Er ist da …

Der Winter ist da …

Wer hätte das gedacht,
es hat geschneit heut‘ Nacht.

Am Sonntag …

… sind wir zur Teverener Heide gefahren. Der Himmel war eine einzige weiße Masse und kalt war es auch, von Schnee aber keine Spur.
Viele Fotos habe ich nicht gemacht, ich hatte nämlich keine Handschuhe dabei.

Welchen Weg sollen wir gehen? Immer diese Entscheidungen …

Wow, ist das hoch …

Nanu, wer ist das denn?

Peppis kleiner Bruder?

Der ist aber sehr klein. 😉

Montag Morgen war der Schnee dann da …

Endlich konnte ich meinen warmen, kuscheligen Kaschmirschal auspacken. Bisher hatte sich das ja nicht gelohnt.

Warm angezogen, die Kamera unterm Arm, gingen Pepper und ich auf unsere tägliche Hunderunde. Dieses Mal hatte ich auch Handschuhe dabei. Nur die Sonne, die konnte ich nicht hervorlocken.

Ein Schneemann darf natürlich nicht fehlen …

Peppers kleiner Bruder wollte auch unbedingt mit …

Ganz schön neugierig, der kleine Kerl, und mutig …

Na, wie groß ist der Schneemann wohl?

Na ja, nicht so groß, war mir zu kalt an den Händen. 😉

Hier fand eine große Vogelversammlung statt. Keine Ahnung, was die zu bekrächzen hatten. Als ich näher kam, um zu lauschen …

.. da flogen sie einfach davon. Tja, vielleicht beim nächsten Mal.

Peppers Gespür für Schnee. Der kleine Schnuppermann steckte seine Nase ganz schön tief rein …

Was er da wohl sieht?

Ach… na sowas … lacht der Reifen jetzt oder ruft er um Hilfe?

Das Stiefmütterchen im Vorgarten hatte wohl gedacht, es sei schon Frühling. Falsch gedacht.

Mit Sonne konnte ich leider nicht dienen, aber ich hoffe, es hat euch trotzdem gefallen. Ich wünsche euch einen wunderschönen herzigen Dienstag.

Martina Hildebrand

Advertisements

Über buchstabenwiese

Mehr über mich findest du in meinen Blogs: www.buchstabenwiese.wordpress.com www.derbuchstabenwieseweihnachtsblog.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Gezeichnet, Tierisch, Winter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

42 Antworten zu Er ist da …

  1. Anna-Lena schreibt:

    So ähnlich sieht es bei uns auch aus. Aktuell haben wir minus 14 Grad, aber die Sonne scheint.
    Danke für die schönen Winterbilder, auch ohne Sonne sind sie ganz bezaubernd.

    Ich schicke dir ein wenig Sonne rüber, ja?
    Herzlich,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Wow, bei euch ist es aber sehr kalt, liebe Anna-Lena. 😯
      Ich glaube, hier sind ca. minus 3 Grad. Das geht. 🙂
      Freut mich, dass dir die Bilder gefallen.
      Oh ja, noch ein bisschen Sonne wäre schön. Danke. 🙂
      Heute früh war es noch ganz diesig. Aber jetzt kommt sie auch zaghaft raus. Ob die Sonne von dir etwa schon angekommen ist? 😉

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  2. april schreibt:

    Na, das sind aber doch ganz viele Fotos. Im Winter fotografiere ich auch nicht so gerne. Hier gibt’s keinen Schnee, aber es ist untr Null und soll noch kälter werden.
    LG, April

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe April,
      wenn das Wetter im Winter so trüb, dann gibt es hier auf den Feldern auch wirklich nix zu fotografieren. 🙂
      Heute konnte ich noch mal im Schnee ein paar Fotos machen, sogar die Sonne schien, aber ob der Schnee lange liegen bleibt… So viel war es ja auch nicht.
      Unter null Grad haben wir auch, aber nicht sooo kalt wie manche hier berichten. Noch nicht jedenfalls. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  3. kowkla123 schreibt:

