Weihnachtsmarkt

Lichterbaum © Martina Hildebrand 2012

  Kuckuck …

Nun wird es aber Zeit, dass ich die Fotos vom Weihnachtsmarkt hervorkrame.

Die letzten Tage ging zeitmäßig leider gar nichts. Ich konnte nicht mal einen Beitrag für den ersten Advent vorbereiten, wie ihr sicher bemerkt habt. Freitag war ich den ganzen Tag bis abends hier im Haus beschäftigt, da klar war, dass ich Samstag, Sonntag und Montag zu nichts kommen würde. Termine, Termine, Termine. Überwiegend Schönes, aber an der Zeit ändert das natürlich nix.

Nun aber los, bevor mir wieder die Zeit davonläuft. 

Habe ich eigentlich erwähnt, auf welchem Weihnachtsmarkt wir am 24. November waren? Wir waren in meiner Heimatstadt, auf dem …   

Duisburger Weihnachtsmarkt …

Weihnachtsmarkt © Martina Hildebrand 2012

Ich war schon ewig nicht mehr in Duisburg gewesen.

Weihnachtsmarkt © Martina Hildebrand 2012

Obwohl sich viel verändert hat, fühlte ich mich gleich heimisch. Vor vielen, vielen Jahren bin ich jeden Tag mit dem Bus in die Stadt gefahren, um dort zur Schule zu gehen. Lang, lang ist’s her.

Forum DU

Am Büdchen hier am Nikolaus haben wir leckeren Glühwein getrunken …

Weihnachtsmarkt © Martina Hildebrand 2012

Weihnachtsmarkt © Martina Hildebrand 2012

Weihnachtsmarkt © Martina Hildebrand 2012

Weihnachtsmarkt © Martina Hildebrand 2012

Den Lichterbaum, den fand ich besonders schön …

P1560838-Web2

Obwohl es ein Samstag war, wurde man nicht durch die Gegend geschoben.

P1560849-Web

Okay, es hat später auch etwas geregnet, aber so schlimm war es nicht.

P1560857-Web

Irgendwo hier hat meine Kamera dann den Geist aufgegeben. Ich hatte zuvor noch den Akku gewechselt (im Regen ) und damit erst ein paar Fotos gemacht. Plötzlich ging die Kamera nicht mehr an.  Meine große Kamera, mein Herzstück. Keinen Pieps gab sie mehr von sich. Absolut tot. Der Akku konnte eigentlich nicht leer sein. Ein erneuter Akkuwechsel brachte daher auch keinen Erfolg.

P1560859-Web

Ich dachte, vielleicht ist sie feucht geworden. Also habe ich sie über Nacht mit offenem Akkufach hingelegt und am nächsten Tag gleich ausprobiert. Nichts.

Ich war ganz traurig, denn eine neue Kamera in dieser Größenordnung wäre jetzt nicht drin gewesen. Nachmittags habe ich noch mal ein Akku eingelegt, die Kamera angemacht und zack war sie wieder da. Mensch war ich froh. Entweder waren Außerirdische auf dem Weihnachtsmarkt und haben verursacht, dass sich alle Akkus von jetzt auf gleich komplett entleert haben, oder es ist tatsächlich irgendwas feucht geworden. Vielleicht aber sind auch meine Gebete erhört worden und ein Wunder ist geschehen. Wer weiß.

Zum Glück geht die Kamera wieder, sodass ich sie gestern gleich einsetzen konnte.

P1570122-Web

Ich hoffe, ihr hattet alle ein zauberhaft schönes Adventswochenende und seid nicht so gestresst, wie ich gerade.

Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Die Zeit, Fotos, Schöne Momente, Weihnachten, Winter abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

42 Antworten zu Weihnachtsmarkt

  1. Mathilda schreibt:

    Kameras sind sehr empfindlich, was Feuchtigkeit betrifft und da war es gut, dass du sie zum Trocknen gelegt hast…zum Glück nicht in den Trockner :mrgreen:
    Deine Fotos finde ich absolut schön und ich war auch auf einem Weihnachtsmarkt, aber völlig durchgefroren, kaum Zeit, alle Fotos Mist…..macht aber nichts. Vier sind was geworden, aber nicht spektakulär und mein Adventswochenende war ganz passabel, das kommende darf schöner werden.
    Dir wünsche ich ene gute Zeit und weniger Stress. Pfleg dich gut, das ist wichtig.

