Wo ist sie nur?

Wo ist sie nur??? 

Weckt mich einfach, wenn sie wieder da ist …

Ohne Sonne ist alles doof …

So einfach ist das, wenn man Hund ist.
Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag. 

Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese, Tierisch abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

42 Antworten zu Wo ist sie nur?

  1. Sabine schreibt:

    Oh, so schöne Bilder! Ja, unsere JRs brauchen genau so viel Sonne wie wir. Heute scheint es bei uns ein schöner Tag (ohne Regen) zu werden. Ich schick dir ein paar Sonnenstunden herüber.
    Viele liebe Grüße,
    Sabine

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Stimmt, liebe Sabine. 🙂 Pepper ist auch ein Sonnenhund. Sobald ein wenig die Sonne ins Zimmer scheint, legt er sich da hin, wo die Sonne hineinscheint.
      Nach Tagen mit grauem Himmel, lässt die Sonne sich heute tatsächlich blicken. Natürlich sind genug Wolken da, die sich immer mal wieder da vorschieben. Aber besser als eine einzige graue Decke. 🙂
      Danke dir.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  2. Beate Neufeld schreibt:

    Hallo Pepper, kuckucks, ich hab sie gesehen, gestern hat sie uns fast den ganzen Tag besucht. Jetzt ist sie wieder verschwunden, vielleicht kommt sie ja heute Dich besuchen, wer weiß!

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ihr hattet gestern Sonne, liebe Beate? Bei uns war es grau in grau. So dunkel. Ätzend. Heute lässt sie sich tatsächlich immer mal wieder blicken. Aber ich weiß nicht wie lange, es sind so viele Wolken am Himmel. Immerhin habe ich gesehen, dass es sie noch gibt. 🙂
      Also ja, sie hat mich heute schon besucht. 🙂 Ich hoffe, sie bleibt ein bisschen. Ich könnte es gebrauchen.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  3. Beate Neufeld schreibt:

    Ööööh, jetzt is er wech, mein Kommentar. Also noch mal:
    Hallo Pepper, kuckucks, ich hab sie gesehen, gestern war sie bei uns fast den ganzen Tag zu Besuch. Jetzt ist sie wieder weg, und wer weiß, vielleicht besucht sie Dich heute!

    Gefällt mir

  4. Anna-Lena schreibt:

    Zu schön, wie Pepper im Sommerschlaf ist 😆 . Heute wagt sich die Sonne schon mal zaghaft wieder raus, ich hoffe, sie bleibt ein wenig.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      🙂 Hallo, liebe Anna-Lena.
      Bei uns wagt sie sich heute auch tatsächlich mal hervor, umgeben von viiiiiiiiiieeeeelen Wolken. Aber ich hoffe auch, dass sie ein bisschen bleibt. Mir geht dieses dunkle Grau der letzten Tage auf die Nerven. Ich brauche Sonne, viel Licht. 🙂

      Liebe Grüße zu dir,
      Martina

      Gefällt mir

  5. Beate Neufeld schreibt:

    Na, saach maaa, wat is denn hier los??? Jetzt zum dritten Mal, weil meine Kommentare verschwunden sind. Kuckukcs, lieber Pepper, ich habe sie gesehen, die Sonne. Gestern hat sie uns hier fast den ganzen Tag besucht. Jetzt ist sie verschwunden, vielleicht besucht sie Dich ja heute, wer weiß.
    Liebe Grüße zum Sonntag von:
    Beate

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Ich weiß es auch nicht, liebe Beate. Offenbar hat der Spamordner dich heute zum Fressen gern. 🙂 Aber ich habe ja eine lange Angel, mit der ich dich da wieder rausfischen kann. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  6. helago schreibt:

    Also in Le Mans ist die Sonne und es gibt wunderbare Blumenkohlwölkchen… Das zeigen mir zumindest die Bilder die ich serviert bekomme. Das Mohnbildle – tres belle!!!! Und mein Freund Pepper verkriecht sich einfach in seinem Bettchen. und wartet bis die Sonne wieder da ist., das ist einfach genial. Ich kann es auch so machen, nur werde ich dann heute Nacht nicht schlafen. Das möchte ich nicht.
    Einen wunderbaren Sonntag, auch wenn sich die Sonne verkrochen hat. Aber sie kommt wieder. Ich werde sie zu dir schicken – von Le Mans aus.

