Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese …

… wie immer länger als kurz … 

  Mirabella
Mirabella sitzt seit gestern faul auf dem roten Karteikasten, lässt die nackten Füße baumeln und nascht Schokolade …
Wie soll mir da etwas einfallen?

   Herr Sommer, der wechselhafte Geselle
Ich habe keine Ahnung, was Herr Sommer mit dieser Wechselkurs-Strategie verfolgt. Ob er uns verwirren will? Aber wozu?
Donnerstag war das Wetter eklig klebrig warm und gestern Vormittag musste ich auf der Hunderunde eine Regenjacke (!) anziehen und bis zum Hals hoch schließen. Der Wind war frisch und es war düster am Himmel. Das gewohnte Bild seit Wochen (oder sind es schon Monate?).

    Frau Buchstabenwiese ist offensichtlich verrückt geworden  
Donnerstag war es so klebrig warm, dass man sich gar nicht groß bewegen musste, um zu schwitzen. Schon auf der vormittäglichen Hunderunde fühlte ich mich klebrig. Trotzdem fiel mir am Nachmittag nichts Besseres ein, als hier herumzuwirbeln. Staub wischen, saugen, putzen und zwischendurch „mal eben“ Couch, Sessel und Hocker mit Polsterreiniger einsprühen und mit der Bürste bearbeiten, bis das Handgelenk schmerzt, und alle Kissen und Kissenhüllen waschen …

Als ob es nicht bessere Tage dafür gäbe. Natürlich habe ich am Abend auch noch die Kissenhüllen und einige Deckchen gebügelt, mir war offenbar noch nicht warm genug. Irgendwie verrückt.
Andererseits … so seltsame Anfälle muss man ausnutzen.

  Kalt duschen – ein Erlebnis der besonderen Art
Ich meine hier nicht mal eben kalt abduschen, weil es draußen so warm ist. Nein, ich meine KALT DUSCHEN und dabei mit kaltem Wasser die Haare waschen. Das volle Duschprogramm. Donnerstag blieb mir nichts anderes übrig als nach der schweißtreibenden Putzorgie bei klebrig warmem Wetter das Haarwaschduschprogramm mit kaltem Wasser durchzuziehen.
Brrrrr … da wird man ganz schlank, wenn das kalte Nass auf den Bauchnabel prasselt.

Tja, wenn man nicht aufpasst … ohne Öl gibt es halt kein warmes Wasser.
Aber was meinte Herr Buchstabenwiese, als er gestern Morgen aus der kalten Dusche kam? Da er jetzt mehr Wasser fürs Zähneputzen verbrauchen würde als fürs Duschen, würden wir glatt  90 % Wasser einsparen.

Da ich am Abend zuvor meinen Körper und meine Haare mit KALTEM Wasser ausgiebig verwöhnt hatte, gab es für mich gestern Morgen – dank unseres Wasserkochers – WARMES Wasser zum Waschen.
Ich bin eben eine Warmduscherin.

    Pepper riecht Rüden-Gespenster
Während der Hunderunde gestern Vormittag, hat Pepper doch glatt ein Büschel Gras angeknurrt … da müssen offenbar Rüden-Gespenster ihr Unwesen getrieben haben.

   Frau Buchstabenwiese und ihre fatale Gier Liebe zu Beeren und Früchten
Ich weiß nicht, was mich gestern beim Einkaufen geritten hat. Ich werde einen Früchtebauch bekommen. Ich habe Erdbeeren (3 Schälchen!), Blaubeeren, Stachelbeeren, Aprikosen, Nektarinen, Kirschen und Weintrauben gekauft. Dazu noch zwei Melönchen. Wann soll ich das alles essen??? Dabei habe ich mich noch zurückgehalten. Schließlich gab es noch Himbeeren, Rote Johannisbeeren und Brombeeren, die ich brav dort gelassen habe … 

Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende. Genießt es.

Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Alltägliches, Essen, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese, Neues, Schreiben, Tierisch abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese …

  1. brian68channing schreibt:

    Liebe Martina,
    es geht immer weiter, genieße jeden Tag du wirst sehen, es lohnt sich. Dir noch viel kreative Gedanken,
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

  2. Anna-Lena schreibt:

    Unter Warmduschern versteht man eigentlich etwas ganz anderes 😆 ..
    Wir waren gestern bei tropischer Hitze natürlich in der Sauna (wahre Saunagänger machen das bei jedem Wetter). Danach sitze ich gerne lange im kalten Tauchbecken, bis die Eierstöcke anfangen zu zittern :mrgreen:

