Monatsarchiv: März 2011

Manchmal, da schreibt man…

 … nicht. Man tut alles Mögliche, um nicht zu schreiben. Man malt Buchstaben … zeichnet Schneckenkreise und Blumen … Schließlich schreibt man darüber, dass man nicht schreibt … Man schreibt es in der „Man“-Form, weil „man“ irgendwer sein könnte … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Gezeichnet, Schreiben | 54 Kommentare

Frühlingsaussichten 2 …

Der Mittwochsfrühling Wie versprochen zeige ich euch pünktlich zum Wochenende die Fotos vom Frühling am Mittwoch. Auch wenn bei uns zurzeit der Frühling nicht gelockt werden muss, möchte ich nicht vergessen Katinkas Aktion „Wir locken den Frühling“ zu erwähnen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling | 28 Kommentare

Frühlingsaussichten…

Nun muss ich doch mal fragen: Ist euch eigentlich mein Blog-Frühlingskleid aufgefallen? Wirklich? So richtig? Dann ist euch sicher auch Pepper im Header aufgefallen … das schemenhafte, rollende Hündchen hinter dem Gras … Dieses Bild ist letztes Jahr im März … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Frühling | 30 Kommentare

Auch Hunde müssen gelegentlich aufräumen…

… und mal was Neues ausprobieren … Daher warf Pepper erst mal alles raus aus dem Körbchen, bevor er herumprobierte. So? Oder so? Was meinst du? Im Ausräumen ist unser Kleiner ganz groß, aber wenn es wieder ans Einräumen geht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese | 38 Kommentare

Von Aufräumarbeiten…

… dunklen Tiefen und dem Hüter der Schätze Nun ist Karneval aber vorbei. Zeit, dass ich mal wieder was von mir lesen lasse. Hätte ich vielleicht doch eine Auszeit nehmen sollen? Irrelevant. Denn: Hätte, Wenn und Aber – alles nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Kurznachrichten aus dem Hause Buchstabenwiese, Neues | 30 Kommentare

Karneval

Karneval Lange Nasen, bunte Masken, ziehen durch die Gassen, heute mal ein andrer sein, in den Menschenmassen. Einer zieht ne Maske auf, der andre setzt sie ab, tanzt im Trubel unerkannt, befreit von der Attrapp‘. Martina Hildebrand

Veröffentlicht unter > Die ganze Buchstabenwiese, Fotos, Lyrik und so | 38 Kommentare