    Das hat Spaß gemacht die schönen Bilder und die tollen Schneemalereien, danke dafür, KLaus

    Gefällt mir

  4. M. schreibt:

    Was für bezaubernde Pepperfotos! Ich verliebe mich immer mehr in den kleinen Kerl. Der scheint für die Kamera geboren zu sein, wie er da so post ;-).
    Bei uns ist es auch knackig kalt. -13 Grad waren es vorhin, als wir nach Hause gekommen sind. Mir hat richtig der Kopf weh getan, so extrem hat sich die Kälte an der Stirn angefühlt. Brrr und da soll es noch kälter werden…

    Egal, gehen wir halt mir dicker Wäsche ins Bett oder was meinst du?

    Macht euch einen schönen Abend und habt euch lieb. Mandy…

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Oh ja, liebe Mandy, Pepper ist das perfekte Model. 🙂
      Das kommt wohl daher, dass ich ihn schon als Welpen oft fotografiert habe. Wenn er dann still hielt, bekam er ein Leckerchen. 😉 Heute geht das auch ohne Leckerchen.
      Allerdings ist er draußen im Moment etwas durchgeknallt. Die Hundedamen scheinen zu gut zu duften. *seufz*

      Brrrrrrrrrrrr, bei euch ist es aber kalt. Wir haben zwar auch Minusgrade, aber nur so minus 3 oder minus 4. Bis jetzt. Kann ja noch kälter werden. Tja, da bleibt uns nur die dicke Wäsche… oder… der Liebste… 😉
      Pepper ist auch eine gute Wärmflasche. 🙂

      Liebe Grüße und kuschelt euch warm,
      Martina

      Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    Ein prima Spaziergang, ach neee, zwei sind ja . Sonntag und Montag.
    Am Montag hatten wir auch ein wenig Schnee, der ist aber schon nicht mehr zu sehen. Aber kalt ist es, der Wind, oha!
    Tolle Fotos, allesamt. Die von Sonntag , die Wegegabelung ist klasse!
    Und du hast tatsächlich einen Schneemann gebaut, super!
    Der schaut so nett aus. Muss ja nicht groß sein. Der hier wirkt so schön und genial.
    Hast du prima gemacht. Soviel Schnee hatten wir nämlich nicht….
    Und Pepper mag wohl den Schnee, wie es scheint, prima Fotos von ihm.
    Liebe Grüße zu dir ♥

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Bärbel, ja, zwei sind es.

      Heute konnte ich noch mal ein paar Schneefotos machen, sogar mit Sonne. Mal sehen, wie lange der noch liegt.
      Danke schön, freut mich, dass dir die Fotos gefallen.
      Schneemann bauen muss sein, und wenn es nur so ein Winzling ist. 🙂 Danke. 🙂
      Ja, Pepper mag Schnee, Hauptsache kein Regen. Den mag er nicht.
      Zurzeit ist er aber sehr von den Düften der Hundedamen abgelenkt. Mit der Nase am Boden rennt er wild durch die Gegend. *seufz* Da ist ihm der Schnee so ziemlich egal, glaube ich, und hören tut er deshalb zurzeit auch schlecht. Da muss ich schon ganz schön energisch werden. 🙄

      ♥-liche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  6. helago schreibt:

    Bei uns im Kraichgau ist der Winter heute früh angekommen. Auf dem Weg zur Arbeit „erwischte2 ich unterwegs einen LKW der Streusalz auf die Straße verteilte… In der Nacht von Donnerstag zu Freitag soll es – 18 Grad geben. Was für ein Glück, daß ich eine kuschelige Bettwäsche besitze…
    Alternativ dazu: ich mache mir ein paar warme Gedanken. Danke für deine tollen Winterbildler mit meinem kleinen Freund Pepper.
    Salut
    Helmut