    Meinen Putzfimmel tobe ich gleich aus, denn Sonne kommt erst am Nachmittag und dann setze ich mich auf die Terrasse und lese…

    Hab ein entspanntes Wochenende mit angenehmen (Wasser)Temperaturen 😉
    ♥lich,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      😆
      Hallo, liebe Anna-Lena. 🙂
      Sauna bei der Hitze? 😯 Da brauchst du an manchen Tag doch nur rauszugehen. 🙂 Bei uns sind heute allerdings nur 21 Grad. Bisher.
      Bis die Eierstöcke anfangen zu zittern? 😆

      Dann wünsche ich viel Spaß beim Putzen. Also, wenn du danach noch Lust hast… bei mir gibt es trotz Putzorgie noch immer viel zu tun… Fenster putzen, Terrasse schrubben, überhaupt im Garten… such dir was aus. 😉

      Danke dir. Dir auch ein entspanntes Wochenende.

      ♥-liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  3. kowkla123 schreibt:

    ihr habt ja ein richtig lustiges abwechslungsreiches Leben, ist doch toll so, nur das Wetter betreffend könnte es heißen Schaltjahr gleich Kaltjahr, na, wollen es nicht hoffen, alles Gute, kLaus

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      😀 Von der Seite her habe ich es noch gar nicht betrachtet, lieber Klaus. 🙂
      Nicht alles ist immer so lustig, wie es rüberkommt, aber ich versuche es mit Humor zu nehmen. Später… also danach. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  4. Helmut schreibt:

    Also, ich vertraue dir mal ein großes Geheimnis an, liebe Martina. Hin und wieder werde ich auch von solchen Anfällen heimgesucht. Was mache ich dann? Nun, ich wische, putze und sauge bis meine Wohnung in Hochglanz erstrahlt. Irgendwann schaffe ich es auch meine neuen Tischläufer auf dem Esszimmertisch zu legen, dann ist der letzte Teil meiner Wohnungsumgestaltung erledigt.
    Dein Wolkenbildle ist genau nach meinem Gusto.

    Salut
    Helmut

    P.S. Unbestätigten Meldungen ergreifen folgende Theorie: Schoggi stärkt die Kreativität.
    Einfach mal ausprobieren. Bei meinem Feinkosthändler gibt es Schoggi mit Himbeer-Geschmack als Sommeredition. Mal probieren….

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Himbeergeschmack, lieber Helmut?
      Mmmmh, ich liebe Himbeergeschmack. Da muss ich nächste Woche mal nach gucken.
      Freut mich, dass dir das Wolkenbild gefällt. 🙂 Mein Favorit bei den drei Bildern ist natürlich Pepper. 🙂
      Ein Hoch auf unsere Anfälle, sie sorgen dafür, dass alles schön und sauber bleibt/wird. 🙂

      Liebe Wochenendgrüße,
      Martina

      Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    Igitt, richtig kalt duschen, das muss ja nun nicht unbedingt sein.
    Aber mich ritt gerade der Putzteufel, endlich das schärge Fenster zu putzen, da die Sonne endlich nicht mehr schien. Gerade angefangen, da kommt das Waschwasser von oben…
    Also musste ich meinen Tatendrang bändigen.
    In deinem Wolkenbild steht ja das Michelin-Männchen!
    Mirabella mit dem Frosch und Stiefmütterchen, das schaut so nett aus.
    Und der müde Pepper, das Foto ist der Hit!
    Liebe Grüße und der Sommer kommt bestimmt noch, wie wir ihn gern möchten…
    Deine Bärbel

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Michelin-Männchen, liebe Bärbel?
      Hi hi, ich sehe da eher einen lachendes Froschgesicht. 😀
      Schön, wie die Wolken unsere Fantasie anregen. 🙂

      Nee, so richtig kalt duschen ist nicht schön. *schüttel*
      Zum Glück war es an dem Tag wenigstens sehr warm.
      Oh ja, Fenster putzen, das müsste ich dringend. Alle Fenster. *seufz*
      Du könntest ja nachts putzen, da stört die Sonne nicht. Und zwischendurch könntest du noch Mondbilder machen. Perfekt. :mrgreen:

      Oh, das ist nicht Mirabella, das ist Engeline, du erinnerst dich? Die, die auf die brennenden Kerzen des Adventsgestecks aufgepasst hat. Ich habe es nur nicht übers Herz gebracht, sie in eine dunkle Kiste zu sperren, deshalb darf sie das ganze Jahr oben bleiben. 🙂

      Danke dir und liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  6. Ernst schreibt:

    Also ich fühle wie Herr Buchstabenwiese – 90 % Einsparen ist doch was.
    Ich wünsche eine gute Sommerzeit.