    Liebe Grüße von Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      😆 Kamera in den Trockner. Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, liebe Mathilda. 😉
      Danke schön. Ich war ganz zufrieden, das Wetter war ja nicht so ideal.
      Du hast noch ein wenig Zeit für Weihnachtsmarktfotos. Ein bisschen ist es ja noch bis Weihnachten. 🙂
      Na, dann wünsche ich dir, dass das nächste Adventswochenende zauberhaft schön wird. 🙂
      Danke dir.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  2. Dori schreibt:

    Dein Blog sieht aber wirklich sehr schön und weihnachtlich aus, liebe Martina. Mir ist noch so unweihnachtlich zumute, vielleicht kommt das ja noch.
    Danke für die schönen Bilder, das macht gleich Lust, auch zum Weihnachtsmarkt zu gehen.
    Liebe Grüße, Dori

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Gerne, liebe Dori und danke schön.
      Bei mir ist das weihnachtliche Gefühl auch nicht jedes Jahr gleich, es lässt sich nicht erzwingen, aber vielleicht kommt es, wenn du etwas weihnachtliches unternimmst, so wie Weihnachtsmarkt. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  3. andrea2110 schreibt:

    LIebe Martina, da warst Du ja ganz in meiner Nähe:-)… Der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf ist auch sehr schön, vielleicht beim nächsten Mal? Und wir waren auch schon einmal dort, am Samstag, das war vielleicht voll… aber die Feuerzangenbowle hat uns gut geschmeckt:-) Weihnachtlich geschmückt haben wir dann erst am Sonntag, obwohl da ja schon der erste Advent war… aber wir haben es zusammen getan und da hat es viel mehr Spass gemacht…
    Deine Sterne vom Rätsel sind echt superschön geworden… Weihnachtlich ist mir auch noch nicht, aber nächste Woche fahre ich in den Schnee in die Berge und wenn ich Glück habe, komme ich nach der Arbeit auch einen Tag zum Skifahren… Herzliche Grüsse und eine schöne Voreweihnachtszeit Andrea

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Andrea,
      so weit weg von dir bin ich jetzt auch nicht. Sooo weit ist es bis Düsseldorf nicht. 🙂
      Aber ja, ich war auf jeden Fall näher, sehr nah dran. 🙂
      Ich bin noch immer nicht ganz fertig mit der Deko. Ich hatte einfach zu wenig Zeit und bin außerdem im Moment innerlich sehr chaotisch und so erschöpft. Da fluppt das einfach nicht. *seufz* Ruhe ist anders.
      Oh, Berge und Schnee… ich sag nix, du weißt ja … 😉
      Danke schön, das wünsche ich dir auch.

      ♥liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  4. minibares schreibt:

    Also, beide Akkus gehen wieder?
    Sowas macht einen echt nervös, das kann ich bestens nachvollziehen.
    In Duisburg war ich laaaaaaaaaaaange nicht mehr. Da hatte ich mal Freundinnen. Das war in den 60er und frühen 70er Jahren. Aber sie wohnen inzwischen längst woanders.
    Wunderschöne Eindrücke vom Weihnachtsmarkt. Du hast Recht, der große Baum ist wunderbar!
    So ganz langsam kommt auch bei mir der Advent an.
    Dein Header ist auch ganz toll.
    Ganz liebe Grüße, den warmen Schein der flackernden Kerzen, das gute Gefühl der Gemeinsamkeit wünsche ich dir von ganzem Herzen ♥ ♥ ♥
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, liebe Bärbel, es ist alles wieder gut.
      60er und 70er Jahre, das ist allerdings lange her. 🙂
      Ich habe ja noch Familie in Duisburg und Umgebung und das Grab meiner Eltern ist dort, daher habe ich noch Verbindung nach DU, aber in der Innenstadt war ich schon ein paar Jahre nicht mehr.
      Danke schön. ♥
      Ganz liebe ♥ Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  5. kowkla123 schreibt:

    schön sind die Bilder geworden, durch Duisburg sind wir gefahren, als wir nach Ratingen waren, ansonsten denke ich bei Duisburg an Fußball, ich wünsche einen guten Mittwoch, Klaus

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, Klaus.
      In Ratingen habe ich schon mal ein paar Jahre lang gewohnt. 🙂
      Fußball … ja, die Zebras, der MSV … mein Paps war natürlich MSV-Fan. 🙂
      Einen zauberhaften Donnerstagabend wünsche ich dir,
      Martina

      Gefällt mir

  6. brian68channing schreibt:

    Liebe Martina,
    dass muss ein besonders schönes Erlebnis gewesen sein, dieser Bummel auf dem Weihnachtsmarkt. Besonders dann, wenn man neue Eindrücke festhalten möchte, funktioniert die Technik nicht. Ich kenne das auch.
    Du hast nicht aufgegeben und somit sind noch eindrückliche Bilder entstanden. Gern war ich bei diesem Bummel dabei und habe die vielen Lichter für mich gespeichert, damit sie in mir weiter leuchten können.
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, es war sehr schön auf dem Weihnachtsmarkt, lieber Brian. Zum Glück hat die Kamera erst am Ende gestreikt, sonst hätte ich keine Fotos machen können.
      Freut mich, dass dir die Fotos gefallen.
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. mitlucyumdenblog schreibt:

