Tagesarchiv: 11. März 2013

Gedanken am Sonntagmorgen

Es ist Sonntag. Ich öffne die Augen und suche im Halbdunkel den Wecker. Was??? 10:55 Uhr? Ich hasse es, wenn ich so lange schlafe. Um mich zu vergewissern, strecke ich meinen Arm aus und drücke auf das Lichtknöpfchen am Wecker. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Die Zeit, Innenwelten, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 62 Kommentare