    Gefällt mir

  7. klatschmohnrot schreibt:

    Liebe Martina,
    ich warte noch auf den Putzanfall, wenn ich mich hier so umschaue, dann wäre das auch sehr nötig. Allerdings genieße ich momentan einmal das süße Nichtstun und das Stöbern in Blogs, wozu ich sonst nur sehr selten komme.
    Beeren habe ich mir vorhin vom Einkaufen auch mitgebracht, einige sind schon verputzt und das hat richtig gut getan.
    Falls der Anfall heute nicht mehr kommt, warte ich auf morgen. Es ist noch genügend Geschirr im Schrank, was soll’s also. 🙂 🙂 🙂

    Ein schönes Wochenende dir und liebe Grüße
    Regina

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂 Ja dann, liebe Regina, solange noch Geschirr im Schrank ist. 😉
      Ich könnte aber auch noch den ein oder anderen Putzanfall gebrauchen. 🙂 Es gibt einiges, dass man nicht regelmäßig, aber doch immer mal machen müsste. Diese Sachen schiebe ich gerne beiseite. 🙂

      Dir noch einen schönen Sonntag (hier regnet es wieder mal) und liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  8. einfachtilda schreibt:

    Iiiiieeeeeeeeeeeeeehhhh…kalt duschen, das geht ja gar nicht 😀 Ich immer schön warm, eher lauwarm bei Hitze und im Winter ganz lange, ganz heiß….das muß sein 😆
    Solche Putzanfälle bekomme ich auch, aber zum Glück nicht oft und bei der Schwüle fast gar nicht, da spinnert mein Kreislauf und somit bleiben die Fenster noch ungeputzt, die kleinen „Scheißerchen“ kommen ja doch noch täglich in die Wohnung…..trotz Fliegengitter 🙄
    Und wir hatten Sonne und dann bin ich nach Hamburg gedüst und da regnete es, aber am Abend war die Welt wieder in Ordnung, ich jetzt zu hause und sichte oder habe 500 Fotos gesichtet.
    Was mach ich jetzt? Ist ja Blogpause und ich bin noch gar nicht müde, vielleicht zeige ich ein paar Sonnenuntergangsbilder, was meinst du?
    Ich mach sie gleich mal fertig. Sonne für alle *freu*

    Liebe Grüße und einen superschönen Sonntag wünscht Mathilda 😉 und stups mal den Pepper an, der soll nicht so gelangweilt aus der Wäsche schauen :mrgreen:

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Du bist also auch so eine Warmduscherin wie ich, liebe Mathilda. 😉

      Putzanfälle bekomme ich immer mal, zum Glück 😉 , aber normalerweise auch nicht bei schwülem Wetter. 🙂 Aber was sollte ich machen, wenn er schon mal da war, musste ich mich auf ihn schwingen und durchs Haus wirbeln. 😀
      Ja, die Fenster … *seutz* Aber es gibt ja genügend Gründe … Entweder scheint die Sonne oder es regnet oder… öh… *grübel*
      Hamburg eben. 🙂 Man sagt doch, da würde es dauernd regnen. 🙂
      Bei uns regnet es gerade auch. 🙄 Na ja, dann brauche ich halt nicht gießen, habe ich gestern sowieso vergessen.
      Dann gehe ich gleich mal bei dir Sonne gucken, wenn ich hier fertig bin. 🙂

      Liebe Grüße und auch dir einen wunderbaren Sonntag,
      Martina

      P.S. Ich kanns mal versuchen, allerdings ist Pepper heute total müde, da wir gestern bei Verwandten zum Spieleabend waren und er dort keine Ruhe findet. 🙂

      Gefällt mir

  9. Eluin schreibt:

    Liebe Martina,
    solche putz-aufräum-wut-anfälle kenne ich auch 😉 Am Freitag habe ich erstmal meinen Zeichen/Mal und so Schrank ausgeräumt und neu eingeräumt und dabei auch direkt die Nachbarschränle besser sortiert. Nun kriegen wir mehr Gesellschaftspiele unter und ich habe jetzt auch schicke Körbe für meine Acrylfarben und Zeichensachen. nun können mein Aquarellkasten und meine Pinsel, Papier, Magnetpuppen usw ankommen. – juhu! Und es ist unterwegs! Na da muss ich dann wohl aber ein Blogfoto machen 😉 Gleich gehts ans Tischvorbereiten. Lampe ist ja nun auch bestellt *pfeif* (die Läden hier haben nix gescheites hergegeben)…

    Aber bei dir klingt das wieder lecker. Ich muss auch neues Obst kaufen. NIcht mehr viel da momentan. Dabei nehme ich doch zur Zeit so gerne welches zur Arbeit mit.