    „Eins, zwei, drei im Sauseschritt, die Zeit rennt und wir rennen mit“ oder so ähnlich hat doch Wilhelm Busch gesagt, oder? Gerade zu Weihnachten wird mir das auch immer besonders bewusst … Aber so´n Kiebenkerl stimmt mich eh immer melancholisch …Viele Grüße von Lucys Frauchen

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, so ähnlich war es. Ich mag Wilhelm Busch, er trifft es immer den Punkt. 🙂
      Kiebenkerl? Was ist das für ein Kerl? 🙂
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

      • mitlucyumdenblog schreibt:

        Ach, ich meinte „Kiepenkerl“ und habe das Hefeteigmännchen aus dem Westfälischen mit dem „Lebkuchenmann“ verwechselt … bei uns hier in Hesse gibt´s eh beides net … Wir essen an Weihnachten Lebkuchenherzen und Hefeteigbrezeln zu Silvester … Viele Grüße

        Gefällt mir

        • buchstabenwiese schreibt:

          Danke für die Aufklärung. Kiepenkerl hätte mir auch nicht mehr gesagt, aber nun weiß ich Bescheid. 🙂
          Der kleine Kerl ist vermutlich eh nicht essbar. Er gehörte zu einer Kaufhausdeko. 🙂
          Hefeteigbrezeln zu Silvester, das klingt lecker.
          LG,
          Martina

          Gefällt mir

  8. bubblegumcandy schreibt:

    deine schoenen fotos zaubern so richtige weihnachtsstimmung in mir hervor. ich glaube dir, dass du heilfroh warst, dass deine camera wieder funktioniert. manchmal haben technische geraete einen kleinen ausfall warum auch immer. aber hauptsache sie funktionieren dann wieder einwandfrei

    liebe Martina, ich wuensche dir eine schoene besinnliche vorweihnachtszeit. der lebkuchenmann sieht ja total lecker aus. darf ich den aufessen?

    liebe gruesse von der vernaschten Sammy

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Sammy,
      ich hätte nix dagegen, wenn du den Lebkuchenmann essen würdest, aber ich weiß gar nicht, ob man den essen kann. 🙂 Er gehörte zu einer Kaufhausdekoration. 🙂
      Ja, die liebe Technik, sie ärgert uns immer wieder mal.

      Danke schön, ich wünsche dir auch eine wunderbare Adventszeit. ♥
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  9. Waldameise schreibt:

    Schön sind deine nächtlichen Weihnachtsmarktaufnahmen geworden, liebe Martina. Alles so klar und deutlich, als hättest du mit Stativ gearbeitet, wirklich klasse.
    Gut, dass alles wieder funzt.
    Ich wünsch dir weiterhin eine schöne Adventszeit und dass der Stress bald nachlässt und du die schönen Seiten dieser Zeit genießen kannst.

    Liebe Abendgrüße
    von der Waldameise

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Waldameise. 🙂
      Ein Stativ hatte ich nicht. Für das letzte Bild habe ich die Kamera aber irgendwo draufgestellt, weil ich da ohne Blitz fotografiert habe.
      Ja, ich bin auch heilfroh, dass meine Kamera wieder geht. Da wäre ich doch sehr traurig gewesen.
      Ich wünsche dir ebenfalls eine zauberhafte Adventszeit.

      ♥liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  10. Träumerle Kerstin schreibt:

    Puh, Glück gehabt mit der Kamera. Ist schon blöd, wenn man fotografieren will und nichts geht mehr. War es vielleicht besonders kalt? Dann können die Akkus ja auch blitzschnell runter sein.
    Liebe Grüße von Kerstin – die noch auf keinem Weihnachtsmarkt war, aber bissel Zeit bleibt ja noch.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Sooo kalt war es an dem Tag eigentlich nicht, liebe Kerstin. Ich bin ohne Handschuhe ausgekommen. 🙂 Ich tippe tatsächlich auf Feuchtigkeit.
      Ist ja noch ein wenig Zeit für Weihnachtsmarkt. Ich war bisher auch nur auf diesem hier.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  11. Anna-Lena schreibt:

    Schön sind deine Bilder, liebe Martina. Dass die Technik im entscheidenden Moment versagt, kenne ich auch 😦 .
    Besinnlich ist es bei mir auch nicht, ich sitze an den letzten Korrekturen für dieses Jahr, aber ich sehe schon das Licht am Tunnelende :mrgreen: .