    Gefällt mir

  7. bubblegumcandy schreibt:

    ich bewundere deine kaeltetoleranz, dass du ueberhaupt bei dieser kaelte rausgehst und auch noch fotos machst. ich koennte das nicht, bin der verfrorenste mensch der welt 😉

    dein pepper ist aber ein ganz suesser. dem hat der winterspaziergang bestimmt gut gefallen.

    das foto auf dem sich die wege scheiden finde ich besonders schoen. ich danke dir, dass du mich an deinem spaziergang hast teilnehmen lassen.

    liebe gruesse
    Sammy

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Gerne, liebe Sammy.

      So kalt war es noch nicht. Nur knapp unter null. Das ist hier im Winter eigentlich normal, ist man also drauf eingerichtet. Da ich auch nicht gerne friere, ziehe ich mich bei der Hunderunde entsprechend warm an. Hier bin ich dann auch nicht eitel. Lieber warm als super aussehen. 🙂 Ich muss ja raus, wegen Pepper. Und durch die Bewegung ist mir dann nachher sogar warm.
      Aber jetzt soll es ja noch kälter werden, das sind wir hier auch nicht so gewöhnt. Mal sehen, was ich da alles anziehen muss, um nicht zu frieren. 🙂 Und der arme Pepper. Der hat ja nix zum anziehen. 🙂
      Aber hier drinnen ist es dann wieder schön warm.

      LIebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  8. Katinka schreibt:

    Wunderschöne Winterfotos, liebe Martina!
    Doch – ja – mir gefallen solche Bilder wirklich.
    Ich mag nur keine glatten Straßen 🙂

    Den kleinen Pepper hätte ich auch mitgenommen und die Reifen lachen natürlich, was sonst? 🙂
    Vögel wollte ich auch schon oft belauchen aber ich hatte den gleichen Erfolg wie Du 😉

    Bei uns scheint übrigens die Sonne :-). Allerdings ist es seeehr kalt, heute Morgen minus 11 jetzt wohl so minus 2 Grad.

    Liebe Grüße
    Katinka

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Das glaube ich dir, liebe Katinka. 🙂
      Glatte Straßen mag ich auch nicht. Wenn ich jeden morgen fahren müsste, dann würde ich mir auch keinen Schnee wünschen. 😉 Aber auch so hoffe ich immer, dass es nicht glatt ist, da Herr Buchstabenwiese jeden Tag viel fahren muss.

      Dass der Reifen lacht war auch mein erster Eindruck. Erst als ich länger hinsah kamen mir Zweifel. 🙂

      Vögel sind wohl von Natur aus flatterhaft. 😉

      Ja, hurrah, wir haben auch Sonne. 🙂 Kalt war es heute aber auf der Hunderunde, ein kalter Wind wehte.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  9. andrea2110 schreibt:

    Liebe Martina, mal abgesehen, dass Pepper immer fotogen ist und sein kleiner Bruder allerliebst und ich Deinen Schneemann total klasse finde- am besten gefällt mir das Grinsgesicht im Schnee, der grinst mich sowas von ansteckend an, wirklich sowas von…:-) Grinsende liebe Grüsse Andrea

    Gefällt mir

  10. Brian schreibt:

    Liebe Martina,
    bei uns liegt Schnee vielleicht zwei Zentimeter. Heute sind es -10° C. Aber mein Schatz und ich lassen uns nicht abhalten und gehen ca. ein und eine halbe Stunde spazieren. Wunderschöne Fotos die mir sehr gut gefallen.
    Heute kamen die Seidenschwänze und haben die letzten roten Beeren der Robinie genascht. Es ist eine Freude sie zu beobachten, denn sie kommen in Scharen.
    Dir noch eine frohe Woche und natürlich auch deinem Mann, Pepper….
    wünscht dir
    Brian

