habe ich ihn erwischt.

Pitt, ein kleiner gefräßiger Blogkobold liebt offenbar Buchstaben. Er frisst sie einfach auf und klaut sogar ganze Wörter …

Buchstabenfresser1WebManchmal wartet der listige Kobold solange, bis ich einen Kommentar abgeschickt habe. Ich lese ihn durch, alles scheint gut zu sein, zufrieden klicke ich auf den Sendebutton und … zack schlägt er zu. So schnell ich jetzt auch den Finger zurücknehme, es nutzt nichts. Gesendet ist gesendet, und der merkwürdige Satz steht da.

Gelegentlich, wenn sein Bäuchlein vom Buchstabenklau dick und kugelrund ist, hat Pitt nur noch Schabernack im Sinn. Er vertauscht die Buchstaben nach Lust und Laune oder setzt Wörter ein, die gar nichts da zu suchen haben. Mit vollem Bauch ist er äußerst kreativ.

Wie ihr seht, gibt es für alles eine Erklärung. Das Geheimnis des Buchstabenklaus ist gelüftet. Jetzt frage ich mich nur, was ich mit Pitt machen soll. Ob ich ihn mit einer Buchstabensuppe ablenken kann?

20130619_105206-Web
Ich wünsche euch ein zauberhaftes und koboldfreies Wochenende. Lasst es euch gutgehen …

Martina Hildebrand     

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Gezeichnet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

56 Antworten zu Das Geheimnis ist gelüftet …

  1. Beate Neufeld schreibt:

    Der Pitt, der hat bei mir auch schon fleißig mitgemischt und sein Unwesen getrieben :mrgreen:
    Jetzt weiß ich wenigstens mit wem ich es zu tun habe. 😉
    Liebe Grüße zum Wochenende von:
    Beate

    Gefällt mir

  2. babsib1979 schreibt:

    halllo liebe martina 🙂
    aaaaaaaaaah,dann hab ich letztens meiner tastatur doch unrecht getan, als ich sie verdächtigte, der falschen tastatursprache mächtig zu sein??? nun ists zu spät und meine tastatur schreibt nun brav mit. doch hie und da schnappt pitt sicher noch nach süßen nachspeisen :-)))

    hach, ist das schön, wiedermal zeit zu haben um hier zu lesen und sogar, pitt kennenzulernen

    lächelnde grüße von babsi

    Gefällt mir

  3. Marion schreibt:

    Das passiert mir auch und jedes Mal ärgere ich mich dann. Künftig doch etwas weniger kritisch mit sich selbst umgehen…?! 🙂

    Gefällt mir

  4. wordsfromanneli schreibt:

    Dieser Kobold besucht mich auch manchmal.

    Gefällt mir

  5. Anna schreibt:

    Ah wie süß. 🙂 Wobei… meinste nicht, dass Pitt vielleicht ein Tablet ist?!? Oder eventuell von einem abstammt? 😉

    LG Anna

    Gefällt mir

  6. Anna-Lena schreibt:

    Da ist guter Rat teuer. Ich würde ihn einfach ignorieren, das ist der reinste Spaßkiller :mrgreen:
    Auch dir ein schönes Wochenende,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  7. einfachtilda schreibt:

    Ach ja, den kenne ich auch und Buchstabensuppe kochen, das überlege dir, denn Fehler sind menschlich und der kugelrunde Kobold nicht :mrgreen:

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir liebe Martina ♥ Mathlda

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Du meinst, er würde die Suppe nicht anrühren, liebe Mathilda, und nur noch mehr Koboldunsinn machen? 😉
      Danke schön.♥
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

      • einfachtilda schreibt:

        Na klar, Kobolde essen keine Suppe, die machen immer Unsinn, überleg dir einen anderen Trick 😀 ♥

        Gefällt mir

        • buchstabenwiese schreibt:

          Ach so. 🙂
          Dann versuche ich es vielleicht doch mal mit dem Vorschlag von Skryptoria. Ich stecke ihn in eine Tüte „Russisch Brot“. 😀
          Wieso bist du überhaupt noch auf? 🙂 Fragt die, die selbst gerade noch am PC sitzt und Kommentare beantwortet. 🙂

          Gefällt mir

        • einfachtilda schreibt:

          Ooch, ich war noch fit, da habe ich mal im Feedreader endlich Kommentare beantwortet und ansonsten bin ich kurz nach Mitternacht verschwunden, das war Ausnahme, aber die Nacht war auch nicht prickelnd…Schlaflosigkeit und wirre Träume, aber so mit Unterbrechung 5 Std. Schlaf haben gereicht ;-).
          Hab einen schönen Sonntag ♥

          Gefällt mir

        • buchstabenwiese schreibt:

          Ich hatte einen schönen Sonntag, liebe Mathilda. Danke schön. 🙂
          Ich bin ja öfter um diese Zeit noch wach. *seufz* Immer wieder nehme ich mir vor, früher schlafen zu gehen … soweit die Theorie. Na immerhin schlafe ich manchmal schon gegen 11 Uhr auf der Couch ein, dann bin ich um 2 Uhr wieder wach. 😉
          Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich dir. ♥

          Gefällt mir

  8. minibares schreibt:

    Ach, Pit heißt der!
    Endlich weiß ich, wer da immer sein Unwesen treibt.
    Danke dafür, dass du es mühsam herausgefunden hast.
    Ganz liebe Grüße ♥
    Bärbel

    Gefällt mir

  9. Wie wäre es, wenn Du Pitt in eine Tüte „Russisch Brot“ steckst? Dann bleibt er trocken und hat es warm. Nicht auszudenken, was er noch anstellt, wenn Du ihn ernsthaft verärgerst. Und ob er schwimmen kann ist, soweit ich das sehe, noch nicht geklärt, oder? Er futtert ja immer gleich alles weg, statt (sich) darin zu baden! ;o)

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Die Idee ist klasse, liebe Skryptoria. *lach* In eine Tüte Russisch Brot. 🙂 Herrlich.
      Ja, Kobolde sollte man lieber nicht zu sehr ärgern. Das sehe ich ein.
      Nein, die Schwimmfrage ist noch nicht geklärt. 🙂 Möglicherweise hat ein Kobold seine eigenen Methoden, um an die Buchstaben in der Suppe zu kommen. Aber wer weiß. Nicht, dass er sich noch die Finger verbrennt und das dann an mir auslässt. 🙂

      Lachende Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  10. twinsie schreibt:

    Nun weiß ich endlich , wie er heißt ;-)!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende liebe Martina.

    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  11. kowkla123 schreibt:

    du weißt wenigstens wer das ist, ich suche noch, wünsche schönes Wochenende, KLaus

    Gefällt mir

  12. brian68channing schreibt:

    Liebe Martina,
    du solltest wirklich den Pitt mit einer Buchstabensuppe verwöhnen oder du führst ihn auf deine Buchstabenwiese, vielleicht hat er dann genug! + grins!
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Um Himmels Willen, lieber Brian, du hast vielleicht Ideen. 😯
      Nicht auszudenken, Pitt würde sich auf meiner Buchstabenwiese austoben. 😉 Nee, dann lieber bei den Kommentaren. 🙂 Mir hat ja der Vorschlag von Skryptoria gefallen, ihn in eine Tüte mit Russisch Brot zu stecken, da kann er die Buchstaben in der Tüte aufmampfen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  13. Waldameise schreibt:

    Dass der sooo niedlich ist, hätte ich angesichts seiner Schandtaten niemals vermutet.Schön, dass du ihn aufgespürt hast, liebe Martina.