    Du klingst auf jedenfall schon viel fröhlicher. Das gefällt mir!
    Schönen Sonntag dir
    Laura

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Eluin,

      solche Schrank-ausräum-und-ordentlich-wieder-einräum-Anfälle kenne ich auch. 🙂 Allerdings hatte ich schon lange keinen mehr. 🙂
      Magnetpuppen? Och, was ist das denn? *neugierig bin* 🙂

      Ich habe noch genug Obst, nachdem ich so viel eingekauft hatte. 🙂 Herr Buchstabenwiese isst ja kaum was davon mit.

      Danke dir.
      Ich wünsche dir einen zauberhaften Sonntag,
      Martina

      Gefällt mir

  10. Traveller schreibt:

    ich liebe deine Kurznachrichten und musste bei einigen gründlich schmunzeln 😉

    und was die Anfälle angeht: ich glaube, ich bekomme gerade einen, werde mir also eine Ecke zum Aufräumen und vielleicht Ausmisten suchen – was anderes geht bei dem Wetter sowieso nicht

    lieben Gruß in den Sonntag
    Uta

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂 Danke, das freut mich, liebe Uta. 🙂

      Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausmisten. 🙂 Die Anfälle nehmen aber auch auf nichts Rücksicht, nicht mal darauf, dass Sonntag ist. 🙂
      Aber Recht hast du, bei dem Wetter ist eh nicht viel zu machen.

      Liebe Sonntagsgrüße,
      Martina

      Gefällt mir

  11. april schreibt:

    *lach* Besser ein Beerenbauch als ein Schokoladenbauch.
    Kalt duschen? Niemals!
    Und das Wetter? *seufz* Schüttregen heute, dann ein kurzer Lichtblick und der Gedanke, vielleicht doch zur CSD-Parade zu fahren um zu fotografieren. Und schon der nächste heftige Regenschauer. Wenn ich Pepper wäre, würde ich den Sommer anknurren 😉
    LG, Ingrid

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂 Stimmt auch wieder, liebe Ingrid. Schokolade rutscht vom Schokobauch schnell in die Hüften. Dann gibt es Schokohüften. 😆
      Ja, das Wetter ist auch bei uns heute sehr wechselhaft. Immer wieder Schauer, ab und zu Sonnendurchblicke und viele Wolken von weiß bis dunkelgrau am Himmel.
      Vielleicht hatte sich im Gras, das Pepper angeknurrt hat, ja Herr Sommer versteckt. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  12. Träumerle Kerstin schreibt:

    Au wei – das Öl war alle? Wir haben auch kurz vor knapp getankt. Mal kalt duschen bei der Hitze ist okay, aber beim Haare waschen hört der Spaß auf, das ist nicht unbedingt angenehm.
    So viele Beeren gekauft? Hilfe, Du bist ja ein Früchtchen 🙂 Na Hauptsache, Du wirst nicht selbst zur Beere 😆
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      So ist es, liebe Kerstin.
      Herr Buchstabenwiese meinte, kalt duschen würde völlig überbewertet. 🙂
      Könnte schon sein, dass ich hinterher selbst zur Beere werde oder wie eine ausehen. Kugelrund. :mrgreen:

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  13. Monika schreibt:

    KALT DUSCHEN … brrrr … Kann verstehen, dass Herr Buchstabenwiese mehr Wasser zum Zähneputzen nutzt als zum Duschen 😉

    Ich wünsche Dir eine Woche voller Sonne … aber nicht zu heiß …. und nicht zu schwül … und nicht zu ………………….. 😆

    ….。☼ ♥ ☼ 。
    ….☼.\|/☼
    ….❤..(◠‿◠)…❤
    ..…☼./|\☼
    …..。☼ ♥ ☼ 。

    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Nee, das war auch wirklich nicht schön, liebe Monika. 🙂
      Zum Glück habe ich seit gestern wieder warm duschen können. Erst mal. 🙂

      Danke dir. 😆
      Auch dir eine zauberhafte Woche, vielleicht megaglitzertop? 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  14. andrea2110 schreibt:

    Liebe Martina, irgendwie kann ich grad viel davon nachvollziehen… Einen Putzfimmel muss man definitiv ausnutzen, so lange er anhält, auch wenn es heiss ist; der Sommer verwirrt mich auch und klebrig-heiss, mag ich auch nicht. Und neulich durften auch wir kalt duschen, aber nicht weil kein Öl da war, sondern weil ein Ersatzteil an der Heizung ausgetauscht werden und erst noch bestellt und eingebaut werden musste- nicht, dass der Vermieter das Gefühl hatte, uns vorwarnern zu müssen, nein so einen unerwartete kalte Dusche ist doch viel schöner…;-) Liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Oh, ja, so eine unerwartet kalte Dusche ist irgendwie … überraschend kalt. 😉
      Das war aber nicht nett vom Vermieter.