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Lieber Brian,
      bei uns war es heute auch kalt, zwar keine – 10 Grad, aber so – 6 Grad. Und kalter Wind. Aber Pepper und ich gehen trotzdem. Ich ziehe mich einfach entsprechend warm an, dann gehts. 🙂
      Danke dir.
      Ich wünsche dir und deinem Schatz ebenfalls eine frohe Woche.
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  11. Elisabeth schreibt:

    Jö, juhu, Schnee, liebe Martina!
    Will auch haben… 😉

    Deine Fotos erinnern mich an die Lobau in WIen, sehr schön ist es da! 🙂 Mit oder ohne Schnee, mit oder ohne Sonne ~ ich freue mich für dich/euch! 🙂

    Alles Liebe,
    Elisabeth

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke dir, liebe Elisabeth.
      Nun bin ich auch zufrieden, dass ich meinen Schnee für diesen Winter hatte. 🙂 Zwar war es nicht so viel wie letzten Winter, aber trotzdem schön.
      Ich würde ja was rüberschicken, aber nun schneit es auch nicht mehr. Und wenn ich etwas in ein Päckchen tue, ist es bestimmt geschmolzen. 🙂

      Alles Liebe,
      Martina

      Gefällt mir

  12. Traveller schreibt:

    ja, der Winter ist da
    bei uns ohne Schnee, dafür mit Eiseskälte und Sonne – und das mag ich doch sehr
    zumindest für ein paar Tage

    danke für die hübschen Impressionen – und dein kleiner Schneemann ist herrlich !

    lieben Gruß
    Uta

    Gefällt mir

  13. Träumerle Kerstin schreibt:

    Wir können doch auch schlechtem Wetter schöne Fotos abgewinnen, nicht wahr? Man sieht schon, wie kalt es ist.
    Ach herrje, ist das Hündchen aber klein. Habe auf dem Foto so suchen müssen, was Du da zeigen willst und nur Dein „Mamü“ entdecken können. Nee, da – ganz winzig – sitzt er ja – oder hab ich eine optische Täuschung?
    Der Reifen sieht wirklich aus wie eine Grusel-Maske, prima entdeckt!
    Auch hier ist es bitterkalt und ohne Handschuhe käme ich nicht weit. Nehme ich die Kamera mit, ziehe ich jedoch nur dünne Handschuhe an, damit ich sie nicht ausziehen muss zum fotografieren.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      So ist es, liebe Kerstin. 🙂

      Mittlerweile ist es noch eine ganze Ecke kälter geworden, aber wir hatten wenigstens Sonne.

      Ja, ich hätte wohl einen dicken Pfeil machen sollen, damit man das kleine Hündchen auch sieht. Er sitzt wirklich da. Keine optische Täuschung. 🙂
      Übrigens steht da gar nicht mehr MaMü, ich habe in diesem Jahr still und leise auf MaHi umgestellt. Klingt zwar nicht so niedlich, aber ich wollte den Namen Müller nun endlich mal ganz loslassen.

      Ohne Handschuhe geht es hier auch nicht mehr. Erst hatte ich meine Handschuhe an, bei denen die Fingerspitzen „abgeschnitten“ sind, damit ich besser fotografieren kann, aber mittlerweile ist das auch zu kalt. Ich ziehe dünne Handschuhe an und die Handschuhe ohne Fingerspitzen darüber. So kann ich noch auf den Auslöser drücken. 🙂

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  14. Beate Neufeld schreibt:

    DU hast sooo schöne knuffige Fotos von Deinem Pepper gemacht. Und der kleine Pepper ist auch klasse. Ich habe gestaunt, als ich dann sah, wie klein der Schneemann tatsächlich war, nette Idee von Dir. Hier kann man nur frieren, aber Schneemänner bauen sit nicht, wair haben so gut wie gar keinen Schnee hier.
    Liebe Grüße von:
    Beate

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke dir, liebe Beate.
      Ja, auf den Nahfotos sieht der Schneeman ein bisschen größer aus. Alles Absicht. 😉 Unser Schnee geht auch nach und nach weg. Scheinbar schmilzt er tagsüber in der Sonne, obwohl es so kalt ist. Sehr langsam zwar, aber immer ein bisschen.
      Den Schneemann habe ich gemacht, als es relativ frisch geschneit hatte.