    Salut
    Helmut

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Freut mich, dass dir das Mohnbild gefällt, lieber Helmut. Ich mag es auch sehr.
      Ein wenig Sonne gibt es hier heute auch. Allerdings sind jede Menge Wolken da, die sich immer wieder davor schieben. Aber man wird ja bescheiden. Wenigstens ab und zu ein wenig Sonne tut schon gut. Dieses graue Einerlei kann ich nicht mehr ertragen. 🙄
      Och ja, bitte schick noch ein bisschen Sonne hierher, damit morgen auch ein bisschen die Sonne scheint. Ich brauche sie so sehr.

      Als Hund kann man das machen, tagsüber schlafen, er kann nachts trotzdem noch schlafen. 🙂 Wir bleiben dann tagsüber doch lieber wach, nicht wahr? Denn nachts wachliegen ist auch nicht schöner, da ist es ja noch dunkler. 😉

      Ich wünsche dir gute Besserung, Helmut, und einen wunderschönen restlichen Sonntag.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  7. M. schreibt:

    Ich weiß nicht, aber dein Pepper ist doch die Sonne an sich und damit hast du jeden Tag einen wunderschönen Lichtstrahl! Ich drück dich!

    Gefällt mir

  8. kowkla123 schreibt:

    wir haben viel Sonne, deine Hunde sollte mal hier sein, das wäre was für sie zumal sie gleich an den strand könnten, KLaus

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Oh, haben wir Zuwachs bekommen, lieber Klaus, von dem ich noch nichts weiß? 😉
      Wir haben doch nur einen Hund und der reicht uns vollkommen. 🙂 Aber in der Sonne am Strand rumlaufen, das würde unser Pepper auch gerne machen.

      Wieso habt ihr so viel Sonne? Gibst du uns etwas davon ab? *ganz lieb guck* 🙂

      Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich dir,
      Martina

      Gefällt mir

  9. GZi schreibt:

    herrlich! Ja, so einfach ist das, wenn man Hund ist – herr Hund Anton stimmt Pepper da vollkommen zu! Auch er liebt die Sonne und mag keinen Regen! Wünsch Euch trotzdem ein schönes Wochenende!

    Gefällt mir

  10. Ernst schreibt:

    Dein Mohnbild mit den Gräsern gefällt mir ausgezeichnet. Es ist ein seltsames Bild mit dem hellen, beigen Hintergrund und den Mohnblüten ohne Sonne, aber wunderbaren Farben. Wir haben seit Freitag dauerhaftes Hochsommer-Wetter, deshalb wundere ich mich über die Sonnen-Diskussionen. Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart, es soll bei uns nochmals bis Freitag so bleiben. Mal gucken. Liebe Grüsse Ernst

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Das freut mich, lieber Ernst, ich mag dieses Bild auch sehr. Es ist eine Gegenlichtaufnahme zum Abend hin. An dem Tag war sogar Sonnenschein, soweit ich weiß. Ich habe es Ende Mai gemacht, da ließ die Sonne sich noch blicken. 🙂

      Bei uns gab es viele graue regnerische Tage. Aber gestern hatten wir am späten Nachmittag und Abend tatsächlich auch Sommer. 🙂 Die Sonne schien und es war sogar blauer Himmel. Heute morgen ist es schon wieder vorbei. Hier ist heute schon ein heftiges Gewitter durchgezogen. Es stürmte, blitzte, donnerte und regnete. Ich hoffe aber, dass sich die Sonne im Laufe des Tages vielleicht doch noch mal sehen lässt. So grau und trüb war es nun wirklich lange genug.

      Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Wochenbeginn.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  11. einfachtilda schreibt:

    Liebe Martina,

    dein Pepper macht es ganz richtig und ebenso würde ich es ihm gleichtun, denn es war die letzten Tage nicht wirklich schön und am Samstag regente es immerzu. Sonntag hatten wir sehr schönes Wetter, obwohl nur 20° vorausgesagt waren, doch das waren weitaus mehr und viel Sonne.
    Ja, sie kommt am Montag wieder und dann wieder heftig, dannn immer wieder im Wechsel. Das kann schon ganz schön schlechte Laune machen. Eigentlich möchte meine Schwester, dass ich sie besuche, aber das kann ich im Moment auch nicht, habe mir jetzt frei genommen, damit ich mich um ein krankes Familienmitglied kümmern kann und ich denke, dass alles gut wird…das Wetter und überhaupt alles.
    Dein letztes Foto gefällt mir übrigens sehr.

    Laß dich drücken und halte durch…Sonne kommt.

    LG Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Mathilda.

      Oh ja, dieses Wetter kann einem schon schlechte Laune machen. *seufz* Wie soll man so viel düsteres Grau ertragen?
      Gestern kam die Sonne zwischen den vielen Wolken immerhin mal durch und am späten Nachmittag und Abend war sie sogar richtig da und blauer Himmel war zu sehen. Hurrah. Das tat mal gut. Aber heute Morgen war schon wieder alles dunkel. 😦 Wir hatten schon ein heftiges Gewitter, da haben Pepper und ich uns zusammen ins Bett gekuschelt und abgewartet bis die Hölle über uns vorbei war. 🙂 Jetzt ist es wieder heller und es grummelt nix mehr, aber von Sonne keine Spur. *seufz*

      Ein krankes Familienmitglied? Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes. Ich wünsche gute Besserung.

      Na klar wird alles gut, Tilda. Am Ende wird alles gut, und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht zu Ende. 😉
      Ich drück dich mal.

      Liebe ♥ Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  12. Choga Ramirez schreibt:

    Tolle Fotostory. 🙂

    Gefällt mir

  13. Monika schreibt:

    Am Samstag hat sich die Sonne durch den Postboten schon angekündigt … ich habe nämlich ein Buch zurückbekommen … mit einer TOLLEN Beigabe 🙂 Von Herzen Dank dafür *freu*

    .Dann hat sich die große Sonne am Sonntag auch noch gezeigt … und wahrlich ich sage Dir … heute ist sie auch noch da 🙂

    Ich wünsche Dir einen superschönen Start in eine sonnige Woche

    ….。☼ ♥ ☼ 。
    ….☼.\|/☼
    ….❤..(◠‿◠)…❤
    ..…☼./|\☼
    …..。☼ ♥ ☼ 。Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    Herzliche Grüße
    Monika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Gerne , liebe Monika.
      Es freut mich, dass das Buch wieder heile angekommen ist und dass du dich freust. 🙂

      Bei uns hat sich die Sonne gestern auch mal blicken lassen. Anfangs waren noch gaaaaanz viiiiiiiiiiieeeele Wolken am Himmel, sodass sie immer wieder weg war, doch am späten Nachmittag und Abend war doch tatsächlich auch blauer Himmel. 🙂
      Heute Morgen gab es dann ein heftiges Gewitter und alles war wieder düster grau. 😦 Jetzt scheint die Sonne gerade, aber es sind auch viele Wolken am Himmel. Ich lass mich überraschen. 🙂

      Ich wünsche dir ebenfalls einen zauberhaft schönen Wochenbeginn.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  14. tabea schreibt:

    das Mohnbild ist ja wunderschön!

    und das letzte Pepper-Bild (mit dem Kissen über den Augen) hat mich zum Lachen gebracht – köstlich!

    Auf eine gute neue Woche mit besserem Wetter als am Samstag 😉
    Lieben Gruß,
    Tabea

    Gefällt mir

  15. frieda schreibt:

    Hi Martina,
    die Sonne..? Aaaah, heut war hier ganz viiiiel…. Volle Hitze und so………. Geradezu „brüllend“ 😉 😆 😎 War froh, dass ich ein Schattenplätzchen unter den Pappeln im Gras fand….

    Ich las, dir ging es nicht so gut? Hoffe, du hast wieder ein bisschen Licht am Horizont,
    lieben Gruss von frieda

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hi Frieda. 🙂
      Wieso habt ihr alle so viel Sonne und hier kommt sie nur zwischendurch mal raus. Heute Morgen war sogar ein heftiges Gewitter.