    Liebe Grüße
    vn er Wadamise 😉

    Gefällt mir

  14. Helmut schreibt:

    Ach was nun auch hier,… Hatte ich schon erwähnt wie sehr ich Mohnblumen mag. Früher hatten wir ja häufig Unfug im Hirn. Da rissen wir die Blumen aus und klatschten sie mit den Händen bis wir irgendwann blaue Pfoten hatten..
    Salut
    Helmut

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, er ist überall, lieber Helmut …
      Schön, was von dir zu lesen. Ich hatte mir schon Sorgen gemacht.
      Ihr habt die Blumen rausgerissen und sie mit den Händen geklatscht? Hm… welchen Sinn hatte das? 😯 Na ja, welchen Sinn hat schon Unfug, nicht wahr? 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  15. Dori schreibt:

    Liebe Martina, wie herrlich! Wie oft ist mir das schon passiert 🙂 Gottseidank, dass ich nicht alleine damit bin.
    Ich wünsche Dir einen schönen Montag, liebe Grüße von Dori

    Gefällt mir

  16. Gabi schreibt:

    Was es nicht alles gibt! Aber wenigstens wissen wir nun, dass diesbezüglich unser Oberstübchen in Ordnung ist. 🙂
    LG Gabi

    Gefällt mir

  17. andrea2110 schreibt:

    Liebe Martina, da er so ein fröhlicher Geselle ist mit viel Humor, war meine erste Reaktion: lass ihn doch einfach:-)… einen schönben Sbart im di neues Wohce:-) Andrea

    Gefällt mir

  18. kowkla123 schreibt:

    macht bei euch der Sommer auch eine Pause, wünsche dir einen guten Tag, KLaus

    Gefällt mir

  19. Monika schreibt:

    Ooooha …. jetzt verstehe ich so einiges …. ich glaube, Pitt kommt aus einer groooßen Familie von Buchstabenklauern und Wortvernichtern … vielleicht arbeiten die ja im Auftrag der PerfektionistInnen … damit die was zum Meckern haben 😆

    …….¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)-:♥:-
    ……(¸.•´ Ganz liebe Grüße¸¸.•¨¯-:♥:-
    …………..`•.an Dich•´
    ………..…..`•.¸.•´ -:

    Gefällt mir

  20. kowkla123 schreibt:

    liebe Martina, nur mal kurz gegrüßt, einen tollen Tag wünsche ich, KLaus

    Gefällt mir

  21. mitlucyumdenblog schreibt:

    Pitt scheint bei uns Stammgast zu sein 😉 Und ich dachte immer, es wäre Ulli, der Fehlerteufel aus Frauchens Lesefibel in der Grundschule … Aber nein, das konnte ja gar nicht sein, denn damals gab es noch gar keine Computer. Und schon gar kein Blog 🙂 1001 Grüße

    Gefällt mir

  22. klatschmohnrot schreibt:

    Der ist ja so niedlich, man kann ihm gar nicht böse sein, oder?

    Herzliche Grüße
    REgina

    Gefällt mir

  23. Martina Doll schreibt:

    Der Pitt beamt sich vom Norden in den Süden und umgekehrt. Mich hat er auch schon X-mal besucht 🙂 LG Tina

    Gefällt mir

  24. tabea schreibt:

    hab breit geschmunzelt, als ich hier gelesen habe – den Kerl kenne ich auch 😉

    lieben Gruß,
    Tabea

    Gefällt mir

  25. ernstblumenstein schreibt:

    Also mein Pit ist mindestens so aktiv wie deiner, er ist gleich gemein und gleich so hinterhältig wie deiner, Du musst ja nicht meinen….
    ♡ Ernst

    Gefällt mir

  26. flowerywallpaper schreibt:

    Wie du schreibst, Klick und das Mail ist weg. Aber wehe, wenn dann das Antwortmail kommt und ich erst dann den/meinen Fehler entdecke…da bekommt mein Gesicht immer so eine komisch rote Farbe. Sind da auch Kobolde schuld?

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s