      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  15. Katinka schreibt:

    Hallo liebe Martina,

    heute Morgen fing es auf einmal auf der Autobahn an zu schneien – aber wie. ich habe teilweise die Spur nicht mehr gesehen……sowas nervt natürlich! Jetzt ist es wieder ruhig und die Sonne scheint.

    Gut, dass Du nicht in den Haussschuhen losgefahren bist *lach*, das wäre dann sicher aufgefallen ;-). Bei mir ging es ja noch, da die Schuhe recht ähnlich sind 😉

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Katinka,
      es hat heftig geschneit, während du Autobahn gefahren bist? Öh. Nee, das muss man wirklich nicht haben.

      Ja, das mit den Hausschuhen wäre schon peinlich gewesen. 🙂 Und kalt an den Füßen. 🙂

      Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende.
      Liebe Grüße,
      Martina

      Gefällt mir

  16. Monika schreibt:

    Superschöööne Fotos …

    Bei uns ist „nur“ Väterchen Frost zu Besuch … die Schneeflocken-Rasselbande hat wohl keine Lust bei uns im Westerwald zu „tanzen“ … Ist auch ok. So schaue ich mir ganz gemütlich – im kuschelig warmen Arbeitszimmer – Deine wunderschönen Winterfotos an. Ich spare mir lieber den Spaziergang in der Eiseskälte 😉

    ,•’„.’ •,•’„.’•,
    ’•, ’ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ. •’
    …..`’•,,•iche Grüße & ein schönes Wochenende

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Danke schön, liebe Monika.
      Bei uns ist auch nicht so viel Schnee, zumal schon wieder einiges tagsüber in der Sonne wegschmilzt. Aber ich kann auch damit leben. 🙂
      Wenn ich mit Pepper rausgehe, bin ich auch immer ganz dick angezogen. 🙂 Dann geht es eigentlich, vorallem wenn die Sonne scheint. 🙂

      Herzliche Grüße ♥
      Martina

      Gefällt mir

  17. Hase schreibt:

    Liebe Martina,
    vielen herzlichen Dank für die schönen Bilder. Jedesmal, wenn ich „hinterherhinke“ bei Deinem Blog ärgere ich mich, dass ich die schönen Bilder nicht schon vorher angeschaut habe.
    Bei uns hat es nicht geschneit. Ich male auch gerne in den Schnee. Letztes Jahr ging das besser.
    Mir ist es sehr kalt draußen. Drinnen ist die Fußbodenheizung so warm, dass man barfuß laufen kann. Wenn ich mal draußen bin, gefällt es mir auch. Aber die Überwindung ist bei mir immer….
    Ich hatte schon mal mehr Energie als zur Zeit. Weiß auch nicht , woran das liegt. Heute wäre mein Papa 85 Jahre alt geworden. Wieder Erinnerungen…. Es vergehen die Jahre und jeder Tag sollte deswegen gut genutzt und gelebt werden. Dankbar bin ich, wenn meine Familie zusammensitzt , das kommt nur noch am WE manchmal vor. Meine Tochter ist jetzt auch fertig mit ihrem Studium, aber sie möchte noch weiter den Master machen. Arbeiten geht sie im Jugendzentrum und zur Zeit ist sie mit Tanzen beim Fasching ausgefüllt. …. Ich mag Fasching nicht besonders, obwohl ich in der Nähe von Mainz zuhause bin.
    So , jetzt wünsche ich Dir alles Gute
    für Pepper und Herrn B. ebenso
    liebe herzliche Grüße
    Erika 🙂

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Liebe Erika,
      nicht ärgern, das gibt nur Falten. 😉 Nun bist du ja da. *freu*
      Im Übrigen geht es mir ganz oft so, dass ich bei anderen hinterherhinke. Besonders bei denen, die jeden Tag oder sogar mehrmals täglich posten, da komme ich einfach nicht mit.