      Ja, das ist richtig, es ging mir wieder nicht so gut. Aber jetzt geht es wieder. Ich sehe Licht am Horizont.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  16. Traveller schreibt:

    die Sonne spielt zur Zeit wirklich Verstecken und April
    ich wünsche dir, dass sie dich wieder ganz lange bescheint und wärmt – und Pepper natürlich auch

    lieben Gruß
    Uta

    P.S.: unsere Kater machen das genauso und verschlafen die usseligen Zeiten auf dem Sofa

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke, liebe Uta.
      Das ist wirklich so, die Sonne versteckt sich immer wieder hinter grauen Wolken. Wenn es mal ein oder zwei Tage so ist, dann geht es ja, aber so …
      Ja, Tiere sind da scheinbar ganz einfach gestrickt. 🙂 Wenn es denen nicht gefällt, ziehen sie sinnbildlich einfach die Decke über den Kopf. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  17. wholelottarosie schreibt:

    Lach…* Ja, dein Pepper macht es sich ja richtig gemütlich, liebe Martina! Hier im Bergischen Land ist das Wetter durchwachsen, blauer Himmel mit weißen und grauen Wolken, ein paar schöne Sonnenstrahlen und dazu ein bisschen Wind. Genau das richtige Wetter, um zügig spazieren zu gehen ohne dabei ins Schwitzen zu geraten. IIch wünsche dir einen richtig schönen Tag!
    LG von Rosie

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Rosie.
      Ja, Pepper hat es gern gemütlich. 🙂
      Bei uns ist es heute etwas diesig. Die Sonne weiß nicht, ob sie durch die Wolkendecke durch will oder nicht. *seufz*
      Sie macht sich bei uns ganz schön rar, muss ich sagen.

      Danke schön, das wünsche ich dir auch.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  18. Eluin schreibt:

    Liebe Martina,
    die Aufnahme vom Klatschmohn ist echt toll geworden! Sowas mag ich auch richtig gerne. Ich glaube ich muss mir gleich mal unsere Fotos vom Wochenende ansehen und sortieren!
    Schönen Abend dir
    Laura

    Gefällt mir

  19. ikasand schreibt:

    Hallo Martina,
    habe ich ja irgendwie übersehen, diese schönen Bilder von Pepper.
    Na, heute sucht er wieder vergeblich die sonne, dafür kann er es sich im Körbchen bequem machen.
    Ich gehe trotz Regen laufen. 😉
    Liebe Grüße
    Ika

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo Ika,
      stimmt, die Sonne war nicht da, aber es hat bei uns wenigstens nicht geregnet. 🙂
      Sonst müsste ich auch im Regen auf Hunderunde gehen. Der Hund muss auch im Regen. 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  20. brian68channing schreibt:

    Liebe Martina,
    wenn sich die Sonne mal versteckt, dann will sie sich einfach ausruhen, denn sie kann ja nicht nur immer scheinen. Die Wolken sind ihr Bett und sie steht nicht immer gern auf. Pepper wollte ja auch nicht aufstehen, doch du ließest dich nicht zurückhalten und hast der Sonne strahlen genutzt und wunderschöne Bilder neu fotografiert.
    Liebe Grüße
    Brian

    Gefällt mir

  21. Gabi schreibt:

    Ja, so ist es leider. Ganz ohne Sonne ist es nichts.
    Zuerst hatten wir zu viel an Sonne, jetzt zu wenig.
    Und ich kann sehr gut verstehen, dass es Tage oder Zeiten gibt, wo man sich am liebsten so wie Pepper unter dem Kissen verstecken möchte. Das ist ja nicht schlimm. Wichtig ist nur, dass man da auch wieder hervor kommt.
    lg Gabi

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      So ist es, liebe Gabi, verkriechen kann man sich ruhig mal, solange es nicht auf Dauer ist.
      Nach all dem Regen und dem Grau haben wir seit Sonntag nun Sonne und richtig Sommer. gestern waren es um die 30 Grad.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s