      So sehe ich das auch, Putzanfälle muss man einfach nutzen. 🙂 Blöd ist nur, dass sie nicht immer dann kommen, wenn man sie mal gerade bräuchte. Nicht, dass sie nicht gebraucht würden, wenn sie dann doch kommen … aber manchmal bräuchte man schon eher mal solch einen Anfall. Ob man ihn auch beim Universum bestellen kann? Hmmm… aber tut man das freiwillig, wenn man grad so gar keine Lust zum Putzen hat? 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  15. kowkla123 schreibt:

    ich möchte FRau Buchstabenwiese nur eine gute Woche wünschen ohne großen Stress und vielen guten Erlebnissen, KLaus

    Gefällt mir

  16. :: Heidrun schreibt:

    .. .. also auch von mir ein paar Buchstaben .. .. ;-))

    Liebe Martina,
    habe Deinen Beitrag bei Doreen gelesen – Du sprichst / schreibst mir aus dem Herzen. Das hat mich neugierig gemacht, hier bei Dir einmal reinzulesen bzw. zu gucken. Gefällt mir hier bei Dir!!

    … und Dein Pepper ist ein ganz Süßer – das hat früher unser Arcas schon auch einmal gemacht, Büsche oder ähnliches angewaut. Der Arcas hat nicht lange geknurrt, der hat dann bloss einmal vernehmlich gebellt …

    G L G von Heidrun

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂
      Liebe Heidrun,
      herzlich Willkommen auf meiner Buchstabenwiese. Freut mich, dass es dir hier gefällt.

      Oh ja, Pepper ist wirklich ein Süßer, ich glaube, das weiß er auch. Er kann so herzerweichend gucken. 😉

      Danke dir.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  17. Katinka schreibt:

    Hallo liebe Martina 🙂
    da bin ich auch mal wieder 🙂

    Ohje mit kaltem Wasser durschen? Das wär auch nix für mich, selbst wenn es draußen heiß ist.
    Womit wir beim nächsten Thema wären: Sommer?? Wo?? Auch bei uns ist es seit Wochen unbeständig und eher regnerisch als sonnig …*nerv*

    Pepper habe ich doch schon neulich geklaut, warum ist es denn jetzt wieder bei Dir? ;-))
    Vielleicht war es ein männlicher Grasbüschel, den er angeknurrt hat? ;-))

    Und es stimmt: Solche Putzanfälle muss man ausnutzen….wer weiß, wann wieder einer kommt? 😉

    Viele liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Katinka, wie schön, dass du mal wieder vorbeigeschaut hast. 🙂

      Nee, kalt duschen ist auch nicht meins. 🙂
      Das Wetter… puh… da sag ich jetzt mal nix zu … da fehlen mir die Worte.

      Pepper ist eben anhänglich und kommt immer wieder zu mir zurück. 😉
      😆 Männlicher Grasbüschel, jo, das könnte auch noch sein. 😆

      Genau so ist es, wer weiß, wann wieder so ein nützlicher Anfall kommt. :mrgreen:

      Ganz liebe Grüße zu dir,
      Martina

      Gefällt mir

  18. ikasand schreibt:

    Hallo Martina,
    Beeren hmnm, da kriege ich auch nicht genug von.
    Also, kalt duschen geht ja gar nicht. 😉
    Wobei, ein kalter Whirlpool ist herrlich, wenn man dann hinterher ins warme Wasser geht. Das prickelt am ganzen Körper *schwärm*
    Das Bild von Pepper ist wieder einmal die Krönung.
    Ich habe übrigens gerade jetzt nach dem Urlaub richtige „Arbeitslustanfälle“.
    Das kommt mir aber gerade recht. 😉
    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Erika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo Ika.
      Zum Glück können wir jetzt wieder warm duschen. 🙂
      Mit einem Whirlpool kann ich leider nicht dienen. 🙂 Und das warme Wasser hätte dann hinterher auch gefehlt. 🙂
      Ich stecke auch noch in einem Arbeitslustanfall drin. 🙂 Habe die letzen Tage einiges geschafft und heute auch noch mal.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s