      Schneemalerei finde ich auch toll. Ja, letztes Jahr ging das viel besser, bei sooo viel Schnee. Hier hat es ja auch nur einmal geschneit und in der Sonne taut immer wieder ein bisschen weg.
      Bei mir gibt es nix zu überwinden. Pepper steht schon wieder in den Startlöchern und möchte raus. 🙂 Ich ziehe mich aber auch wirklich warm an, da auf den Feldern auch schon mal ein bisschen kalter Wind sein kann. Dafür kann da ungehindert die Sonne scheinen. 🙂

      In der letzten Zeit habe ich mit Karneval auch nicht viel am Hut, finde ich aber gar nicht schlimm. 🙂

      Solche Phasen hat man schon mal, in denen man wenig Energie hat, liebe Erika. Und gerade dann ist man an solchen Gedenktagen besonders traurig. Das kann ich gut nachvollziehen. Wenn du kannst, dann mach einfach ein bisschen ruhig und tu dir was Gutes. Du wirst sehen, wenn es wärmer wird und auf den Frühling zugeht, dann wird es wieder besser gehen. Ich drück dich mal lieb.

      Alles Liebe für dich,
      Martina

      Gefällt mir

    • Hase schreibt:

      ♥ lichen Dank liebe Martina
      huch, da kullern gleich paar Tränchen
      alles Liebe
      herzlichst Erika

      Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Da gibt es nichts zu danken, liebe Erika.
      Es ist doch schön, wenn man sich gegenseitig wenigstens etwas trösten kann.

      Herzliche Grüße mit einer lieben Umarmung,
      Martina

      Gefällt mir

  18. gageier schreibt:

    Guten Morgen Martina,das ist dir aber super gelungen ,Er ist da, wunderschöne Fotos hast du geschossen da kann ich nur sagen einfach spitze,und die kleinen Sprüche dazu ,ganz toll bin total begeistert,dankedir für diese schönen Einträge viele Grüsse Klaus und schönes Wochenende.

    Gefällt mir

  19. bloggewasichwill schreibt:

    Wie kommt Pepper denn mit den Temperaturen zu recht? Scheint ihm ja wenig auszumachen, wenngleich es zum Zeitpunkt des Blogartikels ja noch nicht sooooo kalt war, wie aktuell im Februar!

    Lieben Bibber-Gruß
    Erdbeere

    Gefällt mir

    • buchstabenwiese schreibt:

      Hallo, liebe Erdbeere,
      soweit ich das beurteilen kann, kommt Pepper gut zurecht. Er ist draußen auch meist in Bewegung und beim Hinterherschnüffeln der tollen Hundedamendüfte merkt er sowieso nicht so viel. 😉 Nur zu lange stehen bleiben darf ich nicht, dann fängt er an zu zittern. Aber sonst gehts. Hier war es ja nicht ganz so extrem, wir in manch anderen Gegenden. Wir hatten tagsüber ja keine – 20 Grad. Dann wäre es für ihn wohl auch zu kalt. Dann hätte ein Mäntelchen her gemusst. 🙂 Und ich hätte eine Jacke für Polarexpeditionen gebraucht. 😉
      Nachdem mir meine Füße in den letzten Tagen hier drinnen in meinen offenen Hausschuhen fast abgefroren sind, habe ich mir heute so warme Kuscheldinger gekauft. Waren total günstig und sind herrlich warm. 🙂

      Lieben Hab-jetzt-endlich-warme-Füße-Gruß, 🙂
      Martina

      Gefällt mir

Immer her mit den Buchstaben. :-) Danke schön. ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s