    Ich schicke dir herzliche Grüße,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Anna-Lena.
      Ich denke, in diesem Fall war ich schuld. 😦 Ich hätte mir vielleicht erst ein trockenes Plätzchen suchen soll, bevor ich den Akku austausche.
      Du hast ja auch noch viel zu tun, da bleibt die Besinnlichkeit natürlich ein wenig auf der Strecke.
      Ich habe mich jetzt einfach damit abgefunden, dass ich dieses Jahr wenig Zeit habe und zusätzlich mal wieder total chaotisch bin. 🙂

      So, nun werde ich dein grünes Smiliemännchen noch in Ordnung bringen. 🙂
      ♥liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  12. WeibsWort schreibt:

    Was für zauberhafte Fotos. Da bekomme ich tatsächlich Lust, am Wochenende auch mal den Weihnachtsmarkt aufzusuchen… wenn ich einen finde, der nicht soooo voll ist, dass man vor lauter Menschenmassen nichts sieht. Habe mich übrigens spontan in das Keksmännchen auf dem letzten Foto verliebt. Selbst gebacken?! Wenn ja, dann verneige ich ehrfürchtig mein Haupt vor dir. Und wenn nicht, dann verneige ich mein Haupt auch und bedanke mich für das süße Foto. 😛

    Gefällt mir

  13. Monika schreibt:

    Ohhh, wie schön. Weihnachtsmarkt habe ich in diesem Jahr noch nicht geschafft. Ist ja noch ein klein bisschen Zeit 😉

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Nikolaus-Abend

    ..•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,,• liche Grüße
    Monika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Es sind ja noch ein paar Tage, liebe Monika. Allerdings … wenn die Zeit weiter so rast, dann könnte es eng werden … 😉

      Ich wünsche dir auch einen zauberhaften Nikolausabend. Warst du denn brav? 😉
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  14. Helmut schreibt:

    Meine grauen Haare sind noch etwas grauer geworden beim Lesen deines Berichts. Nun ja, es ist ja noch einmal alles gut ausgegangen. Ich kann deine Stoßgebete zum Himmel nachvollziehen.
    Bei mir rast die Zeit nur so dahin. Gestern gab es das Menu de Noel. Ich war spät im Bett, deshalb werde ich heute etwas früher ins reich der Träume versinken.
    Tolle Bilder vom Weihnachtsmarkt. Tja so einen Lichterbaum kenne ich auch – aus dem elsass.

    Salut
    Helmut

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂 Zum Glück ist noch mal alles gut gegangen, lieber Helmut.
      Ich hoffe, du hast gut geschlafen und etwas Schönes geträumt.
      Danke dir.
      Siehst du, nicht nur Frankreich ist schön, die Heimat ist es auch. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  15. Ernst schreibt:

    Schöne Eindrücke vom Weihnachtsmarkt zeigst Du uns, liebe Martina. Dein Bilderbummel kommt besinnlich und ohne Lärm daher. Toll. Ich glaube, das Himmelszelt hat dein Stossgebet erhört. Dir eine schöne Adventszeit und bitte kein Stress, Madame. Ernst

    Gefällt mir

  16. Eluin schreibt:

    Liebe Martina,

    ich wusste gar nicht, dass du ursprünglich aus Duisburg kommst 🙂 Aber der Weihnachtsmarkt sieht echt nett aus. Wusste gar nicht, dass der in Duisburg so nett ist. Ich glaube zu dem Piratenschiff (davon ist doch der Drachenkopf oder?) muss ich wirklich mal meine Schwester mit unserem Cousin schicken. Wir sind erst wieder zwischen Weihnachten und Sylvester im Ruhrgebiet.
    Bei den ganzen Lichtern kommt auf jedenfall gut Weihnachtsstimmung auf 🙂

    Alles Liebe dir
    Laura

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ja, liebe Laura, ich komme ursprünglich aus Duisburg, bin ein Ruhrpottkind. 😉
      Öh, der Drachenkopf, wovon der war, weiß ich gar nicht mehr, aber schon möglich. Auf jeden Fall vom Weihnachtsmarkt in DU. 🙂

      Dir auch alles Liebe,
      Martina

      Gefällt mir

  17. Paul schreibt:

    Der Lichterbaum ist wirklich toll! Ist der einfach ganz mit Lichterketten eingekleidet, oder wie wurde das gemacht?
    liebe Grüsse
    Paul

    Gefällt mir

  18. Gabi schreibt:

    Sehr schöne Fotos hast Du vom Adventsmarkt gemacht. Ich krieg solche Nachtaufnahmen fast nie ordentlich hin.
    Und Gott sei Dank geht Deine Kamera wieder. Vielleicht war es die Feuchtigkeit und es hat ein bisserl länger gedauert, bis wieder alles trocken war.
    lg Gabi

    Gefällt mir

  19. Traveller schreibt:

    danke für die hübschen Impressionen vom Weihnachtsmarkt
    und gut, dass die Kamera wieder funktioniert (bei Feuchtigkeit muss ich mit meiner auch aufpassen)

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s